Verschollene und (Wieder)entdeckte Gegenstände

  • Ist Dir auch der Mythen Metger bei YouTube ein Begriff? - YouTube/DailyMotion: Mythen Metzger


    Er ist einer der wenigen der auch mystische Dinge analysiert - das aber sehr sachlich. Gerade schaue ich sein aktuelles Video über archäologische Funde, die nach aktueller Geschichtsschreibung dort nicht zu finden sein dürften. z.B. etwas Römisches in einem mexikanischen Grab:


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Kannte den Kanal bisher nicht - habe aber auch nie direkt nach sowas gesucht. Kann man sich gut mal ansehen, wenn nichts besonderes im TV ist. ;-) Schön, dass er die Informationen nur veröffentlicht, aber sie nicht bewertet. Die Themen sind natürlich interessant, aber solange sie nicht von "offizieller Seite" irgendwie bestätigt worden sind, sind es eben nur spannende Geschichten, die aber die Wissenschaft nicht voranbringen. Ich hoffe, ich habe das richtig formuliert...:-)

  • Ja das trifft es gut. Er stelle natürlich überlegungen an was sein könnte und hat da auch einen offenen Geist (also ist für alles offen), bleibt dabei aber immer auch im Ergebnis offen und sachlich und vorallem kritisch - denn es gibt soviele "Fakes"

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide