• ...tja da kann mer nix machen..ich für meinen teil sehe das schon noch so...ich kenn auch ein paar bochumer...die das ähnlich handhaben


    Bayern - Lissabon...2-0 jiauuu...zwei mal der Poldi :D ...

  • Man muss dem HSV auch mal ein Lob aussprechen. Sie können noch drei Titel holen. Die Bayern hingegen nur noch zwei, und wenn es ganz schlecht läuft, werden sie noch von den Wolfsburgern rechts überholt.


    Daher sind die Hamburger leicht favorisiert, wie ich meine. Aber ich drücke den Mainzern die Daumen, aus Solidarität für die Kleinen. :D

  • ...jau...Mainz wär echt klasse....denen drück ich ebenfalls die Daumen...


    und ob Wolfsburg noch überholt?....schau mer mal :) ...mit Sicherheit wirds ordentlich spannend. Mit Barcelona kommt dann auch noch ein richtig großer Brocken....und danach Frankfurt...worauf ich mich am meisten freue...da werd ich auch im Stadion sein...wie immer gegen Frankfurt :)


    so mancher Titelanwärter...fängt ja schon an zu patzen...wie wir am Sa gesehen haben...

  • Boah das Bayern - Werder spiel ist ja heute mal der Hammer. Werder hätte sich die Führung schon klar verdient gehabt mit unzähligen Chancen und dann knallt Schweinsteiger so ein Brett rein. Wahnsinn! ;)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Tja, morgen wird in den Zeitungen stehen, dass die Bayern gewonnen haben. Richtig wäre es aber, wenn es heißt, Werder hat sich selbst geschlagen. Und das einzige Tor, dass sie dann in der 2. Halbzeit machen, wird vom Schiri noch zu Unrecht abgepfiffen.


    Und bei Hertha BSC wurde heute auch die Frage geklärt, was die Spieler zum Pokalfinale machen. ;( Gegen die Bayern hätten sie vielleicht gewonnen - aber nicht gegen Koblenz.

  • Hi Leute,
    DFB-Pokal geht dem Ende zu und ich bin wahnsinnig gespannt, wer es ins Finale schafft. Die Kombinationen sehen ja ganz interessant aus dieses Jahr im Halbfinale. Finds cool, dass auf jeden Fall ein Zweitligist dabei ist und hoffe, dass Bayern fliegt. Ich wäre auf jeden Fall da um es mitzubekommen, was mich auch zu meinem nächsten Punkt bringt: Ich nutze jetzt mal den thread, um eine Frage loszuwerden. Ich bin mit meinem Bruder am 2. März in München, um das Halbfinale zwischen Bayern und Schalke zu sehen. Wir sind von beiden keine Fans, aber die Kombination klingt brisant und wir haben im Vorfeld Karten hier gewonnen. Jetzt haben wir allerdings noch ein kleines Problem:


    Wir haben beide nicht die Asche, um uns ein Hotelzimmer zu leisten und die meisten Hostels sind schon ausgebucht bzw. nur noch 24er-Betten Zimmer übrig. Wir haben ein Bißchen im Internet getöbert und sind hier auf ne ganz gute Ferienwohnung für die Zeit gestoßen. Das ist jetzt schon nicht wahnsinnig teuer, aber man könnte die Kosten noch weiter drücken, wenn noch jemand mit in Boot kommt. Wir wollten dort Mittwoch, Donnerstag und Freitagnacht schlafen. Wenn irgendjemand Interesse hat sich die Bude mit uns zu teilen (zwei Plätze sind noch frei), dann soll er sich bei mir melden. Natürlich können auch Leute dazustoßen, die nicht Fußball gucken.


    Würd mich freuen, wenn sich hier jemand meldet...

  • Ich bin auch gespannt wie es ausgeht. Nachdem es bei den Bayern im Laufe der Saison etwas Holprig verlief, sind sie jetzt im DFB Pokal im Zugzwang.


    Brandon: Habe bitte Verständnis dafür, dass ich die Links aus Deinem Beitrag entfernen musste, weil sonst der Eindruck entstehen könnte, dass Du hier Werbung betreiben möchtest.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Die Auslosung ergab, dass Dortmund bei den Sportfreunden Lotte ran muss.


    Pech - der BVB hat das "Losglück" der Herthaner übernommen. Die hatten in den letzten 20 Jahren ganze sechs (!) Heimspiele im Pokal.


    Vier davon haben sie allerdings verloren. ;(

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • So, das Halbfinale steht. Der BVB muss zu den Bayern. Sie können sich dem nur entziehen, wenn sie in Lotte verlieren. :D


    Die SF Lotte haben wiederum ein ganz anderes Problem, nämlich ein Zeitproblem. Nachdem in der 3. Liga schon 2 Spiele abgesagt werden mussten, muss jetzt auch noch das Pokalspiel irgendwie mit eingeschoben werden. Der Vereinsboss hat heute gesagt, dass der Rasen 35 Jahre alt sei. Man darf gespannt sein. Auf jeden Fall werden die sich reinhängen, um nach dem BVB auch gegen die Bayern spielen zu dürfen.


    Gladbach hat Heimrecht gegen Frankfurt.


    Kleiner Nachtrag: Der Reporter des Spiels Bayern - Schalke hat heute gesagt, eine Weltfußballerwahl ohne Lewandowski sei nichts wert. Klare Zustimmung: 30 Pflichtspieltore in dieser Saison, allein 10 in den letzten 8 Spielen. Heute zwei Tore, das dritte vorbereitet.

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • Tja, wer von den unterklassigen Vereinen auf ein Traumlos Bayern München gehofft hat, ist jetzt vielleicht enttäuscht: RB Leipzig hat das "große Los" gezogen. Das wird denen nicht unbedingt recht sein, aber sie haben Heimrecht.


    Apropos Heimrecht: Hertha BSC bekommt zum achten Mal in 25 Jahren ein Heimspiel. Und zum 2. Mal dabei gegen den 1. FC Köln. Der Haken: Das Spiel damals hat die Hertha verloren...


    Zumindest der 1. FC Magdeburg darf sich freuen: Der BVB kommt. Weitere interessante Begegnungen sind Düsseldorf - Gladbach, Wolfsburg - Hannover 96 und Kaiserslautern - Stuttgart.


    Ärgerlich ist es für Zweitligisten, wenn sie auswärts zu einem Erstligaclub müssen. Diesmal traf es Holstein Kiel (nach Mainz), Union Berlin (nach Leverkusen) und Dynamo Dresden (nach Freiburg).

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser