Neue Süßigkeitenarten

  • Dann isst du die falsch... die Stäbchen sind nur Nutellaträger, das Nutella wird von den Stäbchen abgeschleckt bist sie brechen, dann nimmt man das nächste ;)

    Wir wissen wohl, was wir sind, aber nicht, was wir werden können. (William Shakespeare)

  • Ja das hat mich auch gestört, dass das mit diesen Stangen gemacht wird. Einerseits passend und lecker, andererseits hat man mit den Stängchen nicht die Möglichkeit den Inhalt richtig leer zu kratzen, da bleiben immer kleine Rest übrig, außer man fährt direkt mit der Zunge mal rein ;-) Man muss auch immer schauen dass das Verhältnis Stange/Nutella korrekt ist, das am Ende nicht zuviel Stange oder zuviel Nutella übrig bleibt ;)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Mit Nutella kann man mich jagen. Dann lieber Nusspli o.ä. (selbst "no names" mag ich mitunter lieber als Nutella)


    Das mit den Stäbchen & "to go" ist aber gar nicht so neu und nicht ganz ne Erfindung von Nutella. Gabs in den 90ern mal. Allerdings nicht mit Nuss-Nougat-Creme. Ich überleg gerade, mit was das alles war. Ich glaub Käse, der dann mit Gebäckstäbchen verzehrt wurde. Weiß nur noch, dass das richtig lecker war und es mehrere Sorten gab. Auch die Gebäckstäbchen waren unterschiedlich. Beim einen wars dann glaub sogar Käsegebäck.



    Bei Popcorn mit Schoko schüttelts mich irgendwie. (Popcorn ist doch eh schon süß und dann noch Schoko dazu? Könnte ich wahrscheinlich nur wenig davon essen und nur, wenn ich dann noch ein Schälchen salziges Popcorn zum Ausgleich hab. :D )


    Wobei ich ja gern mal so ein Stückchen Mäusespeck mit Schoko probieren wollen würde. Aber da gleich ne ganze Tüte von kaufen will ich auch nicht. Das Zeug ist einfach zu süß und mächtig. (Ist an sich aber auch keine neue Sorte. Da hat uns immer wer aus Finnland von vorgeschwärmt, aber es hat Monate gedauert, bis es das dann auch mal hier in deutschland gab.)


    (Salzbrezeln mit Schoko wären ebenfalls nicht mein Fall.)



    Statt mancher neuen Sachen hätt ich lieber manch alte Sache wieder. Z.B. diese total leckere "Milchcreme" mit Schokokügelchen oder so drin. Oder auch gestreift. Gibts heute nur noch als reine Milchcreme oder Nuss-Nougat-Creme. Und das Gestreifte meist nur noch von anderen Marken, wo ichs nicht so lecker fand.

  • Ja ich liebe das. Ich hab vor ca. 10 Jahren angefangen M&M's (die gelben mit der Nuss drin) zusammen mit kleinen Brezen zu essen. Das schmeckt sogar noch etwas besser als das was hier neu raus kam.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • In "Animal Crossing" wurde ich letztens gefragt, ob ich lieber Süßigkeiten oder salzige Snacks mag. ich sagte "mittel". Daraufhin sagte Felix:"Heißt das jetzt, dass Du Süßigkeiten UND salzige Snacks magst oder wie oder was? Du bist ganz schön mysteriös!"

  • Das mit den Weißen Süßigkeitsvarianten wird immer mehr. Nun gibt es auch eine weiße Version von "Twix", die mir aber nicht soo schmeckt. Geht so.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Willkommen in unserem Forum - auf eine gute Zeit :-) Da die meisten Nutzer des Forums aus der Bundesrepublik sind, geht es natürlich auch in erster Linie um Süßigkeiten, die hier leicht zu bekommen sind. Die von Dir genannte Marke ist mir bisher komplett unbekannt.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe die weißen Kitkat probiert und die schmecken mir sehr. Ich hab die große Variante hier.


    Zwar keine Süßigkeit aber auch neu: Pizza Burger. Das erste Mal bin ich gestern (wars glaube ich) im Supermarkt drauf gestoßen und habe es heute mal probiert. Schmeckt gut, ist ganz witzig. Kennt Ihr das schon?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide