Hans Meiser (RTL, 1992 - 2001)

  • Ich bin mir sicher, dass nahezu alle von Euch die Talkshow "Hans Meiser" von RTL noch kennen. Einige Ausschnitte der Sendung konnte ich bereits auf Video-2000-Bändern finden. Jetzt habe ich einen ganz "besonderen" fund gemacht, nämlich eine Sendung von 1992 (wahrscheinlich), ggf auch 1993, mit der 20-jährigen Jenny Elvers zu Gast. Es handelt sich hier scheinbar um einen der ersten TV-Auftritte von Elvers. Leider habe ich nur den Anfang der Sendung auf Band.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hans Meiser war eine der ersten, wenn nicht sogar die erste tägliche Nachmittags-Talkshow im deutschen Privatfernsehen. Später gab es dann jeweils das Doppelpack Ilona Christen und Hans Meiser, jeweils um 15 bzw. 16 Uhr. Bei Hans Meiser ging es in der Regel auch gesittet zu und es wurden häufiger auch ernsthafte Themen behandelt. Ich erinnere mich unter anderem noch an eine Folge, wo es um Stasi-Opfer ging. Auf der anderen Seite gab es auch boulevardeske und skurrile Themen. Im Großen und Ganzen habe ich Hans Meiser aber noch als insgesamt halbwegs vernünftige Talkshow in Erinnerung, während es bei Ilona Christen aber noch ein bißchen ernsthafter zuging. Allerdings meine ich mich auch zu erinnern, daß Hans Meisers Talkshow im Laufe der Zeit nachgelassen hat. Jedoch der absolute Niedergang der nachmittäglichen Talkshows hat damals erst mit Bärbel Schäfer eingesetzt, die mit ihrem Format das "Asi-TV" salonfähig gemacht hat. Hans Meiser, der auch zu den ersten Nachrichtensprechern von RTL gehörte, hat dagegen stets versucht, ein bißchen Seriosität zu wahren, wenn er auch kein Kind von Traurigkeit war und selbst so manchen Spaß mitgemacht hat.

  • Hab erst gestern seinen Auftritt bei Kurt Krömer gesehen ;) Ja, Hans Meiser war noch halbwegs vernünftige Talkshow, gesittet und nicht so ein Assi-Rumgeschreie von heute. Mich ärgert es übrigens viel mehr (als das Assi-TV ansich), dass die Zuschauer das so hinnehmen und ertragen und anschauen anstatt Sturm zu laufen und RTL die Türen einzurennen. Aber wie Kalkofe so richtig sagt, der eine Teil der Zuschauer ist abgewandert ins Internet (Youtube etc), der andere ist zu müde um sich noch aufzuregen. Eine Schande ist das! :cursing: (mein Trademark Satz :D)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

    Edited once, last by Shairaptor ().

  • Hans Meiser kenne ich natürlich auch noch. So richtig kann ich mich aber nicht mehr daran erinnern. Lief meistens nur so nebenbei. Von "Notruf" weiß ich nur noch, dass ich es ziemlich langweilig fand. Wurde nicht auch Oliver Pocher bei Hans Meiser "entdeckt"? Ich glaube damals fand den noch keiner lustig aber irgendwie hat er es dann doch geschafft, noch Karriere zu machen.