Der Papst hat...

  • Gewisse Personen (na gut, nur eine, aber die zählt mehr :D ) sagen in letzter Zeit immer diesen Satz:


    "Der Papst hat den Hund gefickt."


    Sorry, aber ich check's net. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

  • sehr hilfreicher Thread@T-Bozz
    Wenn man nicht weiterhelfen bzw. zum erhalt des Niveaus im Thread beitragen kann, brauch man auch nicht antworten.


    Ich kann dir leider dabei auch nicht weiterhelfen. Acyn


    MfG SaScha

    »Um sich selbst ins richtige Licht stellen zu können, muss man die anderen in den Schatten stellen.«
    (Gerhard Uhlenbruck, *1929, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker)

  • Quote

    Stephan postete
    In welchem Zusammenhang?


    In gar keinem. Er sagt das immer wieder. Dachte, das hätt mit irgendeim Fernsehspetakel zu tun, das ich net mitgekriecht hab. Der schaut (zu) viel Fernsehn. Daher. Vielleicht ne tiefere Bedeutung oder so... Hoffentlich,... ach, auch egal..

  • Also ich könnte mich nicht dran errinnern, das der past so was jeh gemacht hat, DeR KERL IST 70, IN DEM SEINER BUCHSE TUT SICH NICHTS MEHR; DER KANN NICHT MEHR FICKEN

  • Ich frag mich, ob er überhaupt Erfahrung in dem Gebiet hat, wer weiss, in welchem Alter er dieses Keuschheitsdingsda abgelegt hat :D

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
    Kannibalismus verursacht Menschenaufläufe!

  • Anscheinend hat T-bozz zur Zeit nur noch das eine im Kopf.
    Auch wenn sich ein anderes interessantes Thema namens (Pädophile in der Kirche) herauskristalisiert:


    -> geschlossen

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide