Quax, der Bruchpilot (D, 1941)

  • Diesen Film wollte ich auch schon ewig mal sehen. Mir liegt er nun endlich vor und ich werde ihn mir gleich in Ruhe anschauen. Ich bin sehr gespannt wie er ist, vorallem auch weil Leute wie Beppo Brem mit spielen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich fand den Film sehr witzig. Eine solche Mischung aus Propagandafilm und Unterhaltungsfilm habe ich bislang noch nicht gesehen. Rühmann ist mal wieder der Sympathieträger mit vielen Lachern auf seiner Seite und Beppo Brem als Knecht (gerade die Ballo-Fahrt) ist genial!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Für mich ist "Quax der Bruchpilot" einer der besten Filme mit Heinz Rühmann.
    Es ist nämlich der erste Film dem er sein größtes Hobby widmen konnte.
    Das Fliegen...


    Schon mitte der 30er wollte Rühmann mit seinem Freund Ernst Udet (Generaloberst) einen "Fliegerfilm" zusammen drehen. Doch daraus wurde leider nichts...
    Die Flugszenen flog Heinz Rühmann alle selbst. Bei den Nahaufnahmen von vorne musste er immer wieder, an die 30 mal, alle paar Minuten wieder landen um einen neuen Film einzulegen...


    Am besten finde ich die Szene in der Rühmann (Otto Groschenbügel) den untersuchenden Arzt total fertig macht und alles mit 100% besteht...
    Auch nett ist die Szene in der er verbotenerweise bei seinem ersten Alleinflug in seiner Heimatstadt landet und lauter übertriebene Geschichten erzählt.
    Dann natürlich die Szene in der er mit dem Propeller unterm Arm mit trauigem aber treuherzigen Hundeblick zugeben muss das er eine Bruchlandung hingelegt hat.
    Und nicht zu vergessen die Heißluftballonszene - einfach genial...


    "Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
    der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

    (Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)


  • Am besten finde ich die Szene in der Rühmann (Otto Groschenbügel) den untersuchenden Arzt total fertig macht und alles mit 100% besteht...
    Auch nett ist die Szene in der er verbotenerweise bei seinem ersten Alleinflug in seiner Heimatstadt landet und lauter übertriebene Geschichten erzählt.
    Dann natürlich die Szene in der er mit dem Propeller unterm Arm mit trauigem aber treuherzigen Hundeblick zugeben muss das er eine Bruchlandung hingelegt hat.
    Und nicht zu vergessen die Heißluftballonszene - einfach genial...


    Kann ich unterstreichen. Diese Szenen sind mir auch gut in Erinnerung geblieben. Aber allen voran natürlich die Ballonfhart mit Beppo Brem :-D

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Das ist ja sensationell!!! Also das was Karl Höffkes leistet mit seiner Archivarbeit ist wirklich unbezahlbar! Ich werde mir die Aufnahmen jetzt erst einmal genüsslich und in Ruhe anschauen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Definitiv.


    Und bzgl. "Quax, der Bruchpilot" gibt es weitere Filmrollen, wie geschrieben wird. Das ist doch herrrliches Bonusmaterial für eine DVD-Edition!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Habe auch schon davon gehört. Ein wirklich sensationeller Fund. Solche Unikate sind natürlich wunderbar. Vielleicht handelt es sich dabei um einen Film (16mm) der vor ein paar Wochen um 500 Euro auf Ebay angeboten wurde. Der Verkäufer hat den Film der seiner Meinung nach höchstwahrscheinlich bei den Dreharbeiten zu einem der beiden "Quax"-Filme gemacht wurden. Er sagte mir aber nichts von Farbaufnahmen. Also doch eine andere Quelle... Ich hoffe, dass man diese Raritäten auf DVD herausbringt. Wenn's geht ungekürzt...


    "Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
    der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

    (Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)


  • es gibt auch noch andere Verkaufsportale die aber oft nicht besonders seriös sind. Ebay ist da schon sicherer. Nur leider oft sehr teuer. Es gibt hier kaum Chancen auf ein "Schnäppchen". Habe z.B. mal Unikat-Fotos von Rühmanns Grundausbildung auf Ebay um 500 Euro ersteigert. Das sind sie auch wert - aber Schnäppchen war es keins. Hier und da, wenn die Objektbeschreibung nicht detailliert ist oder falsch hat man manchmal das Glück etwas billig zu ersteigern. So Amateurfilme aus der Zeit bis 1945 tauchen eher selten auf und wenn dann gehen sie sehr teuer weg...


    "Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
    der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

    (Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)


  • Ich hatte heute eine Video 2000 Kassette in der Hand, die mit "Quax der Buchpilot" beschriftet ist. Leider ist der Film nicht mehr auf der Kassette vorhanden. Nur am Anfang kann man noch einige Sekunden ARD-Nachrichten sehen. Die Aufnahme stammte vermutlich aus den 80ern. Glücklicherweise habe ich den Film bereits in einer guten Qualität vorliegen, von daher wäre ich von der Aufnahme nicht abhängig gewesen. Aber allein der Ansage wegen wäre es interessant gewesen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • sehr schöne Aufnahmen :) . zwar leider nur 8mm und nicht in Farbe aber allemal einmalig. Echt wunderbar, dass es überhaupt noch Leute gibt die sich für solche Sachen interessieren. Toll, dass Herr Höffkes den nötigen Ergeiz und auch genug "Kleingeld" besitzt um an solche Raritäten überhaupt ranzukommen. Hoffentlich macht er diese Aufnahmen auch der Öffentlichkeit zugänglich, denn was nützt es wenn sie nur ihm und dem Verlag zur Besichtung zu Verfügung stehen... Solche sachen wären perfekt entweder als Bonusmaterial oder so...


    "Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
    der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

    (Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)


  • Quax : Hoffen wir mal, dass der Herausgeber der nächsten Quax-DVD / Bluray-Edition das Material für sein Bonusprogramm lizensiert.


    Bist Du aber optimistisch. Bei der "riesigen" Nachfrage habe ich große Bedenken, dass das in der nächsten Zeit passieren wird... :cursing:



    ----------


    "Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
    der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

    (Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)


  • Hauptsache das Material ist erstmal überhaupt vorhanden und befindet sich in guten Händen. Außerdem ist es großartig, dass man im Netz schon einige Ausschnitte bewundern darf.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Stimmt, hauptsache das Material ist einmal in sicheren Händen...
    Gibt es eigentlich eine technische Möglichkeit sich den eingebundenen Videoclip runterzuladen? Habe es schon auf ein paar Arten probiert aber es klappt nicht. Auf youtube geht das um einiges leichter ;)


    "Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
    der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

    (Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)