Löschung von "Nullern" im Forum

  • 95% der Anmeldungen sind einfach nur Anmeldungen


    2,5% sind Bots die dann irgendwelche Texte mit Links (meist englisch oder russisch oder so) ins Forum knallen


    2,5% sind bezahlte Leute, die ein paar Beiträge verfassen (meist sehr banal) und dann einen langen mit link/werbung


    Was es mit den vielen Anmeldungen auf sich hat, die ins leere laufen - keine Ahnung.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich kann da nur für mich sprechen. Auch ich bin in Foren angemeldet, ohne dort jemals einen Beitrag verfasst zu haben. Das liegt einfach daran, dass die dort besprochenen Themen dann doch nicht so meins waren, wie der Name des Forums vermuten ließ. Ich vermute, dass es hier auch viele stille Mitleser gibt.

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • Werden diese Nachrichten von Bots dann immer gleich gelöscht? Ich habe hier noch nie was Russisches oder Englisches gelesen.


    Wie gehen diese Bots eigentlich vor? Ich habe immer noch nicht kapiert, wie ein Computerprogramm sich verhalten kann wie ein mehr oder weniger normaler User.

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

    Remember! My name is Conrad :P

  • Ich weiß es auch nicht. Aber ein Heinz-Erhardt-Forum wurde so buchstäblich zerschossen. Die Bots warben, soweit mein Google-Übersetzer das richtig hinbekam, für Holzkugeln aus der Ukraine (muss man unbedingt haben! :cursing: ). Ich habe offen gefragt, ob man das nicht löschen solle. Nein, man könne es ignorieren. Das Forum existiert noch, aber seit Jahren schreibt da niemand mehr. Nicht mal mehr die Bots. :D

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • Werden diese Nachrichten von Bots dann immer gleich gelöscht? Ich habe hier noch nie was Russisches oder Englisches gelesen.


    Wie gehen diese Bots eigentlich vor? Ich habe immer noch nicht kapiert, wie ein Computerprogramm sich verhalten kann wie ein mehr oder weniger normaler User.


    Wie das genau abläuft, weiss ich auch nicht. Bei solchen Massentexten läuft das aber soweit ich weiss wirklich automatisch. Ja, sobald ich die sehe, werden die vom Admin belöscht. Ich bin manchmal auch nicht jeden Tag da, aber meistens schon, sodass ich wohl schnell gunug bisher war, dass Dus nicht sehen musstest ;-)


    Quote

    Ich weiß es auch nicht. Aber ein Heinz-Erhardt-Forum wurde so buchstäblich zerschossen. Die Bots warben, soweit mein Google-Übersetzer das richtig hinbekam, für Holzkugeln aus der Ukraine (muss man unbedingt haben! :cursing: ). Ich habe offen gefragt, ob man das nicht löschen solle. Nein, man könne es ignorieren. Das Forum existiert noch, aber seit Jahren schreibt da niemand mehr. Nicht mal mehr die Bots. :D


    Deswegen ist es wichtig, als Forumbetreiber das zügig zu löschen, damit das Forum sauber bleibt. Wenn die Bots merken (ich glaube die können das merken), dass sie "durch kommen", kommen sie immer wieder (vielleicht sogar mit verstärkung ;-) ) - die Schreiber verlieren dann natürlich schnell die Lust.


    Das ist wohl auch einer der Gründe, wieso es das Forum seit 16 Jahren schafft, zu überleben. Trotz eher einer kleinen Nutzerrunde.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wie könnt ihr denn unterscheiden, wieviele Suchmaschinenbots dabei sind?


    Nachdem ich so oft bei tv-kult bin, bekomme ich das immer automatisch angeboten. Wird das dann auf der Seite hier auch als "Besucher" angezeigt?

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

    Remember! My name is Conrad :P

  • Wenn ich ins Internet gehe, werden mir immer ein paar Seiten angezeigt, auf die ich schon häufig gegangen bin. Da ist dann auch immer tv-kult dabei.

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

    Remember! My name is Conrad :P

  • Ich wollte gerade die Funktion mal testen, alle Nutzer ohne Beiträge zu löschen und mir mal auflisten lassen, wieviele das wären. Die Software hat direkt alles gelöscht. Ich hoffe es hat nicht zuviele falsche Nutzer Erwischt. Wenn dann sollte es nur eine Handvoll Nutzer sein, die ja außer im Rahmen von PNs usw. nicht sonderlich aktiv waren. Die können sich dann wieder neu anmelden im Zweifel.


    Laut Software sind 4145 Nutzer gelöscht worden. Die meisten sind Trollaccounts aus den Jahren bis 2018 gewesen.