Willi Schwabes Rumpelkammer (DDR, 1950-1990)

  • Gibt es dafür besondere Gründe? Das ist doch ein ausgesprochen stilvoller und unterhaltsamer Film mit Brigitte Helm, der sicherlich nicht weniger zeigenswert wäre als all die anderen Weimarer Tonfilme. Oder war das ein allgemeiner 'Aufschrei' hinsichtlich der Vernachlässigung des deutschen Filmerbes?

    Dieser Film wurde bisher nur im DDR-Fernsehen gezeigt - das letzte Mal 1983, weil sich das DDR-Fernsehen Gott Sei Dank nicht um die Rechte kümmerte, wie dies im westdeutschen Raum üblich war.
    Darum sind auch die zahlreichen Montagsfilme von DDR I nie wieder zu sehen gewesen.
    Dazu gehören auch Filme wie "Weiße Wäsche", "Diener lassen bitten" und der einzige UFA-Film mit Heidi Kabel: "Ein Mädchen geht an Land".
    Und die Bundesregierung nimmt es mit dem Kulturerbe nicht allzu ernst.


    Ein Jammer ist auch die Tatsache, daß eine Filmrolle anscheinend nicht aufzutreiben ist - und zwar aus dem sehr guten Film: "Die Fahrt ins Grüne" 1932 -
    der Schluß ist nicht vorhanden. Übrigens spielte in diesem Film Hans Richter aus meiner Sicht seine beste Rolle.

    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • Ich glaube mich erinnern zu können daß die Rumpelkammer immer nach dem schwarzen Kanal kam - offensichtlich wollte man damit die "DDR-Bürger" da zu bewegen daß sie sich wenigstens noch ein klein wenig für "Sudeledes Hetzpropaganda" interessieren. Freiwillig hat sich doch Karl-Eduarsch kaum jemand angetan :cursing:


    Hingegen war die Rumpelkammer ein ziemlicher Renner, wurden doch da auch Filme gezeigt welche normalerweise im "Giftschrank" der DDR Zensoren verschlossen waren.

  • @Max
    Ich hoffe das Digitalisieren der Rumpelkammer-Sendungen ist Dir gelungen?


    Ich lasse nebenher die Folge bei YouTube laufen. Unendlich schön das Format! Es ist zum verzweifeln, wenn man mal sieht, was heute so läuft.... unerträglich! Wieso nicht mehr solche Sendungen? Achja Kultur, Geschichte, Niveau, Identität. Das ist ja nicht gewollt :-( Es ist zum heulen.


    "Er hat einen Diener. Wieso? Ich weiss nicht. Wahrscheinlich weil Theo Lingen ihn spielt" :D Herrlich :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe jetzt von einen guten Freund 17 Folgen von der Rumpelkammer bekommen.


    Und als "Wessi" kann ich nur sagen das nicht alles "Drüben" ;) schlecht war.


    Nee aber mal ganz im ernst, es sind wirklich tolle Ausschnitte die sie dort zeigen und ich konnte teilweise sogar den Monat und das Jahr raus bekommen wann die Sendung lief.


    Vielleicht gibt es sogar noch ein Paar mehr. Mal sehn. ^^

  • Max (siehe Beitrag 1) scheint ja viele Folgen aufgenommen zu haben. Toll, dass es die in privaten Sammlungen gibt. Die Folge die ich von YouTube kenne ist jedenfalls wunderschön. Könnte man doch wunderbar heute noch im MDR oder RBB oder ARD Samstagsnacht ab 1 Uhr wiederholen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ohhh Endlich! Eine "neue" Sendung der "Rumpelkammer" auf YouTube! Eine der späteren mit Friedrich Schönfelder.



    https://www.youtube.com/watch?v=Hm-l7nMsYqw


    Bitte mehr davon! Und zeigt doch davon Wiederholungen im TV. Nachtprogramm ist doch ideal dafür. Gerne auch neue Ausgaben...!


    Ah und noch eine auf dem Kanal! Super!



    https://www.youtube.com/watch?v=XcU-nI34qO0

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Administrator

    Changed the title of the thread from “Rumpelkammer Sendungen” to “Willi Schwabes Rumpelkammer (DDR, 1950-1990)”.
  • Willkommen bei uns im Forum - auf ne gute Zeit! :-) Soweit ich weiss gibt es nur eine DVD mit einer Sonderfolge der Rumpelkammer zu kaufen. Hat/hatte der MDR eigentlich einen Mitschnittservice bei dem man auch auf DDR1 Sendungen zurück greifen konnte? Eher nicht - weiss das jemand?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide