Heinz Erhardt

  • Also ein Autogramm muss ich ganz sehen, sonst kaufe ich es nicht. Wie gesagt, da geht es um Nuancen, an denen man manchmal ein Fake erkennt.

    Ich möchte das gleich an einem Beispiel verdeutlichen. Von den beiden Signaturen im Anhang ist eine ein Fake (die erste, ohne Widmung) und eine echt (die zweite, mit Widmung). Mir ist das erst aufgefallen, als mir klar geworden ist, dass Evi Eva den Unterstrich immer ohne abzusetzen durchgezogen hat. Vielleicht wäre mir das nie aufgefallen, wenn ich nicht erfahren hätte, dass die Händlerin, von der ich das erste Autogramm hatte, eine Betrügerin war. Und von ihr sind noch viele Autogramme im Umlauf. Deshalb ist es mir auch so wichtig, zu wissen, was das für ein Händler ist, von dem ich kaufe und wo der seine Autogramme her hat.

  • Die Beurteilung dieses Videos - Ja und nein.

    Der Anfang der Diskussion war schon richtig - je verrückter und durchgeknallter man ist, umso mehr steigt man in der Hierachie auf und macht Karriere.

    Am besten im Bundestag zu beobachten, wo es laufend der Fall ist.

    Was Heinz Erhardt betrifft: Es stimmt, der Geschmack hat sich geändert. Heute kann ich über Sachen und Sprüche nicht mehr so lachen, wie noch in den 80er Jahren.

    Was die "Willie-Serie" betrifft, finde ich heute nur noch den Sketch mit Edith Hanke während eines Fernsehauftrittes gut und ....die damaligen aktuellen Schlager.

    Das erging mir auch vor allem - wie ich hier schon schrieb - auch bei den Doris-Day-Filmen so, die mich heute nur noch nerven.

    Um nicht allzu negativ zu schreiben: Es gibt noch Heinz-Erhardt-Filme, wo ich zumindest nocht Ausschnitte ganz witzig finde

    "Drillinge an Bord", "Immer die Autofahrer" mit Trude Herr und mit Abstrichen auch "Der Haustyrann".


    Fazit: der Humor war in den letzten Jahrzehnten ausgeprägter als heute, wo heute oftmals nur aus Boshaftigkeit gelacht wird.

  • "Durchaus Ähnlichkeit" reicht bei sowas leider nicht aus. Das versuchen Fälscher ja hinzukriegen.

    Ich bin kein Experte in Sachen Fälschung. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, würde aber auch im Zweifel sagen - Finger weg, wenn ich es nicht genau weiß.


    Vielleicht ist das der Grund, warum alle meine Autogrammkarten nur von - zumindest zu jener Zeit - lebenden Personen kommen und die ich größtenteils persönlich bekommen habe.

  • Ich bin kein Experte in Sachen Fälschung. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, würde aber auch im Zweifel sagen - Finger weg, wenn ich es nicht genau weiß.

    So mache ich das mittlerweile auch oft. Allerdings geht das bei meinem Sammelgebiet nicht immer. Dann lauten die Fragen: Wer ist der Händler, und woher hat er seine Karten?

    Und immer wieder erkenne ich, daß es viel schwieriger ist, ein Publikum vier Lustspielakte zum Lachen zu bringen, als es in einem sechsaktigen Schauerdrama zu Tränen zu rühren. (Ossi Oswalda, 1920)

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Als sie noch jung waren: Heinz Erhardt erzählt über seine Kindheit (1965)


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Was bin ich? · Quiz mit Robert Lembke vom 23.02.1971, Gast Heinz Erhardt


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Heinz Erhardt - Seine Lieder: Peter Maffay, Bill Ramsey, Ben Becker, Uwe Ochsenknecht, Otto Waalkes... singen seine Lieder.


    https://amzn.to/3ORWSU8 [Anzeige]

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • Uwe Seeler hatte in Heinz Erhardts letztem Film eine kurze Rolle zum großen Finale:


    Uwe Seeler überrascht auf Vereinssitzung des 1.FC Jungborn - YouTube

    Diese Szene stammt aus dem Spielfilm


    Willi wird das Kind schon schaukeln 1971

    mit Erika von Thellmann und Hannelore Elsner


    Nach Abschluss der Dreharbeiten mussten einige Szenen nachsynchronisiert werden. Da Erhardt das aber aufgrund seines Schlaganfalls vom 11. Dezember 1971 nicht mehr konnte, übernahm diese Aufgabe in einigen Szenen Klaus Havenstein sodass man Erhardt mit Havensteins Stimme sprechen hört.

  • Pidax hat demnächst den Film "Der Vogelhändler" auf Lager.

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • Diese Woche auf meinem Heinz-Erhardt-Kalender:



    Ich frage mich gerade, ob sich Heinz Erhardt jemals bei tv-kult angemeldet hätte... :/:S

  • Was würde er sagen ? "Noch'n Gedicht" Nein, eher "Noch'n Geburtstag" ;) :D .

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • 41b37b0fc63afaf8f8e0aa0611ba0efa1164.jpg


    DEBESTE.de
    Besten Bilder, Videos und Sprüche und es kommen täglich neue lustige Facebook Bilder auf DEBESTE.DE. Hier werden täglich Witze und Sprüche gepostet!
    debeste.de

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • e09789502f21e0fd2b1ac34056803b594433.jpg


    DEBESTE.de
    Besten Bilder, Videos und Sprüche und es kommen täglich neue lustige Facebook Bilder auf DEBESTE.DE. Hier werden täglich Witze und Sprüche gepostet!
    debeste.de

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !