Eure Kult-Serien?!?

  • Musste gerade mit bedauern feststellen, dass Kabel eins gute Serienklassiker wie "Dallas" oder "Denver Clan" gar nicht mehr ausstrahlt.
    Schade eigentlich. Wollte deshalb mal nach euer Kult-Serien Top 10 fragen. Wobei es sich natürlich nicht nur um Serien aus den 80er/90ern handeln muss.


    Hier mal meine Auflistung:


    1. King of Queens
    2. Simpsons
    3. Eine schrecklich nette Familie
    4. Twenty Four
    5. Die Sopranos
    6. Lost
    7. Dallas
    8. Auf schlimmer und ewig
    9. Denver Clan
    10.Das A-Team


    King of Queens kommt bei mir klar an erster Stelle, weil ich einfach mit der Serie groß geworden bin. Dasselbe gilt für die Simpsons.
    Die Sopranos dürften wohl nur wenigen etwas sagen, in Amerika war es der Hit, hier in Deutschland lief es für kurze Zeit auf dem ZDF und Kabel eins.

  • Dank meinen Mafia-Kontakten hab ich von den Supranos schon mal was gehört :D


    Mh okay, bei mir (erst mal nur US Sachen):


    1. Die Munsters (ist glaub ich nur zur Zeit so)
    2. Unser Lautes Heim
    3. The Cosby Show
    4. Alf
    5. Happy Days
    6. King of Queens
    7. Simpsons
    8. Batman (60er Serie)


    ...mehr fällt mir gerade nicht ein - Werde die Liste ggf. ergänzen und auch eine Deutsche hinzu fügen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hm, also als Kult würde ich nur das definieren, was ich auch heute noch ohne Bauchschmerzen oder Augenverdreher anschauen würde. Und das ist wenig, da ich den meisten Serien heutzutage nicht mehr viel abgewinnen kann.


    Bei mir wären das:
    - Friends
    - Simpsons
    - Bill Cosby Show


    und ich glaube, das wars auch schon.

  • Meine Top Ten sind:


    1. Die Zwei
    2. ALF
    3. Um Himmels Willen
    4. Adelheid und ihre Mörder
    5. Der Denver-Clan
    6. Eine schrecklich nette Familie
    7. Ein Colt für alle Fälle
    8. Derrick
    9. Raumschiff Enterprise
    10. MacGyver

  • hm, also ne Top Ten kann ich schwer machen, kann mich nie entscheiden, wer auf welchem Platz steht...


    ich nehm jetzt wirklich mal hauptsächlich alte Serien der 80er (und früher), hab so oder so viel zu viele, die mir einfallen:


    - Die Schöne und das Biest
    - Star Trek TOS ( & TNG)
    - MacGyver
    - Highlander
    - Manimal
    - Man from Atlantis
    - Knight Rider
    - Der Mann vom anderen Stern
    - A-Team
    - Stingray
    - Robin of Sherwood
    - V


    *seufz* jaja, sind 12... mir fällt noch mind. ein 13. & 14. ein, und irgendwie find ich die alle "Kult" - wobei ich z.B. A-Team & Knight Rider heut fast nicht mehr sehen kann, dank der Endlos-Ausstrahlungen...

  • VIELES, was ich gar nicht mochte, ist hier dabei. ;) Z.B. Die Schöne un das Biest, MacGyver oder Highlander. Nur bei Knight Rider und A-Team kann ich von meiner Seite aus voll zustimmen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Oh, meine Mutter liebt das Großstadtrevier! Ich finds auch ganz witzig, aber auch vom Prinzip her immer das selbe.


    Alf war mal Kult bei mir, aber auch diese Serie geht mir mittlerweile so auf den Senkel, ich kanns mir einfach nicht mehr anschauen.

  • Die Zeit als sie mir auf den Senkel ging, ist schon wieder vorbei. Wurde halt zu oft gesendet und der Humor war zu alt. Mittlerweile find ichs wieder super.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Heinz Becker zu vergessen ist absolut unverzeihlich! Aber bisher wurden nur amerikanische und einige deutsche Serien erwähnt. Für mich gibt es aber auch britische Kultserien, insbesondere aus dem Comedy-Bereich, vor allem "Fawlty Towers", aber auch "Black Adder" gehört für mich dazu.