Serien mit Erzähler

  • Ja das hab ich schon mitbekommen, dass du dich irgendwie nur auf einzelne Forenthemen konzentrierst und die unendlichen Weiten des Forums und die vielen tollen unterschiedlichen Themen auf eigener Faust ungern erkundest :)


    Bei ALF gibts die Folge "Die Nacht als die Pizza kam", da fungiert ALF als Erzähler

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ja, dazu bin ich dann doch eher ein zu passiver Forenschreiberling ;) Bin ja sonst eher aktiver Foren-Mitleser :D


    Stimmt, das ist eine meiner absoluten Lieblingsfolgen von ALF! (nicht, dass ich alle kennen würde, aber... ;) )

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Na wenns jetzt doch allgemein ist, pack ich doch mal Earth 2 dazu. Da erzählt Hauptchara Devon Adair ja mitunter & schildert Dinge aus ihrer Sicht.


    Und Torchwood, Folge "Das sechste Auge", wenn ichs richtig in Erinnerung habe.



    (P.S.: Ich habe Timegypsy bis jetzt immer für einen Jungen gehalten)

    :D :D

  • Auch bei zumindest einigen "Asterix"-Filmen gibt es einen Erzähler. In "Asterix, der Gallier" war es Friedrich Schnfelder und in "Asterix in Amerika" war es Harald Juhnke!


    Auch bei dem Disney-Cartoon "Ferdinand, der Stier" gibt es zumindest in der deutschen version einen Erzähler, den ich allerdings nicht kenne. In einem Goofy-Cartoon war Edgar Ott der Erzähler!
    Eine Episode der "Animaniacs" wurde von Wolfgang Völz KOMMENTIERT!

  • In der gesamten Serie "Magnum" hat Norbert Langer als "Erzähler" fungiert, obwohl er Synchronsprecher von Tom Selleck war, deshalb eignet sich diese Serie auch als Hörspiel "ohne extra Produktion".

    "Als Kind, wo mir sehr viel privat verboten wurde,

    durfte ich trotzdem weit mehr als ich heute mit über 40 Jahren darf."


    (Der Kunde ist nicht mehr König und dies ist nicht mehr meine Welt)

  • Aber als Hörspiel wurde die nie veröffentlicht? Dennoch ist ein TV-Erzähler nochmal was anderes als ein Hörspielerzähler, von daher würde ich bezweifeln ob das 1:1 funktionieren würde. Selbst die fürs Hörspiel überarbeitete TV-Tonspuren sind im Ergebnis meist alles andere als ideal.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide