Deutsche Filme demnächst im TV

  • Herrliche Zeiten im Spessart kenne ich noch aus meiner Kindheit :-)


    Am Feitag den 10.05. zeigt 3sat um 16:10 Uhr "Romanze in Moll" aus dem Jahr 1942 mit Marianne Hoppe

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • So 19.05. 09:05-11:30 3sat: Die Nibelungen - Siegfried (Fritz Lang 1924) mit Paul Richter, Margarethe Schön, Theodor Loos
    Mo 20.05. 09:05-11:10 3sat: Die Nibelungen - Kriemhilds Rache "
    Mo 20.05. 11:05-12:40 ARD: Das Wirtshaus im Spessart (Kurt Hoffmann 1958) mit Liselotte Pulver, Carlos Thompson
    Mo 20.05. 22:15-23:40 RBB: Die endlose Nacht (Will Tremper 1963) mit Mario Adorf, Walter Buschhoff, Hannelore Elsner
    Fr 24.05. 16:10-17:45 3sat: Frauen sind doch bessere Diplomaten (Georg Jacoby 1941) mit Marika Rökk, Willy Fritsch
    So 26.05. 06:10-07:30 MDR: Bis wir uns wiedersehen (Gustav Ucicky 1952) mit Maria Schell, O.W. Fischer, Kurt Meisel
    So 26.05. 13:30-15:00 BR: Das Mädchen Marion (Wolfgang Schleif 1956) mit Brigitte Grothum, Dietmar Schönherr, Harry Hardt
    Di 28.05. 22:25-00:45 3sat: Oberst Redl (István Szabó 1985) mit Klaus Maria Brandauer, Hans Christian Blech, Armin Mueller-Stahl
    Mi 29.05. 12:30-14:00 MDR: Lange Beine - Lange Finger (Alfred Vohrer 1966) mit Senta Berger, J. Fuchsberger, Martin Held
    Do 30.05. 10:35-12:00 ORF2: Hokuspokus (Kurt Hoffmann 1953) mit Curt Goetz, Valerie von Martens, Hans Nielsen
    Do 30.05. 13:50-15:25 ORF2: Im Prater blüh'n wieder die Bäume (Hans Wolff 1958) mit Johanna Matz, Gerhard Riedmann
    Do 30.05. 20:15-21:40 Eins Festival: Loriots Pappa ante Portas (Vicco von Bülow 1991) mit Evelyn Hamann, Irm Hermann
    Do 30.05. 20:15-21:45 BR: Der Glockenkrieg (Andreas Lippl 1983) mit Toni Berger, Enzi Fuchs, Udo Thorner
    Sa 01.06. 12:00-13:30 RBB: Gefundenes Fressen (Michael Verhoeven 1977) mit Heinz Rühmann, Mario Adorf, Karin Baal
    Sa 01.06. 14:10-15:45 HR: Die Nacht vor der Premiere (Georg Jacoby 1959) mit Marika Rökk, Wiebke Paritz, Theo Lingen
    Sa 01.06. 03:30-04:55 ZDF: Kindermädchen für Papa gesucht (Hans Quest 1957) mit Gunther Phillip, Carla Hagen
    So 02.06. 13:30-15:00 BR: 13 kleine Esel und der Sonnenhof (Hans Deppe 1958) mit Hans Albers, Marianne Hoppe, Karin Dor
    So 02.06. 13:00-14:30 3sat: Wiener G'schichten (Géza von Bolváry 1940) mit Hans Moser, Paul Hörbiger, Marte Harell
    So 02.06. 14:30-16:00 3sat: Ober, zahlen! (E.W. Emo 1957) mit Hans Moser, Paul Hörbiger, Mady Rahl, Lucy Englisch, Fritz Muliar
    So 02.06. 00:50-02:20 3sat: Café Odeon (Kurt Früh 1958) mit Emil Hegetschweiler, Margrit Winter, Blanche Aubry, Erwin Kohlund
    Mi 05.06. 00:50-02:20 ORF1: Coconuts (Franz Novotny 1985) mit Hanno Pöschl, Rainhard Fendrich, Olivia Pascal, Mario Adorf
    Fr 07.06. 16:10-17:45 3sat: La Habanera (Douglas Sirk 1937) mit Zarah Leander, Karl Martell, Ferdinand Marian, Julia Serda

  • Am 26.5.13 bringt " BIBEL TV" um 15.00 die erste Tonversion dieses Klassikers.


    mit Max Gülstorff und Käthe Haack

    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • ARTE zeigt gerade den Stummfilm Richard Wagner von 1913!



    http://www.tvspielfilm.de/tv-p…-wagner,107041944247.html

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • 3sat zeigt am Freitag, den 7. Juni um 16:10 Uhr "La Habanera" von 1937 mit Ferdinand Marian


    Bearbeitet: Wie ich sehe hat JTVR das schon geschrieben. Aber doppelt hält besser :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Aber doppelt hält besser :)

    Hier trifft das gewiss zu, aber bei den Sendern würde man sich wünschen, dass sie diesen Rat für ihre Filmauswahl nicht beherzigten.
    Da ich all die Filme in der Mehrzahl noch nicht gesehen habe, kann ich natürlich gut damit leben, dass La Habanera zum hundersten Mal gezeigt wird, doch selbst mir fällt auf, dass die Ausstrahlungstermine einiger Streifen oft nur einige Monate oder gar Wochen voneinander liegen.
    Trotzdem muss man sich fragen, um wieviel weniger alte deutsche Filme im Fernsehen vertreten wären, gäbe es kein 3sat.

    Vielleicht hilft der Link auch einigen beim Finden.


    Fernsehtipps der F.M.Stiftung
    http://www.fwm-stiftung.de/aktuelles/fernsehtipps

    Das ist sehr praktisch, vielen Dank für den Verweis!

  • Sa 08.06. | 23:05-01:00 | Bibel TV
    Das Wunder des Malachias
    Komödie | D 1961 | Regie: Bernhard Wicki | mit Horst Bollmann, Richard Münch, Brigitte Grothum, Vicco von Bülow


    Fr 14.06. | 16:05-17:45 | 3sat
    Zu neuen Ufern
    Drama | D 1937 | Regie: Douglas Sirk | mit Zarah Leander, Willy Birgel, Viktor Staal, Erich Ziegel


    Sa 15.06. | 14:10-15:45 | HR
    Dany, bitte schreiben Sie
    Liebeskomödie | D 1956 | Regie: Eduard von Borsody | mit Sonja Ziemann, Rudolf Prack, Fita Benkhoff


    So 16.06. | 09:00-10:35 | RBB
    Wenn wir alle Engel wären
    Komödie | D 1956 | Regie: Günther Lüders | mit Dieter Borsche, Marianne Koch, Hans Söhnker, Gustav Knuth


    So 16.06. | 15:00-17:00 | Bibel TV
    Sebastian Kneipp - Der Wasserdoktor
    Filmbiografie | Ö 1958 | Regie: Wolfgang Liebeneiner | mit Carl Wery, Paul Hörbiger, Gerlinde Locker, Michael Cramer


    So 16.06. | 17:00-18:30 | 3sat
    Das Bad auf der Tenne
    Komödie | D 1955 | Regie: Paul Martin | mit Sonja Ziemann, Paul Klinger, Karl Schönbock, Rudolf Platte


    So 16.06. | 20:15-23:50 | 3sat
    Das Halstuch
    3-tlg. Fernsehkrimi | D 1962 | Regie: Hans Quest | mit Heinz Drache, Gardy Granass, Hellmut Lange, Dieter Borsche


    Do 20.06. | 00:05-01:40 | MDR
    Hälfte des Lebens
    Filmbiografie | DDR 1984 | Regie: Herrmann Zschoche | mit Ulrich Mühe, Jenny Gröllmann, Swetlana Schönfeld, Michael Gwisdek


    Fr 21.06. | 16:15-17:45 | 3sat
    Ein Leben lang
    Melodram | D 1940 | Regie: Gustav Ucicky | mit Paula Wessely, Joachim Gottschalk, Maria Andergast, Jane Tilden