Löwenzahn

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    :D

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Mal ein kleines Update: Für die Löwenzahn Classic Fans sollte "Trude" ein Begriff sein sie war es die Peter ihren Garten im Elchwinkel Überlassen hatte.Nun Trude wurde von der Schauspielerin Ute Fitz gespielt und diese suchten wir seit nun mehr 8 Jahren. Seit 1-2 Jahren machte ich mir aber gar keine Hoffnungen mehr Sie zu finden und nun musste ich erfahren Sie steht im Telefonbuch!!-Das war früher nicht so!!!
    Nun kurzer Rede langer Sinn?? Ich habe mich mit ihr getroffen und ein sehr nettes Gespräch geführt das ihr hier: http://www.loewenzahnfanclub.d…trude&catid=12&Itemid=172


    nachlesen könnt.Sie ist übrigens mit dem Schauspieler Peter Fitz verheiratet.
    Gruß
    Sascha
    P.S.: Auch an dieser Stelle eine schönen gruß von Peter Lustig an alle seine Fans! Ich hatte mich im Anschluss vom Treffen mit "Trude" mit ihm getroffen um ihn seine Geburtstags Geschenke seiner Fans zu überreichen.
    Bild(c)S.Stiehler

  • Nur so können informationen gesammelt werden die sonst wahrscheinlich verloren gehen würden. Ich mach das ja auch seit ca. 10 Jahren zu "Meister Eder und sein Pumuckl" und ein wenig zu den Paukerfilmen. Leider sind nicht alles gesprächsbereit. Viele aber schon und die sind oft auch sehr sehr nett.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Der Löwenzahn Fanclub Feiert Sein 10 Jähriges Bestehen!
    Wann: Samstag 30. August 2014
    Wo: Berlin/Falkensee
    Was erwartet euch:


    evtl. eine Autogrammstunde mit den einen oder anderen Darsteller*
    eine Löwenzahn Fanartikel Ausstellung
    Viele Infos aus 10 Jahren Fanclub Arbeit.
    eine Tombola,Löwenzahn Quiz....
    und auf jedenfalls ein gemütliche Beisammensein mit anderen Löwenzahn Fans mit leckerer Grillverpflegung!
    Nähere Infos bitte per Mail: sascha (at) loewenzahnfanclub.de
    Meldet euch jetzt an und seit dabei!
    *Ob Darsteller kommen können kann ich leider nicht beeinflussen da sie evtl. Drehen müssen und oder andere Verpflichtungen haben-wir probieren unser bestes:)


    Wir würden uns sehr freuen den einen oder anderen "alten" Weggefährten mal wieder oder zum ersten mal zu sehen!-Kommt nach Bärstadt(Berlin) Platz für eine Übernachtung im Zelt ist vorhanden!

  • Wow, wie die Zeitvergeht! Glückwunsch aus München und Respekt, dass Ihr das so durchzieht. Da habt Ihr einen guten Konstanten Weg hingelegt, das Pumucklmuseum und der Pumucklverein hatte da ja dagegen große Probleme. Na dann: Auf die nächsten 10!

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Ich erinnere mich gern an die damalige Zeit zurücK :) Schade, dass es bei Euch nicht mehr so prächtig läuft, aber es sind immer auf und abs, ggf. gehts auch mal wieder besser. Unser Magazin in das ich lange Zeit viel Energie und Hoffnungen setzte läuft leider auch nicht mehr so gut (google sei Dank). Das Forum hält sich dafür Wacker und hat streckenweise so viele Beiträge wie seit der Anfangszeit nicht mehr. Und da ich beruflich andere Projekte Verfolge inzwischen ist das mit dem Magazin nicht so schlimm, das Forum hängt mir mehr am Herzen. Und wer weiss was die Zukunft bringt.


    Wichtig ist, dass man mit Herzblut dabei bleibt und ich kenne die Leidenschaft gut, neues herausfinden zu wollen und umso schöner ist es, wenn man immer wieder auf neue Dinge stößt. Bei mir ist das bei Pumuckl ähnlich. Ich hoffe Du bleibst weiter dran, denn solche Herzblutprojekte gibt es leider viel zu wenig.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Ja das stimmt ich habe ja immer Ausschau gehalten nach anderen Fans und deren Webseiten zu ähnlichen Themen wie LZ und meist gab es ein kurzes Hallo und dann nichts mehr.Ich bin nun so eng mit Löwenzahn verbunden das ich nicht aufhören werde und ab und an erreicht mich eine Mail von Fans wie Omas und Opas die nun mit Enkeln schauen oder z.b.. ein Hochzeitspaar das mich um Autogramme gebeten hatte da macht es Spass und man hat mal wieder ein Feedback.Besucher gibt es viele nur Aktive sind weniger geworden.Ein "Herzensprojekt " Versuche ich noch zu realisieren nämlich möchte ich mit Peter eine art Folgen Besprechung machen. Evtl auch mit "Trude" das ist Zeitlich gerade bei Peter aber echt schwierig zu realisieren aber ich bleibe dran.

  • Das hört sich wirklich toll an. Man muss sich eben an den positiven Dingen erfreuen bei so einer Sache und die Leidenschaft ist das Wichtigste dabei. Meinst Du mit Folgenbesprechungen Audiokommentare? Oder allgemeine Gespräche zu einzelnen Folgen? Hört sich toll an!

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Kennt Du den Grund, wieso die Serie Dich nicht so interessiert? Ca. 2002 bis 2004 habe ich die Serie sehr gemocht, oft geschaut und auch die damals neu erscheinenden DVDs gekauft. Aber ich kann auch nur mit den Lustig-Folgen etwas anfangen.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Also,um eins klarzustellen: SCHLECHT finde ich die Sendung auf gar keinen Fall! Aber ich mag es lieber, wenn es Beiträge zu verschiedenen Themen gibt, die über die Sendung verteilt sind. Also wie die Sendung mit der Maus und die Sesamstraße. Ausserdem hatte das ZDF für mich immer einen negativen beigeschmack. Es kam mir vor wie Konkurrenz-Verhalten zu der ARD.
    Aber wie gesagt, SCHLECHT finde ich die Sendung auf keinen Fall.

  • http://www.spiegel.de/kultur/t…ig-ist-tot-a-1079036.html


    Das Habe ich gerade von jemandem über Youtube Comments bekommen. Mir ist daraufhin das Lächeln aus dem Gesicht gefallen. So traurig :( Bekomme sogar Tränen in die Augen... ;( Ich bin ein großer Löwenzahnfan, und ohne einen Peter Lustig ist das Kinderprogramm ärmer geworden. Der neue Moderator bringt's einfach nicht, er leiert die Folgen einfach so gefühllos, viel zu cool und emotionslos routiniert runter und man kann nicht so eine Verbindung aufbauen zu ihm wie zu Peter. Sehr traurig :( Besonders die alten Folgen werde ich nun mit anderem Blickwinkel anschauen. Gerade die Folgen die auf dem Land spielen, sind großartig, nostalgisch und gefühlvoll. Wenn der neue Moderator Fritz Fuchs nicht mehr moderiert, wär mir das sowas von egal. Aber bei Peter ist das was ganz anderes... oh mann. :(


    Ich liebe Pusteblume und Löwenzahn (warum ich das Thema noch nicht abonniert habe ist mir ein Rätsel), und Mittendrin war auch eine gute Serie.

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Kann mich nur anschließen. Auch was Shairaptor geschrieben hat.


    Ich bin immer offen für Umbestzungen und Neues. Ich bin einer der wenigen, der sagt, dass die neue Pumucklstimme auch gut war. Bei Benjamin Blümchen kann ich mit der neuen Stimme GARNICHTS anfangen. So ist es leider auch bei Löwenzahn. Ich habe auch den Eindruck (was aber bei den späteren Peter Lustig Folgena uch schon teilweise so war) dass die Folgen sehr verkrampft auf modern inszeniert werden, was den Charme der alten Serie auch zerstört. Und mit dem Fritz-Fuchs-Darsteller habe ich auch so meine Probleme.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • AMich hat das auch sehr hart getroffen. Ich muss zugeben, dass ich kein wahrer "Fan" von Löwenzahn war, die Serie aber trotzdem gut bis sehr gut fand.
    Zu Fritz Fuchs, eigentlich Guido Hammesfahr: Er macht seine Sache gut! Nur an das Original von Peter Lustig kommt er nicht heran!
    Trotzdem werde auch ich die klassischen Folgen von nun an mit anderen Augen sehen.