Posts by Testbild1980

    Das meinte ich ja, auch bei DVB-T sind fast alle Lokalzeit Varianten vertreten. Beim NDR empfange ich hier nur das Nordmagazin von den Lokalmagazinen. Beim RBB war es anfangs auch so, es gab die Bezeichnung BERLIN und BRANDENBURG gab, die sich aber auch nur abends für die jeweilige eine Sendung unterscheidet haben. Der SWR macht das heute noch, auf RP und BW läuft das gleiche, bis auf die halbe Stunde abends.

    Die reinste Platz und Technikverschwendung, für jede Lokalzeit einen ganzen Kanal aufzuschalten, anstatt wie damals einfach auseinanderzuschalten.

    Auch der die Sportsendungen am Sonntag laufen parallel. Zumal heute die Dritten bei DVB-T und Satellit je einen Kanal für ihre ganzen Lokalsendungen belegen, was ein Witz nur für diese halbe Stunde am Tag, an der sich das Programm dann unterscheidet. Und da diese im Nachtprogramm sowieso für jeden dann als Wiederholung zu sehen sind. Soviel zum Thema sparen.

    Mir gehen auch die Sprecher der ganzen Fake Sendungen (Unsere erste gemeinsame Wohnung usw.*unerträglich*) auf den Sack beim Zappen. Auch beim SAT.1 Frühstücksfernsehen, taucht die selbe Trulla auf wie bei RTL.

    Die Stimme von Jamie Oliver ist Kim Hasper, denn ich bei "Scrubs" ( J.D.) gerne höre, empfinde ich eigentlich als sehr angenehm, nur wenn ich ihn mit dem Jamie Oliver Gesicht sehe, dann nicht mehr. Liegt aber auch an der Person Oliver.

    Magnums Sprecher Norbert Langer paßt wunderbar zu "Inspector Barnaby", in den "Dokus" eigentlich auch noch.

    Die Frau die die meisten WDR Trailer spricht, geht mir auch auf den Senkel.

    Ich mochte ihn besonders als cholerischen Regisseur in der "Plattenküche", auch bei einigen Filmen von Jess Franco gab es kleine einlagen von ihm.
    Zumal auch bei den BR Sketchshows (Kanal Fatal, Herbert & Schnipsi, ...) hin und wieder dabei.

    Als überforderter Polizist als sich "Schätzchen" vor ihm auszog.

    Mit der Sendung konnte ich als Kind gar nix anfangen ( ausser die Nashörner waren sehr knuffig ) hab auch nicht wirklich was verstanden, viele Jahre später hab ich mir dann mal die erste Ausgabe nochmal angesehen, ausser dem Vorspann will da nix zünden.


    Ich weiß noch mit welch großem Werbeaufwand das gestartet wurde, wegen der Rubbellose usw. - aber in der ersten oder anderen Folge die ich noch habe, war Filmproduzent Dieter Geissler zu Gast und redete über den Folm "Die unendliche Geschichte" und was sowas alles kostet :)

    CDs :


    - Paul Panzer / Grünes Licht (Erste inoffizielle CD vor dem ersten Album "Ich begrüße Sie" - mega rar)
    - Aktuelle Schaubude / Hits der 60er und 70er
    - Hape Kerkeling / Total Boh



    DVDs :


    - Loriot / Ödipussi und Pappa ante Portas im Doppelpack
    - Der Terror führt Regie (große Hartbox von Subkultur Cover B)
    - Berlin Sinfonie einer Großstadt (Spanische DVD mit deutschen Titeln)
    - Jess Franco - Mansion of the Living Dead - HB 101/111 aus der Jess Franco Collection 2
    - Suspiria (Dragon Digipack)
    - Perrak (Pidax Film)


    VHS :


    - RTL Happy Luxemburg / Die Erfolgsgeschichte der vier fröhlichen Wellen (Teil 1 & 2 - Die Bänder sind in gutem zustand)



    Sonstiges :


    - 4 gegen Willi Showtruck Modell Maßstab 1:87
    - Play Station 2 Buzz Mega Quiz (Neu und OVP)



    Bei Interresse bitte PN an mich

    Ich kann mich auch dran erinnern, spätestens wo ich Jahre später ausschnitte bei Kalkofe gesehen habe, boah altherrenwitze der untersten abteilung, grusel

    Hab mir dort auch erstmal in den letzten Monaten "English für Anfänger" & "Avanti Avanti !" reingezogen, das letzte mal mit 9 Jahren gesehen. Auch Telekolleg II Chemie mit Prof. Viktor Pichlmayer wiederzusehen, einfach geil ! :thumbsup:

    Ich finde Ihn SCHEISSE SCHEISSE SCHEISSE !!!!


    Ich mußte mir den letztes Jahr 3 STD LIVE antun, das war das Geburtstagsgeschenk meiner Freundin,
    ich hätte gerne meine Karte abgegeben und wäre in der Zeit ins CentrO. zum Einkaufen gegangen.


    Ich saß in der Köpi Arena Oberhausen und dachte nur wo bin ich hier, wenn die Vollpfosten vor und neben mir schon bei den kleinsten Einblendungen
    ( Die Taube als "Der Pate" Logo - oder "Tach Oberhausen" ) anfangen zu gröllen.


    Als das Programm anfing, hab ich so getan als würde ich schmunzeln und hab den Mundwinkel angezogen, wenn meine Freundin schaute, ansonsten hab ich nix mitbekommen und hab lieber die Fans beobachtet, wie manche sich von denen aufgeführt haben.


    Fairness halber muß ich sagen, das meine Freundin ein Jahr vorher mit mir zu Helge Schneider musste, das war für sie wohl auch kein Zuckerschlecken.


    Plant der nicht schon wieder eine Rekord Show ? :wacko:

    Diesmal konnte ich lachen, im gegensatz zu letzter Woche eine deutliche Steigerung, da kam ich mir richtig wie bei Premiere vor. Hansi Hinterlader wurde weggekloppt, die loops im Hintergrund, und bei der Strudel nummer konnte ich nicht mehr. Die Nummer mit Eierlikörhuhn, erinnerte mich an die Winzer nummer damals, da kam Kalki ähnlich schwankend rein.

    Nur mal als Randbemerkung, gestern ist mir aufgefallen, das im Abspann auch Stephan Boeder als St. Boeder unter Grafik erwähnt wird. Hat er dann am Vorpsann mitgewerkelt oder auch an den Werbespots und am gesamten Design des Studios mit der Todesspirale ?


    Ausserdem, der Streifen ist von 1970, die Hitparade lief also bestimmt schon 1 1/2 Jahre, viele hielten es ja für echt und haben sich dann wohl nicht gefragt, warum Ditze Heck sich aufeinmal Thilo Uhlenhorst nennt.