Autogrammkarten

  • Von dem Frankfurter Händler habe ich auch schon eine Menge gekauft. Manchmal musste ich wegen der Preise meine Leidensfähigkeit zwar recht strapazieren, aber er hat schon sehr viele ausgesprochene Raritäten im Angebot.

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

    Remember! My name is Conrad :P

  • Ja er kalkuliert wirklich sehr gewinnbringend. Auch bei seinen Auktionen, die er nie (oder selten?) ab 1 eur startet. Das ist immer so dass es ein gerechtfertigter (für den Händler) guter preis ist. Aber auch nicht komplett überzogen. Wobei ich in Dokumentenkonvoluten auch schon ab und zu dinge entdeckt haben die Gewinn für mich bedeutet haben, aber das ist eben die zusätzliche Arbeit die Sachens o genau durchzuforsten, dass man einen Mehrwert/Schatz entdeckt.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Da bin ich froh, dass ich so nicht kalkulieren muss. Ich investiere im Moment jeden Monat ein paar hundert Euro in die Sammlung. So, wie andere Leute in ihre Urlaube, Kleidung oder was auch immer investieren.

    Wenn ich das Gefühl habe, dass das aus dem Ruder laufen könnte, höre ich auf. Allerdings lasse ich immer einen gewissen Spielraum für überraschende Angebote.

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

    Remember! My name is Conrad :P

  • Vorallem wenn es einem selbst große Freude bereitet, ist das doch die beste Investition. Zumal es anders als ein Urlaub oder einen Gebrauchsgegenstand nicht an Wert verlieren sollte, eher im Wert steigern sollte. Gerade wenn Du manche Sammelgebiete (Oswalda) regelrecht aufkaufst :-D


    Ich hab das mal mit einer Musik-Vinyl-Single gemacht. Die erste Single der Punk-Band Broilers existiert 500 Mal. Da habe ich mir mal über 10 Stück zusammengekauft als die Preise niedrig waren, weil mir klar war, dass der Preis steigen wird und ich durch den Ankauf den Preis selbst auch nach oben treibe :D

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Vorallem wenn es einem selbst große Freude bereitet, ist das doch die beste Investition. Zumal es anders als ein Urlaub oder einen Gebrauchsgegenstand nicht an Wert verlieren sollte, eher im Wert steigern sollte. Gerade wenn Du manche Sammelgebiete (Oswalda) regelrecht aufkaufst :-D

    Ja, ich finde auch. Die Freude daran ist das, was für mich am meisten zählt.


    Ja, Autogramme von Ossi Oswalda und Eva May sind im Moment nicht mehr so zahlreich wie vorher. Das fällt mir auch auf. Wanda Treumann und Hedda Vernon sind auch seltener geworden ;)


    Hat sich das mit den Broilers damals für dich ausgezahlt?

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

    Remember! My name is Conrad :P

    Edited once, last by Austernprinzessin ().

  • Die ersten Singles habe ich für 20-50 EUR bekommen vor ca. 15 Jahren. Aktuell gehen sie für 100 bis 250 EUR raus. Wenn ich mal knapp bei Kasse sind verkaufe ich auch mal welche für 100-150 EUR, aber ich versuche schon um die 200 zu kriegen. Habe aber sicher noch über 10 Stück hier. Da ich aber auch schon welche für 150 EUR gekauft und 140 EUR verkauft habe (Steuern und Gebühren kommen dann noch weg) lege ich da manchmal auch drauf.


    Es gibt auch eine farbige Ausgabe der Single, die gibts nur 55x - von der hatte ich auch mal 2 oder 3 stück, die kriegt man leicht für über 200 EUR los, aber günstig kriegt man die halt auch nicht mehr.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe eben noch ein Autogramm von Wanda Treumann gekauft. Damit ist ebay im Moment (praktisch) Wanda Treuman-leer ;) Ein Motiv war doppelt drin. Das hab ich natürlich nur einmal gekauft. Und von Hedda Vernon gibt's momentan auch nur ein Fakeautogramm im Angebot.


    Ich finde es hat schon auch was, von einzelnen Darstellern möglichst viele Motive zu kaufen und sie nebeneinanderzustellen und zu vergleichen. Das habe ich neben Ossi Oswalda und Eva May jetzt auch mit Hedda Vernon, Wanda Treumann und in begrenzterem Rahmen mit Hanni Weisse, Lisa Weise und bis vor einigen Jahren mit Mia May gemacht.

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

    Remember! My name is Conrad :P

  • Nachdem ich in den letzten Monaten so viel Mia May-Bashing betrieben habe, hier mal ein paar Motive, die mir sehr gut gefallen :)

    Beim zweiten hab ich mich auf dem Smartphone vertippt und aus Versehen 3000€ geboten =O Zum Glück ist das nicht noch jemandem passiert. ^^ Ich hab so um die 3€ oder 4€ gezahlt.

    Die beiden Herren auf dem Bild sind Bruno Decarli und Harry Liedtke.

  • Das ist das einzige meiner knapp 1200 Autogramme, wo die Darstellerin noch lebt :) 2012 habe ich auf einem Forum über Stummfilmkomiker einen Bekannten von Mildred Kornman kennengelernt. Sie hat mir damals dieses Großfoto signiert. Mildred Kornman hatte einige kleine Rollen in Our Gang-Stummfilmen und ist eine der wenigen Stummfilmdarstellerinnen, die noch leben.