Pan's Labyrinth >Guillermo del Toro<

  • Guillermo del Toro hat einen neuen Film gemacht. Sieht nach einem durchaus interessanten Fantasy aus..Kinostart ist am 15.02 Schaun wir mal, was?



    Quote

    Erzählt wird die berührende Geschichte der kleinen Ofelia, die mit ihrer hochschwangeren Mutter zum Stiefvater in eine ländliche Gegend Nordspaniens zieht. Der Stiefvater hat dort den Auftrag übernommen, im Jahr 1944 kurz nach General Francos Sieg, die republikanischen Rebellen zu bekämpfen. Seine Brutalität, Unberechenbarkeit und das schwere Verhältnis zu ihm lassen Ofelia in eine geheimnisvolle Fantasiewelt flüchten, welche von wundersamen, schaurigen und mythischen Fabelwesen bevölkert ist. In ihrem neu erschaffenen Kosmos findet das Mädchen nicht nur Zuflucht, sondern wird mit Ängsten und Träumen konfrontiert, welche ihr helfen, den Schrecken der Realität zu trotzen.

  • Wusste ich doch, es muß schon einen Thread für diesen Film geben ;) Sonst hätte ich einen eröffnet. Bei Cinema.de las ich gerade, Pan's Labyrinth ist in 6 Kategorien für einen Oscar nominiert worden. Kinostart ist aber erst am 22.02, nicht am 15. Wahrscheinlich haben sie den Termin verschoben.

  • Jap, und wahrscheinlich wegen der Oscar Nominierungen.
    Nach den 7 Goyas: Kamera, Schnitt, Ton, Special Effects, das beste Originaldrehbuch und Ivana Baquero als beste Nachwuchsdarstellerin, wäre das natürlich der Hammer schlecht hin und würde mich als Guillermo del Toro - Fan riesig freuen.
    Aber noch doller freu ich mich aufs Kino in wenigen Tagen..