Wunschzettel

  • Resultierend aus diseem Thema hier: Nils Holgersson


    Hier hat sich ein Mädchen 1930 das Buch zu "Nils Holgersson" zu Weihnachten gewünscht: http://geschriebene-geschichte…929-1932-wunschzettel.htm


    Interessant. Ich habe noch einen alten Wunschzettel von mir, wo ich mir auch was von Pumuckl gewünscht habe.


    Habt Ihr früher Wunschzettel geschrieben? Habt Ihr die noch? Habt Ihr die ggf. "richtig" versendet?


    Ich hab mir immer aus den Spielzeugkatalogen früher die Bilder von den Dingen ausgeschnitten, die ich mir gewünscht habe (was viel war ;-) ) - und hab mir das immer auf Papiere geklebt. Das war dann mein Wunschzettel. Übrig geblieben ist keiner (soweit ich weiss). Es gibt aber ein Foto wo man am Rand erkennen kann, dass ich gerade wieder einen Wunschzettel klebe.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe immer was geschrieben und manchmal gemalt, manchmal auch so Sterne und so draufgeklebt. :)


    Meinen Wunschzettel hier bildlich zu präsentieren ist mir dann aber doch zu privat, das möchte ich nicht mit der Öffentlichkeit teilen auch nicht in diesem Forum hier und schon gar nicht auf Facebook oder so ^^ :)


    Aber ich könnte ja nochmal einen Blick draufwerfen was ich mir alles gewünscht habe. Vor allen die Formulierung war so schön lustigfordernd soweit ich mich erinnere "... und Atari Spiel und Pumuckl Hörspiel und Lego und Dardabahn und und und..." :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Wir hatten mal eine Zeit Lang Forum-Awards, siehe hier: http://www.tv-kult.com/forum/index.php?page=Board&boardID=40 Da wurde das beliebteste Forumthema gewählt, "Mr TV-Kult", "Mrs TV-Kult", "Lustigstes Mitglied" usw. War immer ne sehr witzige Veranstaltung :) Kann man mal ja wieder aufleben lassen, wenn die Teilnehmerzahl stimmt.


    "mehr Zeit" hast Du Dir aber aktuell gewnscht, Flo oder? Noch nicht als Kind?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ja in der Turbokapitalistischen Gesellschaft wo viele Menschen im Hamsterrad sind, anstatt *zu leben* ist es wohl eher als Erwachsener gemeint...
    Auszeichnung: Ah, ok :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Wunschzettel... Wünsche hatte ich viele... aber ich wusste schon immer, dass wir nicht SO viel Geld hatten. Wie Ihr wisst habe ich 1996 ALLES verloren. Danach war alles anders und alles aus...
    Zum The ma "versenden": ALs ich alt genug war, um meine Wunschzettel zu schreiben, hat mich mein Papa aufgeklärt, wie sich das wirklich mit dme Weihnachtsmann verhält.
    Meine Eltern und meine Oma haben sich aber jedes Mal große Mühe gegeben, mir meine größten Wünsche zu erfüllen! :love:

  • Meine Eltern und meine Oma haben sich aber jedes Mal große Mühe gegeben, mir meine größten Wünsche zu erfüllen! :love:


    Das ist doch schön und wertvoll, das hat ja leider nicht jeder. Man muss ja nicht alles haben und sich nicht alles leisten können, wichtig ist, dass man bemüht ist, seinen Liebsten auch eine größtmögliche Freude zu bereiten.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ja, man muss wirklich nicht alles haben. Und über was selbst gebasteltes freuen sich Eltern auch mal viel mehr als über diese vorherrschende "Konsumgeilheit", die mal wieder abebben sollte. ;)
    Übrigens: "Ja in der Turbokapitalistischen Gesellschaft wo viele Menschen im Hamsterrad sind, anstatt *zu leben*" damit meinte ich natürlich nicht Flo.33 oder sonst jemand bestimmten hier im Forum, sondern das ist mal wieder ein sozialkritisches Statement von mir, also alles ok. :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • ja, die Zeit ist ein aktueller Wunsch ;)
    Im Moment würde ich mir noch eine Lösung für mein verzwicktes Genealogie-Problem ersehnen.

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Was ist denn das Problem? Wenn mans so sieht, gibts da nur Probleme, denn was man erforschen kann - kann immer nur die Spitze des Eisbergs sein. Und auch hier kann man nie ganz sicher sein, obs korrekt ist (Kuckuckskinder usw.). Ich finde es aber bewundernswert, wie weit Du bei gewissen Zweigen schon gekommen bist!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich kannte auch keine Adresse. Wie genau das ablief weiss ich auch nicht mehr, aber ich glaube es war für mch ein Symbolischer Akt, dass das Christkind sieht was ich möchte. Also es sieht es sowieso, egal wohin ich es lege/schicke.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide