Nächste DVD-Veröffentlichungen interessanter Filme der 20er-60er Jahre.

  • Ja, kann ich bestätigen

    Es gibt außerdem noch einen Film aus dieser Zeit: "Sequola - Herrin der Wildnis" 1934

    Ein schöner Landschaftsfilm, bei dem es um 1 Puma-Baby und einem jungen Rehkitz geht, daß ein Mädchen trotz Bedenken zusammen aufwachsen läßt.

    In dieser Synchronisation von 1936 ist auf jeden Fall Erik Ode dabei

    „Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.“


    (Voltaire)

  • Im Allgemeinen sind diese Neuauflagen besser wie die alten Veröffentlichungen; so zB „Wasser für Canitoga“, „Lachende Erben“. Was bei fast allen Filmen besser ist:

    der Ton wurde korrigiert, der war bei den Altauflagen verhunzt.

    Ein Rätsel bleibt, warum nicht alle Filme konsequent als BR veröffentlicht wurden und warum wieder nur Filme, die es eh schon als DVD gab…

  • Es tut sich wieder was in Sachen DVD-Release: parallel zur Reihe Filmclub Edition wurde die Reihe Cine Archiv gestartet; dort erscheinen am 10.12.2021 sechs Filme, darunter u.a.
    - „Pat und Patachon im Paradies“ von 1937
    (in der Langfassung) mit Extras

    (Kurzspielfilm)

    - „Ein Walzer um den Stefansturm“ von 1935

    ebenfalls mit Extras (Kurzspielfilm,

    Kinowerbung der 1930er Jahre in Farbe…

  • Wow! "Schlussakkord" ist mein absoluter Favorit unter den Filmen von Sierck, filmisch brilliant und eine der besten schauspielerischen Leistungen von Lil Dagover überhaupt. Mir völlig unverständlich, warum der bisher nur auf einer uralten VHS-Kassette zu haben war. KinoLorber heißt dann allerdings wieder mal Region A-Kodierung, so daß deutsche Filmfans da erstmal raus sind, was BluRay angeht :-(


    Ich hoffe sehr, daß der Film dann auch in Deutschland erscheinen wird (die meisten der deutschsprachigen KinoLorber-Veröffentlichungen gibt es ja auch bei uns); aber zum Beispiel fehlt in Deutschland noch immer "Der Mann, der seinen Mörder sucht"....

  • Der Film ist bereits bei amazon gelistet...


    https://amzn.to/2VLYoAK [Anzeige]


    Er läuft bei mir gerade..die Qualität ist relativ "unterirdisch" und der Film wirkt, als wenn er von einer VHS-Aufzeichnung stammen würde..:/ Schon ab 00:122 gibt es die am Cover angekündigten französischen Untertitel zu sehen. Naja..:rolleyes:

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Er läuft bei mir gerade..die Qualität ist relativ "unterirdisch" und der Film wirkt, als wenn er von einer VHS-Aufzeichnung stammen würde..:/ Schon ab 00:122 gibt es die am Cover angekündigten französischen Untertitel zu sehen. Naja..:rolleyes:

    Ärgerlich, dann bleibe ich lieber bei meiner Sky-Nostalgie Datei.


    Wieder mal totale Abzocke, gefühlt zumindest. :(

  • Ärgerlich, dann bleibe ich lieber bei meiner Sky-Nostalgie Datei.


    Wieder mal totale Abzocke, gefühlt zumindest. :(

    Kann man absolut so deuten, klar. Bzgl. der Veröffentlichung freue ich mich als Wessely-Fan natürlich darüber und würde das Label gerade deswegen unterstützen. Bzgl. der französischen UT:

    hätte die Wehrmacht in Paris schon VHS-Kassetten gehabt, so ähnlich hätte das ausgesehen. Klingt für viele vlt. jetzt etwas schroff, ist aber für mich "gefühlt" wirklich so..:(:/:(

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Kann man absolut so deuten, klar. Bzgl. der Veröffentlichung freue ich mich als Wessely-Fan natürlich darüber und würde das Label gerade deswegen unterstützen. Bzgl. der französischen UT:

    hätte die Wehrmacht in Paris schon VHS-Kassetten gehabt, so ähnlich hätte das ausgesehen. Klingt für viele vlt. jetzt etwas schroff, ist aber für mich "gefühlt" wirklich so..:(:/:(

    Das ist sehr schade .:(

    Aber Danke für die Info . Ich bleibe auch bei meiner alten TV Aufzeichnung von Premiere Filmpalast .

  • Bzgl. der französischen UT:

    hätte die Wehrmacht in Paris schon VHS-Kassetten gehabt, so ähnlich hätte das ausgesehen. Klingt für viele vlt. jetzt etwas schroff, ist aber für mich "gefühlt" wirklich so..:(:/:(

    Tja, VHS-Kassetten hatten sie damals zwar noch nicht, aber eben Filmprints. Und man hat damals eben tatsächlich die Untertitel in sehr großer Schrifttype in den Print selbst 'hineingedruckt' (das ist das falsche Wort vermutlich), und deswegen sieht das so eigenartig aus. Das gilt ganz allgemein für fremdsprachlich untertitelte Original-Prints aus dieser Zeit. Bloß kommen die eben heutzutage nicht auf DVD heraus...


    So wie du's beschreibst, scheint diese DVD schlicht eine Überspielung der alten Roger-Vollstädt-VHS zu sein, die die Fehlstellen in einem gekürzten deutschen Print mit einer französisch untertitelten Fassung ergänzt hatte.

  • Tja, VHS-Kassetten hatten sie damals zwar noch nicht, aber eben Filmprints. Und man hat damals eben tatsächlich die Untertitel in sehr großer Schrifttype in den Print selbst 'hineingedruckt' (das ist das falsche Wort vermutlich), und deswegen sieht das so eigenartig aus. Das gilt ganz allgemein für fremdsprachlich untertitelte Original-Prints aus dieser Zeit. Bloß kommen die eben heutzutage nicht auf DVD heraus...


    So wie du's beschreibst, scheint diese DVD schlicht eine Überspielung der alten Roger-Vollstädt-VHS zu sein, die die Fehlstellen in einem gekürzten deutschen Print mit einer französisch untertitelten Fassung ergänzt hatte.

    Genau. Dazu kommt, dass man den Film in 3 Versionen: Original, Original „remastered“ sowie als alternative Fassung

    (entspricht der Premiere/Sky-Fassung, nur qualitativ schlechter) auf eine DVD

    „gequetscht“ hat. Die Bezeichnung „remastered“ ist hier eh‘ ein Witz…

    Bei etwas gutem Willen hätte man aus dem Film schon etwas „herausholen“ können…

    Wie es geht zeigt das neue Label „International Cine Archive“ zB beim Film „Pat

    und Patachon im Paradies“: sauber in 4k gescannt, Bild und Ton fürs Alter sehr gut

  • Saturn weist als Herausgeber der DVD die Aberle Media GmbH aus.