Die Erkenntnis des Tages

  • kleine Kinder = kleine Sorgen

    große Kinder = große Sorgen... ja dieser Ausspruch ist mir bekannt:D

    Kommt vielleicht gar nicht so schlimm.


    Mir fällt noch ein Spruch ein: Sei nett zu deinen Kindern. Sie suchen dir später das Altersheim aus. 8o

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Wer glaubt, dass lebenslange Haft bedeutet, man käme nach 15 Jahren wieder raus, liegt glücklicherweise falsch. Im Schnitt sitzen sie 20 Jahre ein, einige aber auch viel länger. Der "dienstälteste" Knacki Berlins sitzt seit 51 Jahren ein. Er wurde am 19. Februar 1969 festgenommen, an einem Aschermittwoch - alles vorbei. :( :S


    Raus wird er nicht mehr kommen. Nicht, weil er nicht darf - weil er nicht will!


    Hier gibt es dazu einen interessanten Bericht.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Dauernd wird mit zweierlei Maß gemessen in der Politik. Das ist einfach nur zum Kotzen...<X


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Auch Erwachsene und auch wenn man es schonmal hatte, kann man sich mit Scharlach anstecken. Ich habs noch nicht, aber unsere Große hats wahrscheinlich erwischt. Ausnahmezustand im Hause "Specht" ;-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Von Herzen gute Besserung! :):thumbup:


    Ich bin am Überlegen, wann ich Scharlach hatte. Das muss so ca. 1981/82 gewesen sein. Damals waren wir in einer Gruppe mit behinderten Kindern und ihren Geschwistern in Böblingen, als bei uns die Krankheit ausbrach. Die halbe Reisegruppe lag flach, eine Betreuerin hatte es besonders schwer erwischt, sie hatte extrem hohes Fieber. Ich werde mich spätestens bei meinem Bruder angesteckt haben. Bei mir war der Krankheitsverlauf allerdings nicht so schwerwiegend.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Dankesehr - der Großen gehts wieder einigermaßen gut, sie bleibt aber die Woche daheim. Die Frage ist ob sich die kleine noch ansteckt oder schon angesteckt hat.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wie ihr vielleicht wisst, sind die Kühe in Indien heilig. Man darf ihnen nichts tun und sie schon gar nicht essen. Der Big Mac heißt dort "Maharadscha Mac" und enthält Hühnerfleisch.


    Noch besser jedoch geht es den Kühen in Norwegen. Seit 2006 gilt dort eine gesetzlich geregelte Matratzenpflicht für Milchkühe. :thumbup: Als Ergebnis ruhen die Kühe länger als auf dem Betonboden und geben 10% mehr Milch. Und man hat festgestellt, wie schlau die Kühe sind. Sie achten mittlerweile darauf, dass bei ihrer Notdurft ihre Matratze sauber bleibt. :thumbup:

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Wie ihr vielleicht wisst, sind die Kühe in Indien heilig. Man darf ihnen nichts tun und sie schon gar nicht essen. Der Big Mac heißt dort "Maharadscha Mac" und enthält Hühnerfleisch.

    Dieses große Rindfleischverbot gibt es erst seit März 2015? In Goa und Kerala zB ist Rindfleisch nach wie vor erlaubt.. Ältere indische Kochbücher beinhalten durchaus Rindfleisch-Curries. Britische Curryhäuser hatten sie grundsätzlich nie auf dem Speiseplan, in Australien dagegen ist es üblich...

    Auch in Malta..



    https://www.currymalta.com/ind…y/beef/product/beef-curry


    https://www.welt.de/reise/Fern…en-sogar-Haftstrafen.html

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Die Erde braucht für die Umrundung der Sonne genau 365 Tage, 5 Stunden, 48 Minuten und 46 Sekunden. Darum haben wir den Schalttag heute. Da es dann wieder zu viel ist, fällt alle 100 Jahre der Schalttag aus. Weil das wiederum zu wenig ist, findet der Schalttag ausnahmsweise statt, wenn die Jahreszahl durch 400 teilbar ist. So war es zuletzt im Jahr 2000 der Fall und wird das nächste mal 2400 der Fall sein.


    Für alle, die das hier am 29.02.2400 lesen: Siehst du, ich hatte Recht. :D

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • "Ein Mops kam in die Küche" und "Mein Hut, der hat drei Ecken" sind zwei beliebte Volkslieder, die beide auf der gleichen Melodie basieren, die wiederum auf die italienische Canzonetta "O mamma, mamma cara" zurückgeht. Die heutige Endlosschleife, die das Mops-Lied heute auszeichnet, gab es in der Urfassung von 1840 noch nicht. Der Ursprung des Endlostextes soll ebenfalls aus dem 19. Jahrhundert stammen, Es gibt allerdings keine Belege dafür.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Wikipedia schreibt, seine Mutter war eine Deutsch-Chinesin, und nennt mindestens vier Quellen dafür.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Nein ich muss nicht in Quarantäne - ich habe eine Hals - Ohren Entzündung und kein corona - keine Angst ihr Menschen.


    Da sagst du den Leuten die sich fragen wie es dir geht, was Sache ist und als Antwort kommt ständig "Oh hast du etwa Corona und / oder 14 Tage Quarantäne? "


    Leute ey 🤷🏻‍♀️

  • Ohje dann gute Besserung. Das hört sich ja nicht so schön an :-( Ich bin ja auch nicht fit, schon seit ner Woche, aber hoffe, das legt sich wenn ich jetzt am Wochenende es etwas ruhiger angehe.


    Wann war denn der Hörsturz?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide