Verstehen sie Spaß - Ein Lichtblick!

  • Ich kriege es gerade nebenher ein wenig mit - ganz großes Kino. Cantz macht das wirklich grandios! Das war hart, wie sie Melzer reingelegt haben - seine Reaktion war aber alles andere als Familienprogrammtauglich :-(

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ne ist es nicht in dem Fall. Neger darf Herr Melzer ja gerne sagen von meiner Seite aus ;-) Aber "Fuck you" und Mittelfinger finde ich nicht so schön, wenn man das im Familienprogramm und somit in den Familien und bei den Kindern etabliert - unabhängig davon, dass sies sowieso schon wo anders zur Genüge mitkriegen.


    Hast Du die Sendung gesehen? War streckenweise sehr gut. Die Sache mit den Teppichverlegern war extrem fies.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Also bei sowas reg ich mich nicht auf, vor allem wie Du sagst, es die Kinder sowieso mitkriegen im echten Leben. Wie Bier trinken, "Arschlöcher" und "Scheisse" bei Pumuckl, ich sehe es da relaxed & entspannt. Die Sendung habe ich nicht gesehen, aber Cantz macht seine Sache gut habe ich gehört/gelesen. :) Cantz mochte ich ja immer sehr bei Genial Daneben z.B.! :)

    Ich wollte noch mehrere Sachen in andere Themen posten, als ich Retro-TV Sendungen gesehen habe, aber habe vergessen was ich sagen/schreiben wollte Wenn mir's wieder einfällt schreibe ich es. :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Ja Cantz macht die Sendung sehr gut. Früher hab ich ihn garnicht gemocht.


    Oh bin gespannt auf Deine anderen Beiträge :-)


    Ein herzhaftes "Scheiße" oder "Arschloch" finde ich auch in Ordnung. "Fuck you" geht aber in "Ich ficke Deine Mutter" - sowas würde man auch heute nicht aus dem Munde eines Bayrhammers oder Juhnkes hören.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ja, sehr gewählt ist das sicher nicht ausgedrückt und würde auch nicht zu Pumuckl original oder heutzutage passen.

    Cantz fand ich anfangs bei Genial Daneben auch etwas arrogant (aber später nicht mehr so arrogant), vor allem guckte er von den Gästen als einziger immer direkt in die Kamera was etwas nervte und schlug einen ziemlich rauen Ton gegenüber Balder, Hoecker und Von Sinnen an... aber sie reagieren ja immer sehr amüsiert, ich glaube hinter der Kamera sind sie gute Freunde vermute ich mal. :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Da hast Du die Suche aber erfolgreich genutzt - Glückwunsch ;-)


    Es geht um das wann, wo und wie. Und darum ob ein Forumbettreiber im Gesamtkontext eher mal ärger bekommt. Das worauf Du Dich beziehst hatte noch Namen und Institutionen (die uns mit an sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit sehr genau beobachtet) in der gleichen Zeile die u.U. die Macht hätten hier nen Riegel vor zu schieben. Es geht in dem Fall nicht um meinen persönlichen Geschmack sondern darum, Kosten und eventuelle rechtliche Maßnahmen zu vermeiden.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wie ich gerade lese kommt heute wieder eine Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" - sie beginnt -> Jetzt! :)


    Wird Zeit, dass ich mir im Büro mal wieder den TV anschließe... muss nur schauen wie das genau geht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • "Als Kind, wo mir sehr viel privat verboten wurde,

    durfte ich trotzdem weit mehr als ich heute mit über 40 Jahren darf."


    (Der Kunde ist nicht mehr König und dies ist nicht mehr meine Welt)


    Der elfte September -> Willy IV

  • Ohhh er singt Barfuß oder Lackschuh.... es wäre mal interessant zu wissen in welchen Sendungen er das in den Jahren damals gesungen hat. Denn ich erinnere mich, dass ich als Kind das lied von ihm auf einer Showtreppe gesehen habe. Ggf. war das sogar diese Sendung?! Dass ich "Verstehen Sie Spaß" mit Kurt und Paola als Kind mindestens einmal gesehen habe, weiss ich auch. In genau dieser Bühnenoptik.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Mir fällt nochwas ein (keine Ahnung ob das zufällig auch in der Sendung drin ist): Dass Kurt und Paole durch das Saalpublikum laufen und die Leute direkt mit dem Mikrophon Fragen "Verstehen Sie Spaß?" (ich hoffe ich verwechsle nichts in Erinnerung). Es kann auch sein dass es ein Lied war...?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • - Ich hab das Teil hier hin gesetzt, weil dort erwähnt wurde, dass alles "echt" ist, keiner wirklich was wusste, im Gegensatz zu dem verlogenen Zeugs von Heute. Ich mochte die Sendung ja nur wegen "Karl Dall". Ohne ihn hätte ich wohl nicht geschaut. Doch das "Echte", als ich es hörte, hat mich dazu bewogen, wieder einige Folgen schauen zu wollen.


    - Das mit der Publikums Frage kann durchaus vorgekommen sein. Es gab ja unzählige Möglichkeiten, die Leute auf die Schippe zu nehmen.

    "Als Kind, wo mir sehr viel privat verboten wurde,

    durfte ich trotzdem weit mehr als ich heute mit über 40 Jahren darf."


    (Der Kunde ist nicht mehr König und dies ist nicht mehr meine Welt)


    Der elfte September -> Willy IV

  • Wir haben es gestern Abend geschaut und ich musste mich doch an der einen oder anderen Stelle wegkichern. Und ich finde es karss, wie sehr sie auf die Alkohohlsucht Juhnkes anspielen... ich glaube, das wäre heute nicht mehr machbar.


    Aber der Humor von Karl Dall ist wirklich... grenzwertig.

  • Gestern haben Talmine und ich die Sendung nebenher geschaut :) Und so eine Showtreppe gabs wohl in der Zeit sonst nicht wie man in der Sendung hören kann. Also muss es diese Sendung gewesen sein, die ich als Kind gesehen habe.


    Das Zeichentrickbild zum "Spaßtelefon" kamen sowohl Talmine als auch mir noch bekannt vor aus meiner Kindheit. Jedoch wurden die Zeichnungen von nem Zeichner gemacht, den ich nicht so mag. Aber es sind Kindheitserinnerungen pur :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wir haben es gestern Abend geschaut und ich musste mich doch an der einen oder anderen Stelle wegkichern. Und ich finde es karss, wie sehr sie auf die Alkohohlsucht Juhnkes anspielen... ich glaube, das wäre heute nicht mehr machbar.


    Aber der Humor von Karl Dall ist wirklich... grenzwertig.

    Gleeeeiichzeitig ;-)


    Ja das mit dem Alkohol war schon hart :D Aber ich kann mir vorstellen dass Juhnke in der Zeit damit auch kokettierte und es von daher allgemein ein offenes Thema war. Das weiss ich natürlich nicht, da war ich zu Jung in der Zeit.


    Ja Karl Dall ist schon ne Type *g*

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide