Tom, Crosby und die Mäusebrigade auf DVD erschienen!

  • Hallo Leute!


    Ich war heute eigentlich wegen etwas völlig anderem im Satrun und habe dort wirklich durch Zufall gesehen, dass der Kult-Zeichentrickfilm "Tom, Crosby und die Mäusebrigade" auf DVD erschienen ist. Laut Cover sogar schon im letzten jahr!


    Dieser Film zeigt die altbekannte Geschichte des Jungen, der eine Riesen-Bohnenranke hinaufklettert und über dne Wolken das Schloß und den schatz eines Riesen findet. In dieser ohnehin schon lustigen Version, die auch viel Musik bietet, haben sich die deutschen Synchronsprecher besonders große Mühe gegeben, dem Film mehrHumor und Wortwitz zu verleihen.


    Rezension folgt!

  • Glückwunsch! Solche Zufallsfunde sind immer am schönsten :-) Auch wenn ich zugeben muss, dass ich den Film nicht kenne. Scheint aber toll zu sein (Hab bei YouTube mal rein geschaut). Bin sehr gespannt auf die Rezension.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe mir den Film gestern Abend und heute Morgen nochmal mit Fabian angesehen. Ert kannte den Film noch nicht und konnte sich teilweise richtig kaputtlachen. Und auch ich konnte den Film diese beiden Male irgendwie mehr geniessen als sonst. :love:

  • Da geht man nichts Böses ahnend in die Stadt und findet auf der DVD seine eigene Rezension!
    Wir wurden tatsächlich auf der Rückseite der DVD erwähnt! ("Ein fantastischer Musical-Fil, der gerade in der deutschen version sehr viel Humor bietet - tv-kult.com")
    Ich wollte sogar ein Foto an diesen beitrag hier anhängen, aber die Datei ist zu groß.
    Specht, Du hast nicht zufällig etwas damit zu tun?
    Aber schade, dass ich dennoch nichts daran verdiene... ;)

  • Erstmal Glückwunsch zu 11 111 Beiträge :D


    Ansonsten: Nein, ich habe nichts damit zu tun. Das machen die von sich aus und das ist für den Schreiber immer ein kleiner Ritterschlag, wenn er auf so einem Produkt verewigt ist - herzlichen Glückwunsch! Das ist wirklich was tolles, ich freu mich sehr für Dich!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe mir den Film die letzten tage noch mal angesehen. Und mir fällt immer mehr auf, dass es noch viele ungeklärte Geheimnisse in diesem Film gibt!
    Da wäre als erstes der Händler, der Tom die Zauberbohnen zum Tausch gegen die Kuh gibt: Er weiß zu viel! Er wusste sofort Toms Namen und hat immer ganz komisch gelacht. Was ich mich die ganze Zeit frage: Wer ist er wirklich? Und vor allem: Was weiß er sonst noch alles? Weiß er über die Geschehnisse im Wolkenreich bescheid? Und vor allen Dingen: SPOILER: Hat er Madame Noir erschaffen? Fragen über Fragen...