Sprachpflege

  • Führerschein... Erklärung erübrigt sich

    Führerhaus... Erklärung erübrigt sich

    Kinderschnitzel... Irreführung des Verbrauchers

    Zahnpasta die mit "strahlendem Weiß" oder "schönstem Weiß" oder "aufhellend" wirbt

    Weißmehl... Es gibt schließlich auch kein Schwarzmehl

    Schwarzfahren... Darf man das noch sagen?

  • Das Kinderspiel: "Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?" - Niemand

    "Kurz nach der Wende, vor mittlerweile dreißig Jahren also, sagte ein ironisch begabter DDR-Bürger zu seinem Nachbarn: Jetzt lernen wir die pluralistische Variante des Einparteistaates kennen. Er sollte recht behalten".

    (Konrad Adam Oktober 2020)

  • Hab mir als Kind da so eine Art schwarzes Gespenst vorgestellt. Hmm. War wohl anders gedacht. Hab da zwar einen dunkelhäutigen Mann gekannt, aber der war ja nett, also wäre ich auf das gar nicht gekommen. Kinderlogik.

  • Knorr hat sich ergeben und ändert seine "Zigeunersauce" in "Paprikasauce Ungarische Art" ab.

    Tatsache? Wundert mich aber gar nicht. Eine Alternative wäre auch noch Puszta-Sauce. Kann man so oder so verstehen..:/ Ist einfach nur lächerlich...

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Ich werd's wie gewohnt weiter Zigeunersauce nennen! Schwach von Knorr sich so zu ergeben. Wo leben wir hier eigentlich? Ein Irrenhaus ist das!!!


    Was kommst als nächstes? Fühererschein, genau :D

    Mohrrübe: Voll rassistisch !!!

    Mohrenkopfpapagei -> Maximalpigmentierter Vogel oder was? LOL


    Am besten Worte wie Schwarz und Weiss ganz abschaffen. Die sind ja totaaal schlimm !!!!!111!einself!

    Wer sie dennoch verwendet bekommt nen Strafzettel !! Kennt ihr den Film Demolition Man? Unbedingt anschauen! :D Einer der besten Scifi Action Comedyfilme... super, weil es Comedy ist, und auch bleibt, basta!


    Wann merken die Leute dass sie von vorne bis hinten verar***t werden <- siehste, Schere im Kopf, fürchterlich! :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Sehr gut Harper! Der Film spricht so viele Elemente an wie übertriebender Feminismus, P.C, Sprachvergewaltigung,etc, die Film bleiben sollen, basta! Siehe auch die Kommentare Aber absolut geil der Film! :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Der Führerschein muss nicht unbedingt Führerschein heißen. In der DDR hieß er bis 1982 Fahrerlaubnis, in Österreich heißt er Lenkberechtigung. Die Schweiz spricht hingegen vom Führerausweis.


    Aber wer über die Umbenennung des Begriffs "Führerschein" in welch auch immer ironisierender Art und Weise nachdenkt, vergisst dabei eins: Im Gegensatz zum Führer ist Zigeuner auch als Schmähwort gebraucht worden.


    Schnauzt einfach mal einen an: "Verpiss dich, du Führer!" und fotografiert dann sein Gesicht. :D

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Der Führerschein muss nicht unbedingt Führerschein heißen. In der DDR hieß er bis 1982 Fahrerlaubnis, in Österreich heißt er Lenkberechtigung. Die Schweiz spricht hingegen vom Führerausweis.


    Aber wer über die Umbenennung des Begriffs "Führerschein" in welch auch immer ironisierender Art und Weise nachdenkt, vergisst dabei eins: Im Gegensatz zum Führer ist Zigeuner auch als Schmähwort gebraucht worden.


    Schnauzt einfach mal einen an: "Verpiss dich, du Führer!" und fotografiert dann sein Gesicht. :D

    Wer es allen Recht machen will, sagt dann lieber: Verpiss dich du Guide

    "Kurz nach der Wende, vor mittlerweile dreißig Jahren also, sagte ein ironisch begabter DDR-Bürger zu seinem Nachbarn: Jetzt lernen wir die pluralistische Variante des Einparteistaates kennen. Er sollte recht behalten".

    (Konrad Adam Oktober 2020)

  • "Verpiss Dich zu Zigeuner!" dürfte Dir auch einen Schlag in die Fr*sse garantiert sein :D (jenachdem WEN Du ansprichst... es gibt Leute mit unglaubich kurzer Zündschnur... bestimmte Leute aus bestimmten Gruppen.... Zwinkersmiley!) ;D


    Führerausweis :D Das klingt ja noch abenteuerlicher! :D


    Warum heisst es eigentlich Personalausweis? Wessen Personal ist man denn? Zwinkersmiley hoch zwei! :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Der Begriff Personalausweis geht auf das Jahr 1916 zurück und war ursprünglich ein Passersatz. Seit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges besteht die Pflicht, einen Ausweis zu besitzen. Ob dies heute noch eine Kriegsnotwendigkeit ist, darüber ließe sich vortrefflich streiten. Tatsache aber ist, dass es relativ wenig Länder gibt, in denen eine solche Pflicht nicht gilt.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Wie lange mag dieses Video aus dem Jahre 2002 noch bei Youtube zu sehen sein?


    "Kurz nach der Wende, vor mittlerweile dreißig Jahren also, sagte ein ironisch begabter DDR-Bürger zu seinem Nachbarn: Jetzt lernen wir die pluralistische Variante des Einparteistaates kennen. Er sollte recht behalten".

    (Konrad Adam Oktober 2020)