Autogrammkarten

  • Von ihr gibt es leider nur sehr wenige Karten, aktuell etwa zwei

    Zwei ganze Karten, die angeboten werden? Das wäre ja heftig! =O Oder geht es um zwei signierte Karten? Wobei das bei Stummfilmschauspielern schon wieder häufig wäre 😅

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Ich habe grad ein signiertes Großfoto von Lilian Hall-Davis gekauft. Sie war neben Ossi Oswalda in "Blitzzug der Liebe" zu sehen und spielte in diversen Hitchcock-Filmen mit. Anfang der 30er Jahre bekam sie Depressionen. Am 25. Oktober 1933 beging sie 35jährig Selbstmord, indem sie den Gashahn aufdrehte und sich außerdem noch die Kehle durchschnitt! Grauenvolle Vorstellung =O

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Hier eine Karte von Erna Morena. Wie alle Fotos aus der Zeit, ist auch dies hier stark retuschiert, z.B. die Augen und Lippen, um ein exotisches Aussehen zu erschaffen, das Erna Morena so gar nicht hatte. Auch schaut sie an der Kamera vorbei. Das war damals auf allen Bildern so.

  • Ich habe grad ein signiertes Großfoto von Lilian Hall-Davis gekauft. Sie war neben Ossi Oswalda in "Blitzzug der Liebe" zu sehen und spielte in diversen Hitchcock-Filmen mit. Anfang der 30er Jahre bekam sie Depressionen. Am 25. Oktober 1933 beging sie 35jährig Selbstmord, indem sie den Gashahn aufdrehte und sich außerdem noch die Kehle durchschnitt! Grauenvolle Vorstellung =O

    Grad angekommen. Ein tolles Motiv :) Der Händler hatte auch Preisvorschläge angeboten, aber ich wollte nicht, dass mir das jemand wegschnappt =O Ganz am Anfang hab ich immer geglaubt, Lilian Hall-Davis sei identisch mit Lilian Harvey ^^

  • @Austernprinzessin- haben wir die gleiche Frisur? Sieht man nicht so genau bei deinem Avatar, ob sie Schnecken wie ich an der Seite hat, oder kurz. Eine meiner Uromas (geb. 1902) hatte immer die Frisur die mein Avatar hat. Sie hatte aber immer ein Kopftuch darüber.

    Allerdings soll mein Avatar einen Minion darstellen, mit der Frisur von Prinzessin Leia (Star Wars) (quasi Cosplay) :D

  • @Austernprinzessin- haben wir die gleiche Frisur? Sieht man nicht so genau bei deinem Avatar, ob sie Schnecken wie ich an der Seite hat, oder kurz. Eine meiner Uromas (geb. 1902) hatte immer die Frisur die mein Avatar hat. Sie hatte aber immer ein Kopftuch darüber.

    Allerdings soll mein Avatar einen Minion darstellen, mit der Frisur von Prinzessin Leia (Star Wars) (quasi Cosplay) :D

    Mein Avatar ist Prinzessin Wanda (Treumann) :D:D

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Hier ein Autogramm von Mary Kid! Tolle Beine finde ich :love: Der Wikipedia-Artikel von ihr kommt mir aber etwas komisch vor :/ Entweder ist ihr Todesjahr nicht richtig belegt, oder der Text zu ihrem Leben ist nicht ganz aktuell.

    Dein Hinweis hat mich damals motiviert, der Sache nachzugehen. Wie sich nun herausgestellt hat, wurden bei Mary Kid zwei verschiedene Identitäten vermischt. Marie Anna Albertine Keul war 1901 in Hamburg geboren und starb dort bereits 1930. Mary Kid hingegen kam erst 1904 in Berlin zur Welt und hieß mit bürgerlichem Namen Gertrud Keul. Ihr Todesjahr musste ich außerdem zwei Jahre vorverlegen. Genaueres hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Kid

    In den 1930ern wollte sie übrigens nach Hollywood, wobei sie als Kontaktperson Marlene Dietrich angab. Als die Beamten dieser allerdings von einer Gertrud Keul berichteten, wusste die Dietrich damit natürlich nichts anzufangen und Mary Kid wurde kein Einlass gewährt. Beim Lesen dieser Zeilen konnte ich mich einer gewissen Schadenfreude nicht erwehren, denn auch wir Forscher haben "dank" der Pseudonymisierungswut dieser Damen heute unsere liebe Not mit dem Erforschen ihrer Biographien... :S

  • Beim Lesen dieser Zeilen konnte ich mich einer gewissen Schadenfreude nicht erwehren, denn auch wir Forscher haben "dank" der Pseudonymisierungswut dieser Damen heute unsere liebe Not mit dem Erforschen ihrer Biographien... :S

    Weißt du noch, warum ich das Todesjahr angezweifelt habe? :/ Der Grund ist mir total entfallen 😅

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • So, ich hab mal wieder zugeschlagen :) Lya de Putti, Lil Dagover, Heinrich Peer, Anna Müller-Lincke und Dina Gralla :)

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Hab grad eine signierte Karte von Herti Kirchner erstanden. Nicht im allerbesten Zustand, aber erst die zweite Karte, die ich überhaupt von ihr sehe. Quax, findet man leicht Signaturen von ihr? Ich war überrascht, dass niemand mehr als 5€ geboten hat.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Lil Dagover -tolles Kleid, und schöner Hut. Ein sehr schönes Foto :):thumbup:Würde ich selber wohl nie anziehen, bin da gar nicht der Typ dafür, aber es sieht an der Dame wirklich märchenhaft elegant aus. War wohl auch ein sehr guter Fotograph- wie das Kleid zurechtdrapiert wurde, der Blick, Schatten-/Lichtverhältnisse, usw.. :):thumbup: