• Ich hab damals nur Spiderman gesehen und den fand ich nicht soo prall. Da find ich die DC Verfilmungen der Batman Comics geiler. Superman Fand ich als Kind cool, mittlerweile nicht mehr so sehr, aber das passt hier ja nicht rein ;)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich finde ja die Preise für die Hefte seit sie bei Panini sind viel zu teuer ,ab und an hatte ich im Bahnhof ein Heft in der Hand und überlegte ob ich wieder Sammeln sollte jedoch Schreckte mich der Preis dann immer ab.Und noch etwas stört mich da Betrifft aber auch DC nämlich diese MÄCHTIGEN Events die ganze Helden Geschichten verändern!Die gehen immer über mehrere Heftreihen und Serie und über mehrere Spezials die Sau Teuer sind und Enden im grossen Knall wonach meist alles anders ist Helden die man seit der Kindheit kennt haben plötzlich ne ganz andere Geschichte oder sind gestorben oder wieder auferstanden oder nur in einem Paralell Universum ....immer Abstruse Storys das nervte mich und wie ich so sehe gehen diese Events munter weiter.

  • Das stimmt. Ich habe Mitte und Ende der 90er viele Comics gesammelt und das ist echt krass. Die versuchen wohl mit solchen Sachen die Leser am Ball zu handeln. Wenn ich denke, dass Superman schon mal gestorben ist, dann war er doch wieder da, dann hatte er plötzlihc ein anderes Outfit,d ann wieder das alte - achja seit den 90ern auch lange haare usw.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich hab seit Kindertagen eigentlich kein Comix mehr in der Hand gehabt. Irgendwie will ich mir die positiven Erinnerungen nicht zerstören.


    Die Verfilmungen habe ich zwar auch nicht alle gesehen, abe rim Großen ud Ganzen fand ich sie ganz cool. Spiderman fand ich alle ganz geil gemacht - Story gut umgesetzt und auch die Tricktechnik. X-Men 1 hab ich noch gesehen, aber die folgenden nicht mehr. War dann doch nicht so meins.

  • Batman sind die einzigen Verfilmungen die ich heute noch als gut bewerten würde. Aber das gehört ja nicht ins Marvel Thema ;)


    Superman Verfilmungen fand ich als Kind ganz cool, aber die hatten immer son komisches Flair.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe in den letzten Tagen eine neue Serien aus dem Hause Marvel geguckt, bei der ich noch nicht weiß, was ich davon halten soll. Kennt jemand von euch Cloak&Dagger?


    Also das Comic kenne ich nicht und bin nur durch Zufall über die Serie gestolpert. Im Prinzip finde ich sie gut gemacht, da die Charaktere nicht so flach sind, sich entwickeln, weil nicht alle Fragen geklärt werden und die Spannung sich über die 10 Folgen hinweg entwickelt.


    Aber ein bisschen stört mich auch das philosophische Gequatsche von vermeintlichen Teenagern (das hat mich auch bei Dawsons Creek schon immer so genervt).