Die Geschichte von TV-Kult.com

  • Ja, einige mögen es als Selbstverständlichkeit ansehen, dass sie heutzutage mit einer sagenhaften Geschwindigkeit durchs Netz rasen und manche mögen auch TV-Kult als Informationsquelle und Tummelplatz für ihre Freizeit ansehen.
    Aber, so selbstverständlich sind diese Dinge ja gar nicht.
    Und um so schöner war es gerade für mich einen Blick in die Vergangenheit zu werfen - auf die Geburtsstunde dieser Website. Und zu sehen, was sich alles verändert hat, wie sich neben dem alten Design auch die Inhalte weiterentwickelt und Schwerpunkte verschoben haben, das ist schon klasse.
    Aber wie kommt es zu diesem sentimentalen Rückfall, nachdem ich Jahre lang mit meiner Abwesenheit hier im Forum geglänzt habe?
    Ganz simpel: ich bin über oldweb.today gestolpert und habe mir mal ein paar der alten Seiten und meiner Lieblingsplätze angeschaut.


    Vielleicht ist ja auch für einen von euch, gerade für die neueren Mitglieder, ein Blick in die Vergangenheit von TV-Kult.com interessant.
    Und da Bilder und Webarchive nur begrenzt Hintergrundgeschichten erzählen können, mag vielleicht auch unser lieber Kubi ein paar sentimentale Worte fallen lassen? :P

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Willkommen zurück im Forum Flo! Das ist echt mal eine Überraschung, da Du in den letzten Jahren nicht so motiviert warst was das Forum angeht. Das wäre ja ein Kracher, wenn man Dich hier wieder öfter sehen würde. Gerade jetzt wo auch No Nick seine Rückker gefeiert hat! Wie geht es Dir? Alles fit?


    Bietet oldweb.today mehr Daten an als die Wayback Machine? Das wäre dann sensationell - ich werde es gleich mal ausprobieren.


    Bzgl. Sentimentalität empfehle ich diese Seiten/Videos:


    http://www.tv-kult.com/specials/23-10-jahre-tv-kultcom.html


    Sowie:



    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Herr Specht, bevor du nun die Champagner-Korken knallen lässt, weil ich hier mal wieder ein paar Sätze geschrieben habe, muss ich deine Euphorie etwas bremsen. ;)
    Ich versuche mal wieder gelegentlich vorbei zu schauen, aber ich muss nebenbei ja auch noch meine Brötchen verdienen :( Es sei denn, du bezahlst mich für meine Anwesenheit hier 8o


    Aber ich gelobe Besserung :whistling:

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Für mich ist es schon ein Fest, wenn du nur 1x die Woche hier mal rein schaust. Würde mich freuen :) Wirklich toll wie hier die alten Gesichter immer mal wieder auftauchen. Vor einigen Tagen hat stukazo auch mal "huhu" gesagt.


    So dann probiere ich mal die Seite die Du verlinkt hast.


    Lass es krachen und denk ab und zu mal an uns :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Für mich ist es schon ein Fest, wenn du nur 1x die Woche hier mal rein schaust. Würde mich freuen :) Wirklich toll wie hier die alten Gesichter immer mal wieder auftauchen. Vor einigen Tagen hat stukazo auch mal "huhu" gesagt.


    Schließe mich dem uneingeschränkt an. Der 8-fache Mr. tv-kult kann doch nicht einfach so fehlen! Geld wird schwierig, ist halt ehrenamtlich hier. :D

    Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts.

    Elias Canetti

  • Ich habe die oldweb Seite nun mal benutzt mit einer alten WEbseite die ich mit der Wayback machine NIE aufrufen konnte - hier klappts. Sensationell! ist das ein eigenes Angebot, das ganz unabhängig von der Waybackmachine das Netz abgespeichert hat oder greifen die auf die gleichen Server zu, haben nur einen anderen Zugriff und können das aufrufen was mit der Wayback Machine nicht geht? Weiss warscheinlcih keiner, aber falls Flo z.B. schon weiter recherchiert hat. Finde ich super und wichtig, dass es sowas gibt!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide