Neue Mitglieder

  • Wie sieht es denn eigentlich mit neuen Mitgliedern und vor allem täglichen Beiträgen hier aus? Geht da die Tendenz eher nach oben, oder ist das eher rückläufig, so wie bei vielen anderen Foren?

    Seit dem Jahreswechsel haben wir ja einige sehr schreibfreudige Neunutzer - das tut dem Forum und dem Filmbereich hier sehr sehr gut.


    Wenn man in diesem Thema hier auf den 1. Beitrag schaut. Das war der Urknall hier was alte deutsche Filme angeht. Also ich darf mein Wirken natürlich nicht in den Schatten stellen. Ich hab das Forum gegründet, über Jahre aufgebaut und gepflegt und auch das Thema alte deutsche Filme hier einfließen lassen. Ursprünglich hatte das Forum eher den Schwerpunkt Nostalgie-Cartoons der 80er und frühen 90er Jahre.


    Bruno hat Ende 2009 dann sich hier angemeldet und durch seine Kontakte erste Nutzer aus dem alten Forum von deutscher-tonfilm.de hier rein gebracht. Ich glaube Quax kam auch durch Bruno hier her?


    Das Forum hatte nachdem das "Magazin" (News, Reviews, was über die Hauptseite tv-kult.com lief) 2012-2014 langsam gestorben ist (weil wir durch Google Panda bei Google News und auch bei der normalen Google suche nicht mehr so gut angezeigt wurden - bei Google News waren wir so gut wie raus).

    Die Folge davon war, dass das komplette Forum fast eingeschlafen ist. Es gab lange Zeit nur drei Stammnutzer: Johof, Grüner Blitz und ich. No Nick kam dann (wieder) dazu, Johof ist dafür gegangen.


    Das Forum über die alten deutschen Filme ist dann auch fast eingeschlafen. Nur EIN Strohhalm hat das Thema am Leben erweckt: Und das war nicht das Forum "Deutsche Filme", sondern das Forum "Personen". Darin gab/gibt es das Thema "noch lebende UFA stars". Dieses Thema war lange Zeit bei google auf Platz 1 gestanden, wenn man danach gesucht hat (ich glaube selbst beim such wort "ufa stars" war das so). So kamen ein paar Einzelnutzer über die Personenrubrik ins Forum, die sich für die alten deutschen Filme interessiert haben.


    2018 gabs dann eine negative Entwicklung, die dem Forum hier aber genutzt hat: DSGVO.

    Die Folge: Das Forum bekam endlich eine neue Software. Und das Stummfilmforum wurde geschlossen. Auch aus diesem Forum sind einzelne Nutzer hier her umgezogen: Das Stummfilm-Forum schließt seine Pforten

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Was mir übrigens aufgefallen ist, ist, dass ich bei der Autogrammsuche im Netz immer wieder auf Bilder, die wir hier hochgeladen haben, stoße. Es kann natürlich sein, dass mir Google die vor allem deswegen anbietet, weil ich so oft hier im Forum bin.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Das kann sein, aber gerade die Bildersuche ist sehr wertvoll - das bringt viel und das Forum ist schon recht gut bei google gelistet. Deswegen versuche ich auch immer mal was in den Shop mit einzubauen - der Shop ist selbst nicht gut gelistet bei google, wenn aber der Artikel im Forum dan verlinkt wird, erscheint das Produktfoto auch bei google.


    Ich mach das für den Verkauf aktuell eigentlich nur geringfügig - hauptsächlich mache ich das, damit die Leute über die Produktfotos auf uns stoßen und ins Forum kommen. Wenn sich was verkauft ist das natürlich begrüßenswert (kostet ja auch was den Laden hier am Laufen zu halten) - aber der Vorteil zum Verkauf in Vergleich zu ebay: Wenn sich was verkauft hat bleibt die Produktinfo mit Fotos und Texten bestehen und ist weiterhin bei googel zu finden.


    Deswegen habe ich z.B. bei der Kinoreklame zu "Bomben auf Monte Carlo", die ich vor 1-2 Tagen eingestellt habe, de Promotext abgetippt, damit der hier archiviert ist. Außerdem war der bei Google nicht zu finden. Also ist das dann ein Text den man aktuell nur bei uns finden kann.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide