Pippi Langstrumpf

  • Ich habe heute den Film gesehen, da ist mir aber aufgefallen, dass viele ausführliche Szenen fehlen, die in der Serie vorhanden sind. Da der Film also "beschnitten" ist und es sich eigentlich um eine Serie handelt, stelle ich das Thema hier rein.


    Also: Wie findet ihr Pippi Langstrumpf und was sind eure Erfahrungen damit?


    Ich weiss, dass mich als Kind immer gestört hat, dass die Serie so kurze Folgen hatte. Vorallem weil in den Folgen genau genommen nicht viel passiert. Trotzdem hab ichs sehr gemocht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Pippi war natürlich eine Heldin meiner Kindheit - die musste sich nicht mit ihren Eltern anlegen, wenn man mal nich schlafen gehen wollte oder keine Socken anziehen oder so (Socken waren als Kind ein Grund für meinen regelmäßigen Umzug aus dem elterlichen Haus zwei Häuser weiter zur Oma).


    Es lebe die Anarchie! :D

  • habe die box mit den 4 spielfilmen. und das wird auch so jedes halbe jahr mal in den dvd-player geworfen. absoluter kult, einfach nur gut und zeitlos. SOWAS sollten sich die kinder heute ansehen und nicht spongebob und bernd das brot..

  • Habe alle Serienfolgen und auch alle Kinofilme, die nichts anderes waren als Zusammenschnitte aus der Serie. Die amerikanische PL habe ich abgelehnt, die war zu künstlich. Meine Pippi ist und bleibt Inger Nilsson! Jawoll!


    "RTL macht im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht mehr Fernsehen, sondern Gewinn. Das Programm wird nur billigend in Kauf genommen."

    (Geert Müller-Gerbes, Journalist & TV-Moderator)


    "Die Zuschauer sind gar nicht so dumm, wie wir sie mit dem Fernsehen noch machen werden."
    (Hans-Joachim 'Kuli' Kulenkampff, Schauspieler & Quizmaster)


  • Ich wusste eigentlich nie das es ne Serie gabn als Kind kannte ich nur die Filme.Die sind noch Heute Klasse! Ich mag aber auch die Zeichentrick Serie .Den Amerikanischen Film habe ich auch gesehen fand die Pippi aber dort zu alt aber auch der Film hat 1-2 Sachen die gut waren.Der Zeichentrick Fim in der Südsee fand ich nicht so gut .
    Was mir vor kurzem unter die Augen gekommen ist im Netz ist :Shirley Temple - Pippi Langstrumpf
    Es gab eine Fernsehreihe die immer hies Shirley Temple- So und so und ein Teil war die Pippi Geschichte ...kennt die jemand?


    Die neuen Hörspiele die es gerade gibt gefallen mir auch sehr gut!

  • Ach ja, die gute Pippi... irgendwie liebe ich diese Geschichten, obwohl sie ja größtenteils doch eher normal und alltäglich sind. Und das Titellied zählt für mich zu den schönsten Titelliedern von alten klassikern.


    Aber für mich muss es sich eher SO anhören! :thumbsup:

  • Natürlich habe auch ich als Kind Pippi Langstrumpf gesehen, wie wohl die meisten Kinder in den 80er Jahren. Ich meine, es wäre damals immer im ZDF gekommen. Aber auch später wurde es immer wieder wiederholt.


    Welche Folge war das eigentlich, wo die Kinder gefärbte Schuhsohlen hatten?


    Hier noch eine kleine Anekdote, daß Pippi auch Erwachsene noch begeistern kann. Wir waren 2005 einmal von der Uni aus auf einer Exkursion in Malta. Am Tag der Abreise, als wir auf dem Bus zum Flughafen warteten, lief in der Hotel-Lobby auf dem Fernseher zufällig das ZDF (das dort wohl extra eingespeist wurde) mit Pippi Langstrumpf. Somit hat sich dort unten an der Rezeption mit einem Haufen gepackter Koffer und Taschen ein Haufen von studierten Mitt- und Endzwanzigern begeistert Pippi angeschaut.

  • Pippi Langstrumpf! Warum hab ich noch nichts dazu geschrieben? Ich find die Serie superklasse (ja ja , immer diese Superlativen, aber bei Pippi, Nils, Tao Tao und co stimmt es! :) ). Da wurden den Kindern noch Werte vermittelt, ohne Gewalt und unnötige Action.


    Wenn Pippi mit dem Auto fliegt, kommt eine Musik von Christian Bruhn, die ist so schön, die fasst die Pippi Faszination sehr gut zusammen; unbeschwert Kinderstreiche machen, Abenteuer erleben und Pippi macht unmögliches möglich, wobei es sehr unterhaltsam ist.


    In einer Folge sagt Tommy so treffend zu Pippi und Anika: Wisst ihr was? Ich möchte niemals erwachsen werden! Spätestens ab da sind mir die Tränen die Bäckchen runtergekullert. Und Anika weiter: Genau, dann kann man ja nicht mehr so toll spielen. Die Erwachsenen wissen nicht mehr, was Spaß ist. Pippi: Wenn man nicht, will, braucht man nicht erwachsen zu werden. Oh, wie recht die Kinder haben! :)


    Ich hätte auch so gerne eine Freundin wie Pippi gehabt. Und heute würde ich auch solche Abenteuer erleben wollen wie Pippi, Tommi und Anika. Immer für Gerechtigkeit sorgen, die Freunde beschützen, die bösen Buben verkloppen und tierlieb sein, fantastisch! :)


    Hans Clarin macht seine Sache auch top! Ein lustiger "Gangster"typ dabei aber trotzdem nett und charismatisch.


    Ich könnte hier noch Romane schreiben, aber soweit erstmal von mir zu Pippi :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Als Kind (okay, mit 12 Jahren) habe ich ja auch einmal das Buch gelesen. Es liest sich wirklich sehr gut, und das sage ich, obwohl ich kein großer Leser bin.
    Im letzten kapitel haben Pippi, Tommy und Anika Krumelus-Pillen genommen, damit sie niemals erwachsen werden. Es war schon irgenwie ergreifend.


    Ich wusste gar nicht, dass die Musik der Serie von Christian bruhn ist, aber ich bin ein sehr großer Fan von ihm bzw. seiner Musik. Das habe ich aber auch erst gemerkt, als mir ein Internet-Freund ein youtube-video gezeigt hat, mit einer Art Medley von ihm - ich kannte zwar viele der Lieder, wusste aber nicht, dass sie alle von ihm sind.

  • Ja mit den Schuhsohlen stimmt (Orangene Farbe an den Schuhsohlen). Weiss nicht mehr welche Folge (habe erst alle Folgen angeschaut. Pippi führt damit die zwei Polizisten in die Irre, weil sie mit einem Bein hüpft und nur noch eine Spur da ist, geht Rückwärts etc.

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Öh, schönes Bild, gleich ab in die Prominentenbildersammlung ( Hans Clarin), diese leuchtenden blauen Augen! Und Inger Nilsson sieht auch super niedlich aus. :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Gerade die Tatsache, dass die Schauspieler in Zivil zu sehen sind, macht das Bild so besonders. Inger Nilsson war so viel niedlicher als in der Pippi-Optik.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide