Zwei wie Pech und Schwefel (I/E, 1974)

  • Auf Kabel 1 kommt heute der Spencer/Hill-Film "Zwei wie Pech und Schwefel". Kennt Ihr den Streifen? Das dürfte der einzige Film mit den beiden Haudegen sein, den ich als Kind nicht mochte. Der Stil ist irgendwie anders - dafür findet man in diesem Film die legendärste Szene der Spencer/Hill-Filme - weiss jemand welche ich meine? :-)


    Für alle, die den Film verpassen, auf YouTube gibt es doch tatsächlich den kompletten (!) Film zum ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=dDmSXxiDxGU Und das schon fast ein Jahr...

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Nein, aber ich schaue im Moment mal wieder Zwei ausser Rand und Band. Das ist (für mich) der mit Abstand beste Bud Spencer Terence Hill. Die Handlung ist dichter, die Musik grandios, und die deutsche Synchro übertreibt's hier mal nicht soooo mit den Kalauern, einfach ein fantastischer Film! :-)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Kennt Ihr den Streifen?

    Ja. Ich finde den Drehort (bei Madrid) unglaublich deprimierend. Diese trostlose Umgebung unterscheidet den Film m.E. von anderen Hill-Spencer-Streifen. Insgesamt fand ich den Film eher enttäuschend, aber wenn ich ihn als Kind gesehen hätte, wärs vielleicht das Größte überhaupt gewesen ;)


    Was ist denn die angeblich kultigste Szene? Der Kampf auf den Motorrädern?

  • Stimmt! Der Drehort trägt auch dazu bei, dass der Film nicht so schön rüber kommt, wie die anderen. Nein, nicht die Motorrad-Szene. Es geht um Musik :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Es gibt ja streng genommen, insgesamt 18 Filme mit dem Duo (die ich selbst als Nachfolger von Laurel & Hardy gekürt habe) Seit Buddy 2016 verstorben ist, hab ich mir da eine Reihe aus 6 Trilogien gesetzt.


    1 - Spaßkomödie:

    Zwei außer Rand und Band (76) - Zwei sind nicht zu bremsen (78) - Zwei bärenstarke Typen (83)


    2 - Abenteuerkomödie:

    Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle (72) - Das Krokodil und sein Nilpferd (79) - Zwei Asse trumpfen auf (81)


    3 - Westernkomödie:

    Die rechte und die linke Hand des Teufels (70) - Vier Fäuste für ein Halleluja (71) - Die Troublemaker (94)


    4 - Komödie:

    Zwei wie Pech und Schwefel (74) - Vier Fäuste gegen Rio (84) - Die Miami Cops (85)


    5 - Western:

    Gott vergibt ... Django nie (67) - Vier für ein Ave Maria (68) - Hügel der blutigen Stiefel (69)


    6 - Abenteuer

    Hannibal (59) - Freibeuter der Meere (71) - Zwei Missionare (74)


    Seit dem schau ich immer einen 3er Pack, wenn ich zu diesen Filmen greife. Schau nich mehr als drei, dann werden es sechs. Es war sehr schwierig, diese Filme für mich zu bewerten. Also habe ich mich dann zu der Darsteller Bewertung umorientiert. Ich werte in die Liste, wenn ich mindestens 20 Filme pro Darsteller gesehen habe. Als dann Terence Hill und Bud Spencer an der Reihe waren, konnte ich somit ihre gemeinsamen Filme bewerten und die Schwierigkeit umgehen.


    Bud Spencer

    Terence Hill

    Die Rangliste der gemeinsamen Filme fiel dadurch so aus:


    01 - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

    02 - Die rechte und die linke Hand des Teufels

    03 - Zwei sind nicht zu bremsen

    04 - Zwei bärenstarke Typen

    05 - Das Krokodil und sein Nilpferd

    06 - Vier für ein ave Maria

    07 - Zwei Asse trumpfen auf

    08 - Zwei außer Rand und Band

    09 - Zwei wie Pech und Schwefel

    10 - Die Troublemaker

    11 - Vier Fäuste für ein Halleluja

    12 - Gott vergibt ... Django nie

    13 - Hannibal

    14 - Vier Fäuste gegen Rio

    15 - Die Miami Cops

    16 - Hügel der blutigen Stiefel

    17 - Zwei Missionare

    18 - Freibeuter der Meere


    Zwei wie Pech und Schwefel - befindet sich also auf Platz 9. Im mittleren Drittel. Er beendet die erste und läutet quasi die zweite Hälfte ein. Als Film gemessen an anderen Filmen mag ich ihn im Grunde gerne, doch in der Duo Reihe hat er keinen so guten Stand. Der alberne Wirtschaftsboss geht mir mächtig auf den Zeiger mit seinem übertrieben kindischen Benehmen. Die Wurstszene, die Musikszene, die Duellszene und die FahrImHausSzene gefallen mir noch am besten.