Deutsche Filme demnächst im TV

  • Wenn jemand möchte, kann er auch Rosamunde Pilcher Filme hier erwähnen :-)


    Ich verfolge das TV Programm seit Anfang des Jahrtausends (mit Pausen) recht regelmässig. Aber so eine Karl-May-Film-Dichte gabs schon lange nicht mehr oder? Die liefen wenn dann an den Feiertagen auf Kabel 1. Da scheinen die Rechte nun bei den öffentlich-rechtlichen gegangen zu sein, die sie wieder so oft zeigen wie es in den 80ern noch der Fall war?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Zu meiner Zeit -70ger Jahre- waren Karl May Filme noch etwas Besonderes und sie wurden nicht so inflationär versendet. Eine Ausnahme scheint schon immer der Film "Das Vermächtnis des Inka" zu sein, da dieser Film relativ selten gezeigt wird. Da liegen die Rechte wohl bei jemand anderen.

  • Am 14.07.2019 läuft auf Sky Nostalgie früh um 06.15 Uhr der Paul -Wegener-Film von 1935 „Der Mann mit der Pranke“, gleich danach der Richard-Eichberg-Krimi von 1936 „Es geht um mein Leben“

    Das sind ja sensationelle Nachrichten. Sehr schön. Tausend Dank...;):thumbup:


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Der RBB zeigt heute um 9 Uhr "Im weißen Rössl" von 1952 mit Johannes Heesters.

    3sat zeigt um 12.30 Uhr "Heidi" von 1952
    um 17.15 Uhr "Das fliegende Klassenzimmer" von 1973
    um 18.45 Uhr "Der Hauptmann von Köpenick" von 1956 mit Heinz Rühmann
    um 20.15 Uhr "Homo Faber" von 1990
    und um 23.30 uhr "Die Blechtrommel" von 1979


    Und wers leicht haben möchte, der Sender RIC zeigt heute um 16 Uhr
    "Tante Trude aus Buxtehdue" von 1971 mit Rudi Carrell

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Endlich mal wieder ein Hans Moser Film im Öffentlich-Rechtlichen. Am 10. 08. bringt 3SAT um 10:30 "Zwei in einem Auto". (1951)

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Post by Mathias77 ().

    This post was deleted by the author themselves ().