Was geht euch gerade auf die Nerven?

  • Seit Anfang April "renovieren" Nachbarn ihre Wohnung. Dem Lärm nach, tun die nichts anderes als in den Wänden zu bohren - unabhängig von Mittagsruhe und sowas :rolleyes:

    Nicht schön, aber- dann braucht ihr auch keine Rücksicht nehmen wenn ihr mal so richtig laut Rock, Classic, oder Katastrophenfilme hören wollt. Oder eine Mega-Party steigen lassen wollt. Gleiches Recht für alle....

                                                                                                                                  animiertes-fruehling-smilies-bild-0009

  • Ein Großteil der Bevölkerung rennt nur noch gestresst und gereizt durch die Gegend. Da bleibt bei vielen scheinbar zu wenig Zeit für die schönen und wichtigen Dinge im Leben.


    Zu meinem Geburtstag hat man mir diese irische Weisheit geschickt:


    Nimm dir Zeit zu denken,
    das ist die Quelle der Kraft.

    Nimm dir Zeit zu spielen,
    das ist das Geheimnis der Jugend.

    Nimm dir Zeit zu lesen,
    das ist die Grundlage der Weisheit.

    Nimm dir Zeit freundlich zu sein,
    das ist der Weg zum Glück.

    Nimm dir Zeit zu träumen,
    das ist der Weg zu den Sternen.

    Nimm dir Zeit zu lieben und geliebt zu werden,
    das ist die wahre Lebensfreude.

    Nimm dir Zeit dich umzusehen,
    der Tag ist zu kurz, um selbstsüchtig zu sein.

    Nimm dir Zeit zu lachen,
    das ist die Musik der Seele.

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Ja jeder „überladet“ sich. Überall will und muss man der „beste“ sein.

    Ja stimmt, hast recht 😊

    Geht bei den Kindern schon los.

    Schule, Nachhilfe, Musikunterricht, Sportverein.

    Erwachsene haben nicht nur zuhause allerhand zu erledigen, im Beruf wird immer mehr mit weniger Personal gefordert, auch in diversen Vereinen, wird man auch verpflichtet.

    Ja das sind die Gründe.

    Aber dann keine Hemmschwelle und neidisch gegenüber anderen. Hat das auch mit Stress und Hektik zu tun?

  • Wie ärgerlich: Ein Großteil der Arbeitsplätze in Produktion und auch teilweise die einfacheren Bürojobs werden über Zeitarbeitsfirmen vergeben.

                                                                                                                                  animiertes-fruehling-smilies-bild-0009

  • Wie ärgerlich: Ein Großteil der Arbeitsplätze in Produktion und auch teilweise die einfacheren Bürojobs werden über Zeitarbeitsfirmen vergeben.

    ja, angeblich zur temporären Überbrückung von Kapazitätsspitzen. Und die Spitze des Eisberges ist, dass Gewerkschaften und Betriebsräte die bestehenden Gesetze der Regierung einfach aushöhlen.

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Hat jemand von Euch Tipps in Punkto Zeitarbeit, bzw. welche Zeitarbeitsfirmen in Süddeutschland akzeptabel sind?


    Ich habe von Jobs bei der Bahn gelesen. Habe auf einen geklickt, und dann hieß es ich soll mich hier bewerben: https://www.dbzeitarbeit.de/zeitarbeit-de.

    Ein Witz oder? Die Deutsche Bahn hat eine eigene Zeitarbeitsfirma gegründet??? Und stellt mich bei sich nur über ihre eigene Zeitarbeitsfirma an???

    Ist da jetzt irgendwas positives für mich daran??

                                                                                                                                  animiertes-fruehling-smilies-bild-0009

  • Ich arbeite bei der Bahn und kann dir sagen, dass das dein Sprungbrett zu einer der über 100 anderen DB Gesellschaften ist.

    Allerdings hat die db aktuell auch genügend andere Stellen ausgeschrieben. Wenn du dich aber bewerben möchtest, kannst du mich als internen Empfehler angeben.

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Glatteisregen im Juni? Schlimmer noch: Läusekot. Das Zeug klebt überall dran. Ein paar Meter gelaufen und es klebt so sehr, dass ich Angst haben muss, dass die Sohle einfach irgendwann zurückbleibt. Alles, was die Bäume so abwerfen, kleben daran. Aber auch einen Hund mit Zottelfell habe ich gesehen, dem alles Mögliche an den Beinen hing.


    Heute gab es einen kurzen, aber heftigen Schauer. Die Hoffnung, dass der das Zeug weggespült hat, erfüllte sich nicht. Stattdessen hat es sich jetzt wie Honig verteilt. Wer drauf tritt, muss vorsichtig sein. Es ist gefährlich glatt! Feste Schuhe sind empfehlenswert.

  • Dass der Regen den "Honig" einfach wegspült, stimmt aber so nicht. Allerdings liegt es millimeterdick. Da muss noch mehr Regen kommen.


    Wir warten auf die Wespen. Die lieben dieses Zeugs nämlich auch. :P


    Vor rund 30 Jahren war es schon mal so extrem. Offenbar findet die Laus derzeit beste Bedingungen vor.

  • Wir warten auf die Wespen. Die lieben dieses Zeugs nämlich auch. :P

    :D ist ja amüsant. Hat wenigstens jemand was davon. Was es nicht alles gibt. Sehr interessant!!

                                                                                                                                  animiertes-fruehling-smilies-bild-0009