10 Jahre TV-Kult.com

  • Der lange Weg bis TV-Kult.com...


    Im Sommer 2000 (vermutlich August) gab es in einem Chat-Room eine „Nostalgie-Nacht“. Den Usern (Claudia K., bw und bf könnten sogar dabei gewesen sein) ist aufgefallen, dass sie alle mit den selben Zeichentrickserien groß geworden sind und machten sich im Netz auf die Suche danach. Dies war der Auslöser, mich mehr mit diesem Thema zu beschäftigen. Bereits im Sommer/Herbst 2000 registrierte ich mir die freie Domain saber-rider.com. Erst als ich zu Silvester bei jemanden zu Besuch war, der ebenfalls Saber Rider toll fand, wurde ich motiviert, eine Fanseite daraus zu machen.


    28. Oktober 2000 ging meine damalige Webseite bofan.de mit neuem Konzept und einer “Tele 5“-Rubrik online


    15. Januar 2001 ging meine erste "TV-Webseite" saber-rider.com online und wurde in den beiden Jahren darauf zu meinem erfolgreichsten Projekt bis zu diesem Zeitpunkt.


    12. April 2001 ging galaxy-rangers.com online


    24. April 2001 ging TV-Kult.com online
    Der Sinn der Seite war ursprünglich als Webring für die einzelnen unabhängigen aber thematisch zusammengehörigen Fanseiten zu TV-Serien zu agieren.


    6. Mai 2001 ging das Forum erstmals online
    Siehe u.a. Das Erste Tv - Kult Forum


    14. März 2002: Das Projekt saber-rider.com wird auf NBC Giga vorgestellt. Überlastete Sever und zahlreiche neue Forumuser waren die Folge. Siehe http://www.youtube.com/watch?v=NNLY55Vy74k


    13. April 2002: Nachdem wir ungefähr ein halbes Jahr ein gut laufendes Forum hatten, gab es durch ein Missgeschick von Cactus einen Datenbank-Crash, der alle Beiträge des Forums gelöscht hat. Es war die Stunde Null des Forums.


    22. - 26. August 2002: Erstes TV-Kult-Treffen in Theres
    Theres 2002
    Zitate vom TV-Kult Treffen 2002


    26. August 2002: Das zweite TV-Kult Fanzine erscheint


    20. März 2003: Nachdem das Interesse und die Besucherzahlen deutlich zurück gingen, habe ich mich dazu entschlossen, die Webseite saber-rider.com zu schließen. Später kamen die Inhalte noch einmal für einige Jahre über die Adresse tv-kult.com/saber-rider online.
    Hier das alte Gästebuch der Seite: http://94061.guestbook.onetwomax.de/
    Anschließend habe ich in den Jahren 2003 - 2004 zusammen mit Herb von www.yuma-city.de das Newsletter-Projekt "Yuma Post" geleitet: http://yuma-city.de/newsletter/index.htm


    18. Mai 2008: Partnerseiten-Prinzip wird abgeschafft


    31. Juli 2008: TV-Kult.com bekommt ein neues Aussehen und eine neue Technik


    16. Juli 2009: Das 5000. Thema wird im Forum eröffnet


    Diese Chronik werde ich noch erweitern, wenn ich weitere wichtige Eckdaten finde. Kennt von Euch noch welche?


    Meine Bitte an Euch: Wer war von Anfang an mit dabei? Schickt mir Eure alten Screenshots oder anderes Material, welche Erinnerungen habt Ihr an TV-Kult und das Forum? Macht Fotos mit Euch und den TV-Kult Fanzine(s), dem saber-rider.com T-Shirt oder anderen Dingen, die mit TV-Kult zu tun haben!


    Ich werde im Laufe der nächsten Monaten immer mal etwas neues bzgl. "10 Jahre TV-Kult.com" online stellen. Wenn ich dazu komme verfasse ich auch einen kleinen Rücklbick mit Bildergalerie im Magazin.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ist schon der Hammer, wie lange es diese Seite schon gibt, wenn man bedenkt, dass das Internet an sich und die Beteiligung von Otto Normalverbraucher eigentlich eine recht junge Geschichte ist.


    Und noch viel erstaunlicher finde ich die Entwicklung von TV-Kult. Vor allem in den letzten Jahren hat die Seite echt Fahrt aufgenommen. Tolles Projekt, coole Leute! :D


    Auf die nächsten 10 Jahre (mindestens!)!!

  • Hier mal ein erster Screenshot. Wenn die Datei korrekt ist, stammt das Bild vom 13. Juni 2001



    Das ist das Design der damaligen Webseite www.galaxy-rangers.com - es war glaube ich das zweite Design (das erste habe ich garnicht mehr, aber es war recht einfach mit Frame und Menü links. Oben sieht man übrigens die "Webringleiste" womit man sich auf die verschiedenen Webseiten switchen konnte.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Glückwunsch an TV-Kult. 10 Jahre ist schon eine lange Zeit. Weiter so. :thumbsup:


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Sebastian Kuboth Comics :D Passt natürlich nicht zu den Fanzines, aber so habe ich meinen kleinen "Eigenverlag" genannt, ich habe ja zuvor auch selbst Comics gezeichnet (mehr schlecht als recht, dafür aber auch kultig). Da gings um den Freundeskreis meines Bruders, den ich damit etwas auf den Arm genommen habe.


    Hier noch zwei Screenshots. Einmal wie die Seite 2003 aussah vor dem "Redesign" von Rusty, und dann das Design was von 2003 bis 2008 online war, bis das heutige Design erstellt wurde.



    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Gewagt deswegen, weil die Inhalte im Vergleich zu unserem heutigen, enorm umfangreichen Magazin noch sehr, sehr spärlich waren. Damals wurden ja nur einige wenige, persönliche Highlights des Fernsehens behandelt. Bei einer Domain, die den Begriff "TV-Kult" enthält, würden wahrscheinlich manche ein riesiges Archiv erwarten. Aber inwzischen haben wir das ja und heute ist der Titel völlig gerechtfertigt.

  • Ja, als ich mir den Werbeslogan-Thread durchgelesen habe, habe ich mich an den Sloganizer erinnert.


    Einfahc auf www.sloganizer.net gehen, einen begriff eingeben, ein Design wählen und schon hat man eine Signatur, die alle 30 Sekunden einen anderen Slogan generiert.


    Tolle Sache :-)



    jh
    Naja es war als eine Art Webring gedacht zum Thema TV-Kult. Und das Ziel war es natürlich soviel Seiten wie möglich zu integrieren. Das waren streckenweise schon 20-30 Seiten zu verschiedenen Themen, hinzu kamen News auf TV-Kult.com direkt und auch ein Archiv wie einen "Katalog" wo verschiedene Serien vorgestellt wurden. So richtig ausführlich war das natürlich nie, aber dem Namen wurde das Projekt in meinen Augen immer gerecht. Zumal es ja auch schon fast immer das große Forum gab wo man sich über alles mögliche zu diesem Thema unterhalten hat. Auch wenn die erste Version und alte Beiträge der aktuellen Forum-Version teilweise nicht mehr existieren.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide