amerikanische Filme demnächst im TV

  • Demnächst läuft ein amerikanischer Propagandafilm aus dem Zweiten Weltkrieg (1942). Wiedermal ist deutlich zu sehen, dass es nicht-deutsche Propagandafilme viel leichter haben ins Fernsehen zu kommen als deutsche. Ein echtes Armutzeugnis. Hier wieder mal das beste Beispiel: Ein amerikanischer propagandistischer "Actionfilm"... "Ein Action reiches Kriegsspektakel mit komödiantischen Einlagen. Achtet auf den ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan, der hier als Officer Johnny Hammond zu sehen ist..."


    Mit von der Partie war auch die deutsche Filmlegende "ALBERT BASSERMANN". !!!


    "Sabotageauftrag Berlin" (USA-1942)


    Mittwoch, 28. September 2011
    2.15 - 4.00 Uhr - 3sat


    Inhalt:


    Ein alliierter Jagdbomber wird während des Zweiten Weltkriegs über Deutschland vom Flakfeuer getroffen und muss notlanden, worauf die überlebenden Besatzungsmitglieder in Kriegsgefangenschaft geraten. Als die alliierten Soldaten dabei in den Besitz strategisch wichtiger Geheimdokumente gelangen, riskieren sie die Flucht, um die Dokumente quer durch Deutschland und über Holland bis nach England zu schmuggeln ...


    Ein Action reiches Kriegsspektakel mit komödiantischen Einlagen von Abenteuerspezialist Raoul Walsh, der hier einmal mehr mit seinem Dauerdarsteller Errol Flynn drehte. Achten Sie auf den ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan, der hier als Officer Johnny Hammond zu sehen ist. Byron Haskin (Kamera) und Nathan Levinson (Sound) wurden für ihre Spezialeffekte jeweils für den Oscar nominiert.


    (Quelle der Inhaltsangabe: http://www.prisma.de/film.html…42_sabotageauftrag_berlin)



    Ganz links auf dem Foto der spätere US-Präsident Ronald Reagan:



    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


    Edited 3 times, last by Quax ().

  • kennt jemand von euch den Film schon? ;)


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Das Vierte zeigt recht oft US-Propagandafilme der 40er Jahre zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr, wie es mir beim Studieren der Fernsehzeitschrift in letzter Zeit mehrfach aufgefallen ist. Ich kenne Filme dieser Art garnicht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • "Sabotageauftrag Berlin" (USA-1942)


    Und, hat sich jemand von euch den Film gestern angeschaut?


    --------------


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Schon was länger her, aber ich antworte trotzdem mal: Den hab ich an diesem Tag nicht gesehen, aber ich habe ihn auf DVD.
    Ist ganz nett gemacht, aber ich mag dieses "Alle deutschen sind böse und alle Amerikaner gut"- Klischee gar nicht, obwohl es in diesem Film dann
    doch noch einige positive deutsche Charaktere gibt. Ich habe den Film aber eigentlich nur wegen Errol Flynn.

  • In der Nacht vom 2. auf den 3. Februar 2012 läuft um 1.30 Uhr auf dem Pay TV Sender Kabel eins Classics


    "Svengali" von 1931 mit John Barrymore


    ein extrem selten gezeigter Film, eine Parodie auf die Horrorfilmwelle der frühen 30er. Wen es interessiert, unbedingt aufnehmen!

  • Billy Wilders "Manche mögens heiß" kommt am Sonntag um 20:15 Uhr auf arte


    Wenn alles klappt, wird das wohl das erste Mal werden, dass ich mir den Film anschaue - mit Talmine zusammen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • ARTE zeigt am Sonntag, den 24. Februar um


    20.15 Uhr "Trommeln am Mohawk" von 1939 mit Hendry Fonda (der Gong vergibt 6 von 6 Punkte)

    21.55 Uhr "erbarmungslos" von 1992 mit Clint Eastwood

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • ARTE zeigt:


    Rosenmontag um 20.15 Uhr "Gilda" aus dem Jahr 1946
    Und danach um 22 Uhr "Die Lady von Shanghai" aus dem jahr 1947" [Den Film hatte ich erst vor 1-2 Tagen auf einem alten Betamax-Band entdeckt]

    Am Dienstag zeigt ARTE um 13.55 Uhr die Wiederholung von "Die Lady von Shanghai"

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • VOX bringt gleich um 22.40 Uhr "James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau" von 1963 mit Sean Connery.


    Am Freitag (morgen) zeigt der BR um 22.45 Uhr den Western "Hängt ihn höher" von 1968

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • ARTE zeigt am Sonntag den 10. März um 9.35 Uhr den US-Film "Gilda" von 1946

    3Sat zeigt am Sonntag den 10. März um 18.00 Uhr den US-Film "Sinuhe, der Ägypter" von 1954

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Der BR zeigt am Freitag, den 5. April um 22.45 Uhr "Der Teufelshauptmann" (USA, 1949), ein Western mit Johny Wayne (der GONG vergibt 5 von 6 Punkte)

    ARTE zeigt am Sonntag, den 7. April um 20.15 Uhr "Über den Dächern von Nizza" von 1955 mit Cary Grant (der GONG vergibt 6 von 6 Punkte)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide