Dinge, die ich in den 80er Jahren geschaut habe.

  • Ich habe ja schon eine Liste hier im Forum mit fast allen Filmen, die ich seit dem Jahr 2000 geschene habe, angelegt.


    Vor einiger Zeit habe ich begonnen, zu rekonstruieren (Erinnerungen, Befragungen der Eltern), was ich als Kind (Jahrgang 1984) bis ca. 1988 gesehen habe.


    Das kam bisher dabei raus:


    (bis August 1988)


    Didi auf vollen Touren
    Lausbubengeschichten
    Herrliche Zeiten im Spessart
    Hula Hopp Conny
    Geld oder Leber
    Graf Bobby im Wilden Westen
    Pepe, der Paukerschreck
    Der Musterschüler
    Wenn Ludwig ins Manöver zieht
    Otto der Film
    Otto der neue Film
    Das ausgekochte Schlitzohr


    Ergänzungen:
    Die Zeitmaschine (Nach August '88)


    Wahrscheinlich Winnetou Filme
    Wahrscheinlich Lümmel-Filme (Hurra, die Schule brennt)


    Serien:
    Die Kinder vom Mühlental
    Meister Eder und sein Pumuckl
    Hals über Kopf
    Lucky Luke
    Spaß am Dienstag (Danger Mouse, Sancho und Pancho)
    Brummkreisel
    Mach mit, mach's nach, mach's besser
    Schwarzwaldklinik


    Schau:
    Vier gegen Willi (laut Eltern)


    Französisch Kurs mit Puppen
    Englischkurs

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Also, bei mir war das folgendes:


    ZDF-Hitparade,
    Donnerlippchen,
    Wetten.Dass,
    Lass Dich überraschen mit Rudi Carrell,
    Herzblatt,
    Pumuckl,
    Schwarzwaldklinik,
    Didi-Show,
    Kaum zu glauben,
    Otto-Filme,
    Alles nichts oder,
    Ein Tag wie kein anderer,
    Dalli Dalli,
    Der Grosse Preis mit Wim Thoeke,
    Verstehen Sie Spass,
    Die Pyramide mit D.T. Heck,
    Der Preis ist heiss,
    Glücksrad,
    Rudi´s Tagesshow,
    MAZ ab,



    natürlich auch die alten Schlager-Filme und Komödien, Heinz-Erhard-Filme, Heinz-Rühmann-Filme;


    Bei vielen Sendungen würde ich mich sehr freuen, wenn diese mal irgendwo wiederholt werden. Bleibt aber sehr wahrscheinlich ein Traum von mir.

  • Mh. Gut. Aber das kann ich frühestens 1989 gesehen haben. Ich muß mich mal erkundigen, wann wir Kabelfernsehen bekommen haben.


    Ich hatte in der Obrigen Liste noch "Verstehen Sie Spaß" vergessen. Das weiß ich 100%tig, daß ich da mal was gesehen habe mit Kurt und Paola und die immer gefragt haben "Verstehen Sie spaß?". Ich glaueb micha uch dunkel an Karl Dall und den Spaßvogel erinnern zu können.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Dann versuche ich mal zu überlegen, was ich damals so geschaut habe:


    Das Testbild
    Dalli Dalli
    Die Rudi Carrell Show
    Videotext für alle
    Verstehen Sie Spaß?
    Spaß am Dienstag
    Vier gegen Willi
    Der große Preis
    Alles nichts oder
    Riskant
    Der Preis ist heiß
    Wetten daß
    Glücksrad
    Einer wird gewinnen
    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
    Schwarz auf weiß
    ZDF Hitparade
    Zu Lande, zu Wasser und in der Luft
    Ravioli
    Die Pyramide
    So isses
    Donnerlippchen
    Lindenstraße
    Schwarzwaldklinik
    ZDF Fernsehgarten
    Tele-Illustrierte
    Programmvorschausendungen


    Und natürlich zahlreiche Serien und Filme, was eben alles so am Nachmittag und am Abend lief. Insgesamt habe ich sehr viel Fernsehen geschaut und eigentlich fast nichts anderes gemacht.

  • Was war das eigentlich:


    Telephonquiz bei dem ein Computermännchen einen Gang entlang läuft und wenn der Anrufer Stop sagt, öffnet sich ne virtuelle Tür und dahinter war ein Preis.


    Das lief in den 80ern und auch noch in den frühen 90er

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Quote

    Vogel Specht postete
    Was war das eigentlich:


    Telephonquiz bei dem ein Computermännchen einen Gang entlang läuft und wenn der Anrufer Stop sagt, öffnet sich ne virtuelle Tür und dahinter war ein Preis.


    Das lief in den 80ern und auch noch in den frühen 90er


    Das war ein orangenes Telephonmännchen, lief im ZDF-Gebäude (sollte es jedenfalls darstellen) durch ein Ganglabyrinth, die Türen waren grün und man mußte insgesamt 3 Türen in einer bestimmten Zeit aufmachen und den Filmschnipsel dahinter erraten...
    Das hatten wir hier schon mal, ich mein des Ding hätt "Teletaps" oder so geheißen...

  • Ich bin mir nicht sicher, aber es kann sein, dass ich "Zärtliche Chaoten II" auch schon n den 80er Jahren gesehen habe. Den Film habe ich vor einigen Tagen mal wieder geschaut und ich hab jedes Mal das gefühl, die eine Verfolgungsjagt-Szene mit Michael Winslow auf diesem motorisiertem Kettcar-mässigem gefährt schon einmal ganz früher (also vor 1988) gesehen zu haben. Kann aber auch sein dass es erst um 90 herum gewesen ist. Ich muss mal schauen, ob ich heraus finde, wann und wo der Film schon mal gesendet wurde in der Zeit.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • In den frühen achzigern waren es bei mir sendungen wie..
    Silas, Jack Holborn(Immer an Weihnachten),Patrik Packard oder so, Auf Achse, Der Fahnder,Tim Tahler,das Zdf Ferienprogramm mit Benny und Anke..und natürlich die old school Sportschau inner ARD.


    später, als das kabelfernsehen dazu kam...auch viel musik sendungen...auf dem damaligen tele fünf...was zu der zeit,fast, ein reiner musik sender war...kam immer Hard and Heavy...da entdeckte ich langsam meine voliebe für härtere musik... :)

  • Ich durfte als kleines Kind ab und an "Ein Engel auf Erden" sehen, aber große Erinnerungen habe ich nicht mehr. Ich weiß nur noch, dass die Serie irgendwann in "Ein Engel kehrt zurück" umgetauft wurde und dann bei RTL lief (vorher ZDF (?)). Meine Mutter konnte sich damals für Soaps begeistern, vor allem "Denver Clan".

  • Was ich eigentlich dachte, was ich bis August 88 geschaut habe, war "Die Einsteiger" mit Krüger/Gottschalk, weil mir die Dracula-Szene und das Intro mit der Glocke noch in Erinnerung war. Jedoch wurde der Film erst 1989 das erste Mal im Fernsehen gesendet. Da werde ich den wohl das erste Mal gesehen haben.


    Was noch 100%tig in die Zeit bis August 88 fällt:


    Das ausgekochte Schlitzohr

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide