“Willkommen bei Carmen Nebel“ heute Abend im ZDF

  • Heute Abend ab 20:15 Uhr wird im ZDF live aus Erfurt wieder die Samstag-Abend Erfolgsshow “Willkommen bei Carmen Nebel“ ausgestrahlt. Diesmal werden die Zuschauer, passend zum morgigen Muttertag, zahlreiche Showeinlagen zu sehen bekommen, die so manche Mutterherzen höher schlagen lassen werden. Neben Udo Jürgens sind unter anderem auch die Show-Talent-Größen Paul Potts aus England, der heute zum ersten Mal in deutscher Sprache singt, und Michael Hirte, der letztjährige Gewinner der RTL-Show “Das Supertalent“ in der Show.


    Weitere Gäste bei Carmen Nebel sind heute die legendären Les Humphries Singers, Chris Norman, Ute Freudenberg, Olaf Berger, Chip Hawkes, Lena Valaitis, Roger Cicero und das Team des Musicals “Dirty Dancing“. Somit bietet das ZDF ein wunderbares Kontrastprogramm für alle an, die kein Interesse am heutigen “Deutschland sucht den Superstar“-Finale haben.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Während der Aufbauarbeiten zur ZDF-Show “Willkommen bei Carmen Nebel“ kam es in Duisburg zu einem tragischen Todesfall. Ein Mann stürzte bei seiner Arbeit am Set in den Tod. Weil es sich heute um eine Show handelt, in deren Rahmen für die Deutsche Krebshilfe gesammelt wird, ging “Willkommen bei Carmen Nebel“ trotzdem auf Sendung. Bereits seit 20:15 Uhr läuft die beliebte Show im Zweiten Deutschen Fernsehen und auch heute sind wieder zahlreiche bekannte Künstler und Persönlichkeiten zu Gast.


    Es handelt sich dabei unter anderem um Barbara Schöneberger, Patricia Kaas, DJ Ötzi, Howard Carpendale, Sasha, Mark Medlock, Andrea Berg und Andrè Rieu. Trotz dieser Gästeliste wird es Carmen Nebel schwer haben in der Publikumsgunst. Schließlich gibt es mit “Verstehen Sie Spaß“ (ARD), “Der Deutsche Fernsehpreis“ (Sat.1) und dem “TV Total Bundestagswahl“ (ProSieben) sehr viel Konkurrenz.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Zum nunmehr dritten Male meldet sich die ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" live aus Magdeburg. Ab 20:15 Uhr begrüßt die Moderatorin in ihrer insgesamt 35. Show die internationalen Topstars Cliff Richard, Chris Rea und die amerikanische Sopranistin Jessye Norman. Weitere Top-Acts der Show sind Mireille Mathieu, Nena, Peter Maffay, Helene Fischer, Roland Kaiser, Semino Rossi, Stefanie & Stefan, Adoro, Karat sowie das Deutsche Showballett Berlin. Man darf also auf eine unterhaltsame und abwechselungsreiche Event-Show hoffen.


    Erst im September machte die Show Schlagzeilen, als bei den Vorbereitungsarbeiten zur Show ein Produktionsmitarbeiter tödlich verunglückte. Trotz des Unglücks wurde die Sendung gemäß des vorgegebenen Zeitplans ausgestrahlt.

  • Einen Tag vor Heiligabend will es die ZDF-Moderatorin Carmen Nebel noch einmal wissen. Zum letzten Male in diesem Jahr lädt sie zu ihrer Musik-Show "Willkommen bei Carmen Nebel", die heute ab 20:15 Uhr auf dem öffentlich-rechtlichen Sender ausgestrahlt wird. Unter anderem begrüßt die 53–jährige die Geiger David Garrett und André Rieu sowie die Sängerinnen Montserrat Caballé, Angelika Milster und Anna Maria Kaufmann. Außerdem wird die Soulsängerin Cassandra Steen ein Duett mit Chris de Burgh singen.


    Zudem darf man gespannt sein, welche weiteren Überraschungen auf die Zuschauer zukommen wird. Wer trotz Primetime-Sendung nicht genug von der Moderatorin haben kann, sollte den Fernseher an Heiligabend einschalten: Ab 17:00 Uhr präsentiert Carmen Nebel im ZDF die traditionelle Weihnachtsfeier mit dem Bundespräsidenten "Alle Jahre wieder". Eine ausführliche Kritik zu "Willkommen bei Carmen Nebel" finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wenn sich am 6. Februar in der Salzburgarena Stars und Sternchen die Hand reichen, kann dies nur einen Grund haben. Kurz vor dem Valentinstag lädt die ZDF-Moderatorin Carmen Nebel sowohl das Publikum in der Halle als auch die heimischen Zuschauer zu ihrer Samstagabend-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" ein. Los geht es wie immer um 20:15 Uhr. Unter anderem wird auch Jürgen Drews zu Gast sein, der Ende des Jahres mit seinem Schlager-Hit "Ich bau dir ein Schloss" die deutschen Single-Charts stürmte und nun mit dem dazugehörigen Album "Schlossallee" die Charts erklimmen will.


    Außerdem wird Lena Valaitis ihre aktuelle Single "Und ich rufe deinen Namen" präsentieren und die Zuschauer perfekt auf den bevorstehenden Valentinstag einstimmen. Weitere Gäste werden Vicky Leandros, Peter Maffay, Adoro, La Tiara, Mike Krüger, F.R. David, Ella Endlich und die kanadische Indierock-Band Swan Lake sein. Eine ausführliche Kritik zur ersten "Willkommen bei Carmen Nebel"-Ausgabe des neuen Jahres finden Sie in unserer Events-Rubrik.

  • Gestern Abend begeisterte die ZDF-Showmasterin Carmen Nebel ein weiteres Mal mit ihrer Samstagabend-Show “Willkommen bei Carmen Nebel“ das Publikum im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. 4,69 Millionen Bundesbürger verfolgten, wie die Gastgeberin nationale und internationale Stars und Sternen in ihrem Studio begrüßte. Bei den Marktanteilen machten diese 1,47 Prozent beim Gesamtpublikum aus.


    Schlechtere Reichweiten erzielte das Format jedoch bei den jungen Zuschauern. Lediglich 0,48 Millionen 14- bis 49-jährige sahen gestern Abend die beliebte ZDF-Sendung. Der Marktanteil belief sich auf magere 3,8 Prozent. Eine Kritik zur gestrigen Show finden Sie in unserer Events-Rubrik.

  • Heute Abend überträgt das ZDF eine weitere Ausgabe der Musikshow “Willkommen bei Carmen Nebel“. Live aus der Messehalle 1 in Leipzig präsentiert die Moderatorin ihre Show unter dem Motto “Im Zeichen der Liebe“. Als Gäste begrüßt die ZDF-Ikone unter anderem Howard Carpendale, Andy Borg, Wencke Myhre, Inka Bause, Stefan Waggershausen, und Danyel Gérard. Auch das deutsche Showballett Berlin wird wieder mit von der Partie sein.


    Einen besonderen Act wird es auch geben: Susan Boyle, die durch die britische Castingshow “Britain's Got Talent“ bekannt geworden ist, wird einen Auftritt haben. Somit dürfte ein unterhaltsamer Abend garantiert sein. Eine ausführliche Kritik finden Sie nach Ausstrahlung wie immer in unserer Events-Rubrik.

  • Gestern wurde nach einem Monat Pause eine weitere Ausgabe der beliebten Schlager-Show “Willkommen bei Carmen Nebel“ im Zweiten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die 39. Ausgabe der Sendung wurde diesmal in Leipzig aufgezeichnet und bescherte dem ZDF gute Quoten. Insgesamt 5,54 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 17,7 Prozent konnte die Show diesmal verbuchen.


    Das sorgte dafür, dass “Willkommen bei Carmen Nebel“ neben “Deutschland sucht den Superstar“ (19 Prozent Marktanteil) die erfolgreichste Sendung an diesem Tag war. Beim jungen Publikum der 14- bis 49-jährigen war das Interesse nicht so hoch, hier kam das ZDF mit 1,06 Millionen Zuschauern auf einen schwachen Marktanteil von 3 Prozent. Eine Kritik zur Show finden Sie wie gewohnt in unserer Event-Rubrik.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Am vergangenen Samstag sollte die Sängerin Yvonne Catterfeld eigentlich im Rahmen der 39. Ausgabe der ZDF-Schlagershow “Willkommen bei Carmen Nebel“ auftreten, um für ihre neue Single namens “Blau im Blau“ Werbung zu machen. Dieser Auftritt wurde jedoch kurzfristig abgesagt. Der Grund dafür war, dass eine Exklusivitätsklausel nicht eingehalten wurde. Eigentlich sollte die Sängerin ihre Single erstmals im Rahmen der Carmen-Nebel-Show im Fernsehen vortragen, jedoch hat sie dies schon eine Woche zuvor in der NDR-Talkshow “3nach9“ getan.


    Wie die “Bild“-Zeitung berichtet, war Cattefelds Manager Jürgen Otterstein sehr aufgebracht über dieses Missverständnis und soll sich mit den Worten “Wir sind stinksauer“ geäußert haben. “Schuld hat die Plattenfirma, die die Vertragsklausel übersehen hat!", so Otterstein. Carmen Nebel hat Yvonne Catterfeld in der Zwischenzeit ein weiteres Mal in ihre Sendung eingeladen und bedauert die Vorkommnisse sehr. “Ich war natürlich sehr enttäuscht, dass ich nicht in der Sendung von Carmen Nebel auftreten durfte“ sagte Cattefeld der “Bild“-Zeitung. “Umso mehr freue ich mich, dass Frau Nebel eine erneute Einladung ausgesprochen hat, die ich natürlich sehr gern annehme, sobald es bei ihr und bei mir passt“.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Heute strahlt das Zweite Deutsche Fernsehen live um 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe der beliebten Samstagabend-Show “Willkommen bei Carmen Nebel“ aus. Aufgrund des morgigen Muttertags dreht sich heute natürlich alles um die Mütter. Zu diesem Thema werden wieder viele Studioaktionen und so manche Überraschung arrangiert. Als Gäste wird Carmen Nebel heute unter anderem Roger Whittaker, Karat, Andrea Berg, Semino Rossi, Nicole, Pierre Brice, Michael Hirte, Jonny Logan, Stefanie Hertel und das Deutsche Showballett Berlin begrüßen dürfen.


    Ein ganz besonderer Gast ist heute Mehrzad Marashi, der erst vor wenigen Wochen das große RTL-Casting “Deutschland sucht den Superstar“ mit dem gefürchteten Dieter Bohlen in der Jury gewinnen konnte. Wie gewohnt finden Sie im Anschluss zur Show in unserer Events-Rubrik wieder eine Kritik zur Sendung.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Die beliebte ZDF-Show “Willkommen bei Carmen Nebel“, die gestern pünktlich zum Muttertag aus dem KönigPALAST in Krefeld gesendet wurde, schaffte es wieder einmal sehr gute Quoten beim Gesamtpublikum einzufahren. Die Live-Show schaffte es insgesamt auf 5,27 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 18,2 Prozent und schaffte damit den Tagessieg beim Gesamtpublikum. Lediglich beim jungen Publikum konnte Carmen Nebel mit ihrer ZDF-Show gestern nicht punkten. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen kam “Willkommen bei Carmen Nebel“ lediglich auf 510.000 Zuschauer bei einem Marktanteil von schwachen 4,7 Prozent.


    Dr. Eckart von Hirschhausen kam mit seiner Familienshow “Frag doch mal die Maus“ deutlich besser bei der Zielgruppe an. Hier kam die ARD auf einen Zuschauerwert von 1,39 Millionen bei einem Marktanteil von 12,6 Prozent ausmacht. Beim Gesamtpublikum erreichte die ARD-Show 4,32 Millionen Leute bei einem Marktanteil von 14,7 Prozent. Eine Kritik zu “Willkommen bei Carmen Nebel“ finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide