Eure ältesten Videoaufnahmen?

  • Meine ältesten Aufzeichnungen sind "Tschitti, Tschitti Bäng Bäng" vom 31. 12. 1985/ORF

    und eine Doppelfolge von "Unsere kleine Farm" vom Winter 87/88.

    Die Kassetten laufen immer noch...:)

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Ich habe gerade den Rekord gebrochen, den ich in meinen letzten Beiträgen hier aufgestellt habe, jedoch aus dem selben Videokassettnnachlass.


    Eine deutsche Version der "Nachrichten-Reihe" "March Of Time" habe ich auf einem Betamax-Band gefunden, mit einer kurzen Ansage danach, die Ansagerin bezieht sich auf das Jahr 1978 (!) - ggf. auch nachträglich im Jahr 1979, aber es ist wohl eine Aufnahme aus der Zeit.


    Ich kanns kaum glauben - diesen Nachlass werde ihc noch sehr genau durchschauen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Es ist ganz schön mitzukriegen, dass es wohl viele (oder sogar immer mehr?) Leute gibt, die sich die Mühe machen, alte Videokassetten zu erwerben, um alte TV-Aufnahmen zu retten.


    Ich habe das 2009 bis 2011 verstärkt gemacht, seitdem nebenher immer mal wieder.


    Hier im Forum kriege ich das auch mit.


    Und bei Massengeschmack wird das Thema gerade von Anrufern immer mal wieder angesprochen, auch hier wieder bei ca. 1 Stunde und 4 Minuten, da hat derbatti zu dem Thema angerufen:


    Massengeschmack-TV: Advents-Livestream II ab 15 Uhr


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide