Posts by jh

    Gerade wird in der "Aktuellen Stunde" im WDR ein Winnetou-Fan gezeigt, der vor Ort in Kroatien mit weiteren Fans die Drehorte besucht und die original Kameraeinstellungen rekonstruiert.

    Gerade habe ich einen aktuellen Werbespot der Allianz gesehen, in dem der alte Spot aus den 80ern mit der Bananenschale eingearbeitet ist.

    Eher Mitte der 80er. Ich kann mich an einen Spot mit Thomas Gottschalk und Mike Krüger für McDonalds erinnern und da muss ich noch ziemlich klein gewesen sein. Angeblich soll entweder die Szene mit dem Hamburger-Laden in "Zwei Nasen tanken Super" eine Parodie darauf sein oder es war umgekehrt, aber die Werbung soll wohl ungefähr aus dieser Zeit stammen.


    Kai Ebel macht Werbung für Happycar (oder so ähnlich).

    Bei mir ist es genauso, dass ich die Serie zwar als Kind gesehen habe, aber keine genauen Erinnerungen mehr daran habe. Die Kritik am willkürlichen Zusammenschneiden der Slapstick-Klassiker, so dass sie auch aus dem Zusammenhang gerissen wurden, habe ich auch schon häufiger gehört. War nicht auch der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch einer der Kommentatoren?

    Auch die vergangene Staffel? Dann könnte ich mir die erste Folge, wo mir der Anfang fehlt, nochmal neu aufzeichnen.

    Kennt ihr Beispiele, wo bekannte TV-Melodien in Werbespots verwendet werden? Gerade habe ich einen österreichischen Spot gesehen, in dem vor Handverletzungen durch Arbeitsunfälle gewarnt wurde. Wer der Anbieter war, weiß ich nicht mehr, es war auf jeden Fall ein gemeinnütziger und kein kommerzieller Werbespot. In dieser Werbung wurde das Thema der "Addams Family" verwendet, also der Teil mit dem Schnippen und passend dazu waren auch schnippende Hände zu sehen.

    Da ich in meiner jetzigen Wohnung über zwei Satellitenpositionen (Gemeinschaftsanlage) quasi die halbe Welt empfangen kann und mich gerne mal durch die Sender der Länder (huch, das reimt sich ja!) zappe, eröffne ich einfach einmal diesen Thread, um gelegentlich über die Besonderheiten des Fernsehens in anderen Ländern zu berichten, die mir dabei auffallen.


    In Deutschland wird in den Werbepausen meistens das Senderlogo ausgeblendet. In vielen anderen Ländern bleibt das Senderlogo jedoch auch während der Werbung zu sehen, so z. B. auch in Polen. Nun ist mir bei zwei polnischen Musiksendern (davon scheint es viele in Polen zu geben) noch etwas während der Werbung aufgefallen. Es war nämlich ein Countdown unter dem Senderlogo eingeblendet, in dem zum Ende des Werbeblocks runtergezählt wurde. Man sieht also, dass z. B. die Werbung in zweieinhalb Minuten vorbei ist. Das habe ich sonst noch bei keinen Sendern gesehen. Und noch eíne Besonderheit polnischer Fernsehsender: die Altersempfehlung der Sendung ist als Logo in der Ecke dauerhaft eingeblendet. Man sieht also beim Einschalten gleich, ob die Sendung ab 7, 12 oder 16 Jahren empfohlen ist oder ohne Altersbeschränkung.

    Das ist doch ziemlich offensichtlich eine Satire.


    Ich habe übrigens schon vor ca. zehn Jahren aufgehört, TV total zu schauen, obwohl ich es in den ersten Jahren regelmäßig gesehen habe. Schon erstaunlich, dass sich diese Sendung so lange halten konnte.