Bestes Fast Food?

  • Wer ist besser? 16

    1. Burger King (7) 44%
    2. McDonalds (5) 31%
    3. Pizza Hut (3) 19%
    4. Kentucky Fried Chicken (1) 6%

    Ich habe die Wahl mal bewusst mal auf die vier hier beschränkt. Nordsee, Subway und Kochlöffel habe ich mal weg gelassen, da sonst alle allein aus qualiativen und gesundheitlichen Gründen dafür gestimmt hätten. Trotzdem könnt ihr auch dazu eure Meinung äußern.


    Bei mir ist es Stimmungs-Abhängig. Burger King finde ich besser als McDonalds. Pizza Hut und Kentucky sind auch geil, da ist die Tagesform wichtig. Gestimmt habe ich aber jetzt mal für Burger King.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Eigentlich ist es bei mir auch tagesabhängig. Aber wenn schon Fast Food, dann Burger King.


    Kentucky hatte ich in meiner Prager Zeit sehr oft, aber eigentlich ist das nichts besonderes. Und die Pizza von Pizza hat trieft mir zu sehr - zu fettig.


    Mir ist durchaus bewusst, dass auch Burger King nicht frei von Fett ist, aber das ist lecker Fett ;-) Ansonsten stehe ich ja eher auf gesundes Essen.

  • Ich habe für Pizza Hut gestimmt. Haben wir zwar nicht (mehr) hier in Flensburg, aber umso mehr freue ich mich, wenn ich am Bahnhof in Hamburg oder in Kiel dort essen kann. ;) Die Pizza schmeckt einfach klasse (obwohl's schon recht teuer ist :/).


    Sonst bin ich hier immer gerne bei Burger King - wäre bei mir also Platz 2! Die haben die schönen Zwiebelringe und auch die Country Potatoes dort esse ich gerne.

  • Der beste schnellste "Fuß"? *kopfkratz*
    Immer noch er hier, würde ich sagen ...












    :D


    Aber mal im Ernst ... für Vegetarier bieten sowohl McDonald's als auch Burgerking eine kaum interessante Auswahl. Daher bevorzuge ich Subway und Pizza Hut (wobei ich Subway nicht wirklich zu Fastfood zählen würde ... zumindest nicht zu dem typischen ungesunden ;)). Nur schade, dass beide so extrem teuer sind.

  • also bei KFC war ich noch nie. Pizza-hut schmeckt mir einfach nicht. wer will denn so nen dicken boden? Burger King hat zu viel Senf auf dem Cheeseburger und McDoof ist auch nicht so klasse, aber immer noch erste Wahl, wenn man sich für eines der obigen entscheiden muss.


    Ansonsten liebe ich subway und Quiznos

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -




  • Hab das mal ausgebessert ;) Die Franken...

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe für KFC gestimmt. Da gibt es das beste Huhn. Empfehlenswert als Beilage sind Pommes mit Chili-Käsesoße. Auf Platz 2 kommt bei mir Burger King, die sind nicht nicht ganz so fettig. Bei McDoof gibt es das lecker Eis mit Smarties drin - ist also mehr für Nachtisch gut. :P
    Wenn man aber am Hauptbahnhof vom kleinen Hunger geplagt wird, kann dieser ihn in einen Raum führen, in dem Burger King und Pizza Hut nebeneinander ihre Speisen anbieten. Dann kaufe ich meist bei Pizza Hut, weil man da nicht anstehen muss. X( Unweit davon befindet sich auch Subway. Aber trockene Schrippen mit dünne Wurst sind echt nicht meine Welt. :D

  • Ich habe für KFC gestimmt. Da gibt es das beste Huhn. Empfehlenswert als Beilage sind Pommes mit Chili-Käsesoße. Auf Platz 2 kommt bei mir Burger King, die sind nicht nicht ganz so fettig. Bei McDoof gibt es das lecker Eis mit Smarties drin - ist also mehr für Nachtisch gut. :P
    Wenn man aber am Hauptbahnhof vom kleinen Hunger geplagt wird, kann dieser ihn in einen Raum führen, in dem Burger King und Pizza Hut nebeneinander ihre Speisen anbieten. Dann kaufe ich meist bei Pizza Hut, weil man da nicht anstehen muss. X( Unweit davon befindet sich auch Subway. Aber trockene Schrippen mit dünne Wurst sind echt nicht meine Welt. :D

    Du weißt schon, wie die armen Hühnchen, die bei KFC verarbeitet werden, "gezüchtet" werden?

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • KFC war ich schon Jahre nicht mehr... In Köln ist das auch gar nicht so verbreitet. Früher war ich mit nem Freund öfters da, aber immer nur für diesen Eimer, der mit 20 Keulen oder so bis zum Rand gefüllt war :D


    Subway mag ich vom Essen her sehr gerne... Aber da gehe ich trotzdem nur selten hin, weil der Bestellvorgang total nervt.
    1. die 1000 Fragen, die man bestellt bekommt
    und 2. weiß ich vorher nie, wieviel Geld ich am Ende dafür nun ausgeben muss. ?(


    Bei Pizza Hut steh ich mehr auf die Baguettes, mit Pepperoni, Knoblauch, Guacamole, und so... Die Pizzen haben mir zu dicken Boden... Ab und zu aber mal okay.


    Bei McDonalds und Burger King entscheidet die Tagesform, habe aber hier mal für Burger King gevoted, weil ichs allgemein besser finde, dass die Burger da nicht so trocken sind und mehr Salat drauf ist.

  • Für mich geht nichts über eine schöne Pizza Magaritha von Pizzahut, schön ölig und lockeren Teig. Einfach genial!!!

    Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie

  • Das Problem bei Subway habe ich auch. Die haben acuh für alles nen eigenen NAmen, da weiss man gar nicht was man bestellt. Dabei will man einfach nur ein Sandwich... ;)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide