Bullyparade - Der Film (BRD, 2017)

  • Lustig, hoffentlich :D


    Werden die Stories dann alle miteinander verknüpft oder wie darf man den Film verstehen? Ach, grad nebenbei gelesen, dass es fünf Episoden sind, die aneinander gehängt werden. Hm, gewagt? Und krass, die Bullyparade ging vor zwanzig Jahren auf Sendung. So lange ist das her? Wahnsinn. Ich freu mich aber drauf.

  • Willkommen bei uns - auf ne gute Zeit! :-)


    Ich dachte erst, dass es ganz witzig wäre, wenn sie eine Art Reise durch Zeit, Raum und Sphären machen und in die Rollen schlümpfen müssen um irgendwas zu retten oder so ;-) Als Episodenfilm kann man das natürlich auch verbinden. Mal sehen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Danke, auf eine gute Zeit :)


    Ja, es wäre sehr zu wünschen, wenn sie die Geschichten miteinander verknpüfen würden. Aber von den ersten Beschreibungen her, sieht es erst einmal nicht danach aus. Fänd ich aber irgendwie besser. Ach 2017 laufen so viele geniale Filme an, das wird toll :) Habt ihr einen Lieblings-Bully-Charakter?

  • Ich mag bully und seinen Humor eigentlich nicht so. Mich freut aber, dass er mit deutschen Filmen erfolge feiert. Einen Lieblingscharakter habe ich daher nicht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Das stimmt, erfolgreich waren die Filme. Ich weiß noch, als ich Traumschiff surprise sehen wollte, waren die Kinokarten ewig ausverkauft. Ich finde die Rolle von Mr Spuck und Sissi einfach mega witzig.Bis heute. Aber auch Abahachi.. ja das ist vielleicht mein Lieblingscharakter. Aber festlegen fällt mir auch schwer, die sind alle irgendwie auf ihre Art großartig.

  • Ich hab ihn gestern mit sak auf amazon prime geschaut. Und ich teile den Tenor der Kriitk: Gute Ansätze, aber vieles das einfach viel zu übertrieben, "bescheuert" und albern ist. Schade ist, dass kein roter Faden dabei ist. Bei den Vorschaufilmen dachte ich immer, dass die Trabbi-Zeitreisenden durch die Zeit reisen und so auf die verschiedenen Bullyparade-Figuren stoßen - und so eine Gesamthandlung vorhanden ist - was nicht der Fall war.


    Was ich gut fand:


    - Kavarian in Meinrad-Manier in der Lissy-Sequenz (ansonsten mag ich Kavarians Figuren meist nicht - weil viel zu sehr überzogen dargestellt)
    - Die Pittiplatsch-Django-Puppe :-D :-D
    - Die Gastauftrittet diverser Persönlichkeiten


    Ganz schwach:


    - Die anstößigen, "musical" und Börsen-Sequenz-Szenen

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Oben ist ein Trailer :) Mit Anspielungen u.a. auf "Zurück in die Zukunft". Der Film wurde dick beworben als er rauskam. Bei Facebook bin ich mehrfach über die Vorschaufilme gestoßen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide