Teleshop

  • Schon in den 80ern ging es im privaten Fernsehen mit dem Teleshopping los. Auf Sat.1 gab es sogar schon eine komplette Teleshopping-Sendung, die im Zusammenarbeit mit dem Otto-Versand entstanden war und immer am Vormittag lief. Aber auf anderen Privatsendern und ich meine insbesondere auf Pro 7 kam in den späten 80ern immer während der Werbung ein Teleshop, der auch einfach nur "TeleShop" hieß und eine rotierende Wählscheibe als Logo hatte. Dazu wurde immer ein Lied gespielt, in dem es hieß "Schau rein, kauf ein im TeleShop". Es wurden ganz unterschiedliche Sachen angeboten, so war z. B. einmal ein "Maulwurf-Ex" dabei, ein Vertilgungsmittel in Tablettenform, daß man in den Maulwurfshügel im Garten gelegt hatte. Oder es gab dort auch dieses Gerät, das Geräusche verstärken konnte. Es sah aus wie ein Transistorradio und man konnte damit eine Stecknadel fallen oder die Nachbarn flüstern hören. Es waren meiner Erinnerung nach auch ein Sandwich-Maker und gelegentlich mal CD-Kollektionen dabei. Wer kennt diese alte Teleshop-Werbung noch?

  • Ich hab den Teleshop gehasst. Ich glaube der kam oft zwischen dem Kinderprogramm auf Tele 5, was immer iene größere Pause zur Folge hatte. Ich erinnere mich noch gut an die Wählschreibe am Anfang und dass dann immer einige Minuten lang eine Werbesendung kam. Küchengeräte usw. wurden dort vorgestellt.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Na klar, der Bauch-Weg-Gürtel, wie konnte ich den nur vergessen! Ohne diesen Teleshop wäre solch ein Gegenstand wohl kaum bei der breiten Masse bekannt geworden. Im Teleshop wurden wohl bevorzugt Sachen angepriesen, die die Welt nicht braucht. Da war der Teleshop von Sat.1 schon eine ehrlichere Sache, dort wurden immerhin gewöhnliche Gebrauchsgegenstände angeboten, die man auch aus den Versandhauskatalogen kannte. Damals in den 80ern fing der ganze Quatsch mit dem Teleshopping an. Hätte man damals geahnt, daß es irgendwann zahlreiche Sender geben wird, die 24 Stunden am Tag nur Teleshopping bringen? Obwohl dieses Teleshopping in den Privatsendern, das in der normalen Werbung kommt, gibt es ja heute auch noch, davor kann man sich kaum verstecken.