Posts by Darth Eder

    Doch auch dafür ist die Kanzlerin nicht direkt verantwortlich. ;)

    Das ist ja richtig. Aber was sie 2015 ausgelöst hat, war ein schwerwiegender Fehler, welcher sofort hätte behoben werden müssen. Da hätte ich mir aber auch von Horst Seehofer ein restriktiveres Handeln gewünscht. Die bayrischen Grenzen hätten sofort und dauerhaft geschlossen werden müssen und eine kontrollierte Einreise mit EKD hätt es gebraucht. Es kann zumal ned angehen daß Menschen ohne gültige Papiere zwar ins Land rein, aber nimmer rauskommen!

    Ich habe damals das einzige Mal in meinem Leben SPD gewählt,

    Markus Söder hat da mal so eine Anekdote erzählt:


    Quote

    "als kleiner Bub hab ich mal so eine rote Plakette geschenkt bekommen, ich konnt ja noch nicht lesen. Die hab ich dann ganz stolz meinem Vater gezeigt - der hat so was von geschimpft mit mir....seitdem weiß ich, mit der SPD gibt es nur Ärger"


    :D

    Da ich da von ausgehe daß hier auch Nutzer mit religiösen Hintergrund bei sind, eröffne ich mal diesen Fred mit ein paar GL Liedern und wünsche allen Katholiken einen gesegneten Allerheiligentag:






    Ich halte von Halloween schlichtweg gar nichts. Es müssen doch heut in D keine Kinder mehr um Süßigkeiten betteln. Aber was ich nett fand, es kamen gestern Kinder welche Lieder sangen oder Gedichte aufsagten - da gibt man natürlich gern was.

    Nun ist der Zenit überschritten. Wen würdet ihr denn als Vorsitzende/n oder Bundeskanzler/in vorschlagen?


    Ich persönlich fände die Idee Friedrich Merz gar nicht so schlecht, weil er seit 2009 aus der Politik raus ist und mit dem Elend der Groko nichts zu tun hat.

    Eindeutig Merz. Wegen meiner auch noch Sphan - nur bittschön ned AKK, mit der hätten wir Merkel 2.0

    Bei der Umfrage für Bayern hat die CSU einen Punkt zugelegt und kommt jetzt wieder auf 35%. Die AfD verliert hier deutlich, in allen anderen Umfragen legt sie zu oder verändert sich nicht. Generell verlieren aber wieder die großen Parteien, wobei man sich noch uneins ist, wer nun die zweite Kraft nach der Union stellt.


    In Bayern sind's die Grünen. Wenn es die Linke dort nicht in den Landtag schafft, hätte die CSU zumindest den Luxus, zwischen vier Parteien für eine Zweier-Koalition wählen zu können. Kommt die Linke aber rein (zzt. 4%), würde es nur noch für schwarz-grün reichen.


    Die Bayern SPD hat ein Großteil Wählerstimmen an die Grünen verloren. Die CSU an die FW, BP und auch an die AfD - letztere hat sich unter Petry CSU Programme zu eigen gemacht, welche die Wähler natürlich auch glaubten und immer noch glauben. Wie plakatierte die AfD auch dieses Jahr wieder so schön auf ihren Plakaten? "Wir halten was die CSU verspricht" - und bittschön was soll des sein? Mütterrente? Familiengeld? Baukindergeld? Abschaffung des Solis? Steuererleichterungen? Bittschön Herr Gauland und Frau Weidel, nur zu - wenn Sie das alles aus Ihrer eigenen Tasche bezahlen wollen und auch tun, könnten des unter Umständen auch mehr als 10% glauben - aber des hat nun mal bereits die CSU für sich verbucht. Und an politischer Arbeit hab ich von Seiten der AfD schlicht weg noch garnichts mitbekommen - ja, nicht einmal daß es irgendwelche Lösungsprobleme für etwaige Mißstände wie Zum Beispiel "Pflegenotstand" in unserem Lande vorlägen. Irgendwelche Sprüche klopfen wie gut und wie toll ich bin und wie sche*** die anderen....ja, des kann i auch - dazu brauchts bei mia nur a Wirtschaft und a paar Mass Zuviel...HERRSCHAFTSZEITEN NOCHAMAL!

    Bei der neuesten Umfrage für Hessen hat die CDU ganze 2%p zugelegt und kommt jetzt auf 28%. Die Grünen verlieren hingegen.

    Nun ja, daß ausgerechnet Habeck Merkel für ihre Flüchtlingspolitik 2015 kritisiert, macht die Grünen natürlich auch unglaublich glaubwürdig :D

    Ein gewitzter Einbrecher hebelt im Mondenschein leise die Tür eines Einfamilienhauses aus und betritt auf leisen Sohlen die Wohnung. Plötzlich hört er eine Stimme: "Jesus sieht Dich". Er hält inne und versucht kein Geräusch von sich zugeben - da wieder die Stimme "Jesus sieht Dich." Der Einbrecher schaltet seine Taschenlampe ein und sieht in der Ecke einen Papageien sitzen. Der Einbrecher zum Papageien : Ja, da schau her, wer bist Du denn?" Darauf der Papagei: "Ich bin Moses" Der Einbrecher lacht und sagt:" welcher Depp nennt denn seinen Papagei Moses?" Daraufhin der Papagei: "der selbe der seinen Rottweiler Jesus nennt"

    Karl Meier ist im Bierbottich ertrunken, der Chef muß die traurige Nachricht nun der Witwe mitteilen. Sie völlig entsetzt: "oh weh, hat er sehr leiden müssen?" Der Chef darauf hin:" na Schmarrn, er ist zwischendurch noch dreimal hinausgestiegen um bieseln zu gehen"

    Meine Freundin arbeitet als Zimmermädchen.

    Ich mache etwas ähnliches, ich bin Zimmermann.


    Mir dem Gender ist des so eine Sache - ruf ich einen weiblichen Ober mit Frau Oberin, mag die sich noch gebauchpinselt fühlen. Ein männliches Schwesternoberhaupt hingegen mit "Herrn Ober" anzureden, kommt in der Regel weniger gut an.

    Ich fürchte Hessen wird auf schwarz-grün hinauslaufen (und Merkels Kanzlerdämmerung einleiten) , in Sachsen sehe ich eine schwarz-blaue Koalition auf Dauer für unvermeidlich.