Die Erkenntnis des Tages

  • Passend zum heutigen Weltfrauentag habe ich gelesen, dass der Lette-Verein, gegründet von Wilhelm Adolf Lette, ursprünglich nur für Frauen gedacht war. Inzwischen lässt der Verein, der Berufsausbildungen fördert, auch Männer zu.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Ich habe heute gelesen, dass Jesus ein Wunder vollbracht haben soll, dass nicht in der Bibel, aber im Koran erwähnt wird: Er soll aus Lehm einen Vogel geformt und ihn zum Leben erweckt haben.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Vor 20 Jahren wurde Aldi von zwei Brüdern erpresst, die Sprengsätze in Joghurtbechern und Safttüten platziert hatten. Einem Artikel aus jener Zeit war zu entnehmen, dass im Schnitt 3-4 mal pro Woche ein Erpresserbrief bei einem Lebensmittel- oder Einzelhandelskonzern eingeht.


    Wie hoch die Quote heutzutage ist, wüsste ich gern. Oder besser nicht... :S

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Ich habe heute gelesen, dass Jesus ein Wunder vollbracht haben soll, dass nicht in der Bibel, aber im Koran erwähnt wird: Er soll aus Lehm einen Vogel geformt und ihn zum Leben erweckt haben.


    Das ist ursprünglich aus dem Kindheitsevangelium des Thomas, ein sogenanntes apokryphes Evangelium. Das ist ein Evangelium, das nicht in die Bibel aufgenommen wurde. In den ersten Kapiteln erscheint Jesus vor allem als ein kleines Ungeheuer, das seine Umwelt terrorisiert und sich dabei immer auf seine himmlische Vollmacht beruft. Ein Beispiel: "Hernach ging er abermals durch das Dorf; da stieß ein heranlaufender Knabe an seine Schulter. Jesus wurde erbittert und sprach zu ihm: Du sollst auf deinem Weg nicht mehr weitergehen! Sogleich fiel der Knabe hin und starb. Einige aber, die sahen, was geschah, sagten: Woher stammt dieser Knabe, dass jedes Wort von ihm gerade fertige Tat ist?" An einer anderen Stelle beschweren sich Eltern, weil er ihre Kinder tötet, und zur Strafe werden sie blind.
    Immerhin macht Jesus später in dem Evangelium seine Taten rückgängig. Aber "von da an wagte es keiner, ihn zu erzürnen, damit er ihn nicht verfluche und er nicht zum Krüppel werde." Ab da geht's eher in den Bahnen weiter, die man von Wundergeschichten erwartet.
    Außerdem vollbringt der kleine Jesus Zaubertricks, wie die Geschichte mit den zwölf Vögeln, die Jesus aus Lehm formt und dann zum Leben erweckt. Da hat das Kindheitsevangelium seine Spuren im Koran hinterlassen. In einer anderen Geschichte hat Joseph zwei ungleich lange Bretter, und Jesus zaubert das kürzere Brett so lang wie das längere Brett.
    Das Kindheitsevangelium des Thomas versucht eine Lücke zu füllen, die die Evangelien in Jesu Kindheit lassen, ist aber nie ernsthaft in Konkurrenz zur Bibel getreten - was bei seinem Inhalt nicht verwundert. Auf der anderen Seite war es ziemlich beliebt und hatte eine lange Wirkungsgeschichte. Gerade die Geschichte mit den Vögeln ist ziemlich bekannt.
    Wann es entstanden ist, weiß man nicht genau, allerdings war es Ende des zweiten Jahrhunderts schon bekannt. Den Verfasser kennt man wie bei den anderen Evangelien auch nicht.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Ja, danke. Stimmt, nicht alle biblischen Bücher haben es in die "offizielle" Bibel geschafft.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Übrigens hab ich die Geschichte mit den Vögeln sowohl in einem evangelischen Religionsbuch als auch in einem muslimischen Religionsbuch gesehen. Das zeigt wie populär sie ist.
    Ich finde die Sache mit den Apokryphen auch sehr spannend. Ich hab mal einen Vortrag von einem Uni-Professor darüber gehört und mir dann diverse Bücher besorgt.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Jetzt weiß ich auch, warum Politiker Leibwächter haben: Nicht nur, um sie vor dem Mob zu schützen, sondern auch umgekehrt. :D


    Vor 25 Jahren liefen in der Tagesschau die Bilder vom Kohl-Besuch in Halle, wo er mit Eiern und Tomaten beworfen wurde. Unser Bundeskanzler zeigte sich alles andere als ein gemütlicher Dicker. Er stürmte auf die Werfer los, und es ist nur dem beherzten Eingriff seiner Leibwächter zu verdanken, dass er nicht mindestens einen vor Ort gleich vermöbelt hat.


    Womöglich hat ihm das die Karriere gerettet. Mag der Andere auch angefangen haben, Demonstranten verprügeln ist Polizeiaufgabe (ist jetzt arg ironisch geworden 8) ).

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Nur so viel - und das weiß ich ganz genau:
    Wer öffentlich seine Emotionen zeigt, gilt als psychsich behindert!
    Zumindest hier in Deutschland, und da lassen sich dahergelaufene Sachbearbeiter der Arge auch nicht von einem in Zusammenarbeit mit Psychologen entwickelten Oscar- und Golden Globe-Gewinner abbringen!

  • Hab's gestern gelesen, weiß aber nicht mehr, ob ich da jetzt ein paar Zahlen verdrehe, möchte ich euch aber nicht vorenthalten.


    Wäre das menschliche Auge eine Digitalkamera, so hätte sie 576 Megapixel. Das menschliche Auge kann um ein Vielfaches schneller fokussieren als eine Kamera, aber eben nicht zoomen.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Gute Frage. Ein Vergleich, wenn überhaupt möglich, ginge vermutlich erst dann, wenn eine solche Kamera mal hergestellt werden kann.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"