Mond Mond Mond

  • Wer erinnert sich noch an diese zauberhafte Serie, die Anfang 1977 im ZDF zum ersten Mal ausgestrahlt wurde ? 1980 gab es die bisher einzige Wiederholung. Es ging um die beiden Schwestern Nauka und Pimmi, zwei Romamädchen, die kurz nach Ende des zweiten Weltkriegs auf der Suche nach ihrer Sippe sind. Dabei erleben sie natürlich viele Abenteuer, viel Abneigung, aber auch immer wieder Menschen, die ihnen helfen. Am Anfang wurde die Serie jedesmal von zwei Marionetten eingeleitet, die genau wie Nauka und Pimmi aussahen.


    Zum Glück ist diese Serie vor ein paar Jahren auf DVD erschienen :) Die komplette Serie kann man sich auch auf youtube heute noch anschauen.


    Hier der Trailer:



  • Diese Serie ist mir völlig unbekannt. Die einzige Serie welche grob in diese Richtung ging, und ich mich noch daran erinnern kann, war 'Arpad, der Zigeuner'.

  • Ok, ich oute mich mal wieder: auch diese Serie liebe ich. Hab sie aber leider nicht auf DVD. Dafür lese ich das Buch (von Ursula Wölfel) auch heute noch immer wieder gerne. :D


    Das verrückte ist, dass ich mich vor einigen Jahren gar nimmer an die Serie erinnern konnte, aber beim Lesen des Buches ständig Bilder vor Augen hatte. Ich wußte genau, wie es an dieser oder jener Stelle aussah oder auch, was als nächstes kommen würde. Ok, im Buch sind auch ein paar Bilder der serie, aber ich hatte mich halt auch an andere Sachen erinnert, die da nicht zu sehen waren.

  • Diese Serie hat schon was. Ich hab sie damals im Kindergarten gesehen, später las ich dann das dtv-Taschenbuch von Ursula Wölfel. Ich seh mich heute noch während des Italien-Urlaubs mit dem Buch im Zelt sitzen. ^^ Erst vor ca. einem Jahr ist mir die Serie wieder eingefallen und ich hab auf yt nachgeschaut und tatsächlich...…




    Vor zwei Monaten hab ich mir dann die DVDs besorgt.... nachdem ich schließlich festgestellt hatte, dass die Serie für mich auch in 35 Jahren nichts von ihrem Charme verloren hat. Sowas ist ja nicht immer der Fall. Besonders diese romantische Ansprache an den Mond von Pimmi und die Stimmung der Serie an sich war mir offensichtlich jahrelang im Gedächtnis hängen geblieben.

  • Ich finde es bemerkenswert wie schnell die Preise von solchen DVDs in die Höhe schnellen, soabld sie ausverkauft sind. Zu den Preisen kriegt man die Sachen auch teilweise verkauft. Ich habe zu hohen Preisen z.B. "Notarztwagen 7" (hieß die Serie glaube ich) und Staffeln von "Forsthaus Falkenau" verkaufen können. "Löwengrube" war auch streckenweise pro DVD mit (ich glaube 4 Folgen?) bei 40-60 EUR.


    Nur ist das wie an der Börse - sobald die Sachen neu aufgelegt werden oder als Stream bei eamazon angeboten werden, fallen die Preise enorm.


    Das ist auch ein Grund wieso ich Handschriften so favorisiere im Handel, weil das Unikate sind.


    Eine Serie die auch hoch angesetzt ist im Moment und die ich aber nicht verkaufen möchte, weil ich sie mit den Kindern vor einiger Zeit viel geschaut habe: Das feuerrote Spielmobil

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide