Monkey Island

  • Quote

    snAke postete
    [i]kenne leider Day of the tentakle nicht.
    Meine Traumrolle wäre ja der Guybrush aus "Monkey island". hehe
    Am besten die Story des ersten Teils. Mit Schwertmeister und so. ;)

    Quote


    Quote

    Flo.33 postetekenn das auch nicht, aber moneky island hätte tatsächlich was. kubi macht dann den mr. toastbrot, oder wie der hieß :-)[/i]


    Quote

    Mysteria postete
    meinst du den piraten oder den bösewicht (lol der is ja auch pirat)


    wäre auch eine idee sowas in richtung monkey island zu drehen ...


    Quote

    Flo.33 postete
    ne, ich mein den alten zausel auf monkey island



    Quote

    Mysteria postete
    lechuck



    Quote

    Flo.33 postete
    ne, daß is der geisterpirat. der böse...


    Quote

    Mysteria postete
    largo ??


    öhm lass uns das im icq klären ... wir lenken vom thema ab !!!



    Quote

    Flo.33 postete
    ah, jetzt hab ich´s! Hermann Toothrot hieß der!


    bräuchten dann natürlich noch jemanden für Stan, den Schiffs- und später Sargverkäufer :-)



    Quote

    snAke postete
    Ich persönlich würde ja gerne Teil 3 und 4 im Film vollkommen ignorieren. So wie ich das auch bei den Spielen mache. ;)
    Der 3. Teil war mir viel zu cartoonhaft und der 4. Teil dann auchnoch so'ne schlechte 3D-Umsetzung dieses cartoonhaften Stils. *zitter*
    Ich wünschte, es hätte nie einen 3. Teil gegeben... Wie? Dritter Teil?
    Gibt's den eigentlich? Ach nein, den hat es nie gegeben... Und was ist das für'n komischer 3D-Kauz da, der garnichts mit Monkey Island zu tun hat?



    Quote

    Flo.33 postete
    ich mag auch nur die ersten beiden teile. die hatte ich schon auf dem amiga. drum auch die kleine original-grafik unter dem großen häßlichem bild



    Quote

    snAke postete
    hehe, ok. Ich verzeih dir. Aber die kleine Grafik hätte doch auch gereicht. ;)


    Ach, der gute alte Amiga.



    Quote

    Flo.33 postete
    ich glaub, es wär aber sinnvoll, ein extra thema für Monkey Island zu suchen, hier geht´s immer noch um den TV-Kult-film :-)

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Nuja, nu ha'm wir hier ein Extra Thema! Mokey Island!!! YAY!!! ^_^
    Dann will ich doch mal einen ellenlangen Beitrag darüber schreiben:


    Also Monkey Island ist für mich eines der großartigsten Spiele, die 's damals auf dem Amiga gab. Neben Another World und Prince Of Persia. =D


    Tolle Grafik, tolle Musik, sehr schöne Atmosphäre, herrlicher Humor, interessante Charaktere. Das schlimme war nur immer das Disketten wechseln. Aber damals hat man das bei einem so genialen Spiel natürlich in Kauf genommen. ;)


    Warum sag ich immer Spiel? Es war'n genaugenommen 2 großartige Spiele.
    Teil 1 & 2! Die einzig wahren Monkey Island Spiele. Nicht dieser komische Cartoon-Fuzzi, der inzwischen behauptet, er sei Guybrush. Der sieht ihm ja nichtmal ähnlich!!! ;)


    Leider hab' ich mir die Dinger nie für den PC zugelegt. Würd' die gern malwieder spielen. Habe ab und zu bei anderen zugesehn, aber der Drang, es selbst malwieder durchzuspielen wird immer größer.

  • Jaaaaaa, das waren noch Spiele mit Witz gewesen!!!
    Die ersten beiden habe ich leider nie selbst gehabt, sondern nur bei Klassenkameraden gespielt, den Dritten und Vierten Teil hab ich mir allerdings gekauft.
    Fand den Dritten von der graphischen Aufmachung und vom Spielgedanken her net mal schlecht gemacht, der vierte ist allerdings gewöhnungsbedürftig: Steuerung nur (!!!!!!) über Tastatur und in 3D gerendert... des paßt zu dem Adventure einfach net....
    Blöd nur, daß Teil 3 bei mir unter XP net läuft... (entweder unter Win 9X oder DOS, sonst hab ichs noch nie ohne Absturz zum laufen gebracht)... ich würd des so gern mal wieder spielen...

  • @ snake: daraus schließe ich, daß du die disketten von Monkey Island 1+2 für den amiga noch hast!? beim Monkey 2 hat meine zweite diskette vor jahren aufgegeben. würd´s da ne möglichkeit geben. hab ja die originale. ich such seit jahren jemanden, der mir da helfen kann....


    die hatten echt noch stil. wobei ich nie die Funktion "mache an" für was gebrauchen konnte!


    die Teile 3+4 haben mich von der Steuerung und von der Grafik voll enttäuscht. Aber was solls. Bei der zwei fand ich die beiden schwierigkeitsgrade noch klasse :-)

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Also, jetzt muss ich mal 'ne Lanze für den 3. und vor allem 4. Teil der Monkey Island-Reihe brechen. Denn vor allem Teil 4 ist lange nicht so schlecht, wie ihr ihn hier macht.


    Von allen renomierten Spielezeitschriften hat das Spiel zurecht ansehnliche Wertungen bekommen, nicht zuletzt, weil der tolle Humor der Monkey Island-Reihe wieder gut miteingebracht wurde. (bspw. das Beleidigungs-Armdrücken)
    Die Steuerung war zugegeben etwas fummelig, aber die Atmosphäre hat in jedem Fall gestimmt.


    Ich meine, wie habt ihr euch denn das vorgestellt, soll man etwa 'nen neuen Monkey Island-Teil in 2D-Pixelgrafik auf den heutigen Markt werfen? Das Spiel wäre gnadenlos untergegangen.


    Alles, was für eine Fortsetzung einer solchen Spieleserie möglich war, wurde (und das wirklich gut) umgesetzt!


    Und ich lasse nicht zu, dass man aus Nostalgietaumel diese neuen Spiele niedermacht, es war und ist ein gutes Spiel. Ich bezieh' mich jetzt allerdings nur auf den 4. Teil, weil ich den 3. Teil nie gespielt habe.


    Teil 1 und Teil 2 laufen übrigens mit ScummVM, so wie alle anderen ScummVM-Spiele wie bspw. "Day Of The Tentacle" oder "Sam & Max" (letzteres mochte ich übrigens noch um Einiges mehr als Monkey Island!) unter Windows XP/Windows 2000/Windows ME.


    Teil 3 läuft nicht mehr mit ScummVM, weil's kein Spiel mehr auf Scumm-Technologie basierend war/ist, sondern meines Wissens nur fehlerfrei bis Windows 2000.


    Und Teil 4 läuft denk' ich mal nur ab Windows 2000.


    Kuroi

  • Ich kann leider nicht wirklich über mehr als die Grafik von Monkey Island 3 & 4 urteilen, da ich sie (aufgrund der Grafik) garnicht erst spielen mag.
    Ein Kumpel von mir sagte, der 3. Teil sei trotzdem gut. Aber allein das "trotzdem" zeigt ja, dass etwas faul dran ist. Ich habe außerdem gelesen, dass Guybrushs Charakter geändert wurde. Das soll im 4. Teil wieder besser werden. Allerdings kann mich auch das nicht überzeugen, da die Grafik des 4. Teils mich noch mehr abschreckt, als die des 3.


    Es ist auch nicht etwa die höhere Auflösung in Teil 3, oder die Tatsache, dass Teil 4 dreidimensional umgesetzt wurde. Was mich stört ist, dass die Hauptfigur von Teil 2 zu Teil 3 von einer überwiegend realistischen Figur in eine völlig abstrakte Comicfigur verwandelt wurde. Sicher hat Teil 3 eine höhere Auflösung, was ich durchaus trotz Nostalgie als positiv empfinden würde. Aber die Art der Zeichnungen ist einfach eine völlig andere.


    Ich bin kaum jemand, der sich über modernisierungen beschwert. Ich bin z.B. sogar der Meinung, dass die neue "He-Man" Serie sehr viel besser ist als die alte. obwohl ich nostalgisch mit dem original verbunden bin.
    Aber bei Monkey island geht es zu weit. Man stelle sich vor, man würde Mickey Maus von jetzt an nichtmehr abstrahieren, sondern eine naturgetreue Maus mit roter Hose zeichnen.
    Unvorstellbar? Eben...

  • ich hab alle vier teile gespielt. die ersten beiden sind ungeschlagen. bei 3+4 muß ich kuroi zustimmen, daß die ideen, die drin stecken und der humor auch sehr gut waren. aber die comic-grafik und die steuerung sind mehr als schrecklich. darum auch die letzten beiden teile nur 1x gespielt. die ersten beiden dagegen unzählige male

    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Ich habe Teil 3 (und NUR Teil 3) kur znach der Jahrtausendwende kennengelernt. Anfangs fand ich das Prinzip noch etwas langweilig, weil ich mehr der Fan von Mario und zelda bin, aber nach ein paar Minuten Eingewöhnugn fand ich das Spiel äusserst amüsant. Habe es in den nächsten Jahren noch gerne mehrmals durchgespielt.Für mich wird as auch immer das einzig wahre Monkey Island bleiben. Am besten waren natürlich die Beleidigungs-Schwertkämpfe! :thumbsup:

  • Kleine Anekdote: Eine Bekannte meiner Eltern, die nie zuvor mit PC-Spielen zu tun hatte, hat sich in ihren 40ern total in Monkey Island verliebt und ständig davon geschwärmt. Dann muss das Spiel wirklich gut sein, wenn es eine Frau in den Wechseljahren so überzeugen kann. :thumbsup: