Saber Rider und die Star Sheriffs (Japan,1984)

  • Howdy,


    Die Schließung des ehem. Fanworks-Forum habe ich auch mitbekommen. Es freut mich, dass die Datenbank übernommen worden ist und die Inhalte nicht per se verloren gegangen sind. Ist DarkLord hier im Forum auch aktiv? Ich wünsche ihm viel Erfolg, falls er das Forum wieder aufleben lässt.


    In der Zwischenzeit bildet dieses Forenthema ein solides Sammelsurium aktueller Beiträge.


    Und auch das japanischsprachige Web hat die Serie (noch) nicht vergessen…


    Im Q2 diesen Jahres hat ein japanischer Autor, ein Freelancer names Hayakawa, seine Kindertage mit SJB im TV Revue passieren lassen. Dabei geht er auf das Titellied/die Sängerin MIO ein und bemängelt, dass die Serie aufgrund fehlender Publikationen (bis zum DVD Release) in Vergessenheit geraten ist: https://news.infoseek.co.jp/article/magmix_27292/ (der gleiche Artikel findet sich in Syndikation auch bei Yahoo! Japan u.a.)


    Im Online-Magazin GLOBE der Asahi Shimbun findet sich ein Interview mit Michiyuki Honma, Präsident von Pierrot, der in den Achtzigern noch in der Produktionsabteilung von Pierrot direkt an SJB beteiligt war, allerdings wird nicht weiter auf die Serie eingegangen: https://globe.asahi.com/article/13014532.


    Bismark und seine Crew haben es endlich in ein Videospiel geschafft. In diesem Fall handelt es sich um Super Robot Wars Cross-Omega (スーパーロボット大戦X-Ω), in dem Charaktere und Mechas unterschiedlicher Anime zusammengewürfelt; kein direkter Bezug zur Serie. Dazu findet sich eine Newsbeitrag mit Infos und Screenshots: https://dengekionline.com/articles/34580/

    Hier noch ein in-game Video:

  • Rei


    Vielen Dank für diese tolle Info. Per Google Suche habe ich diese Wiki-Seiten gefunden:


    https://superrobotwars.fandom.…Super_Robot_Wars_X-%CE%A9

    https://tvtropes.org/pmwiki/pm…Game/SuperRobotWarsXOmega

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Schön wieder von Dir zu hören Rei


    Das mit dem Videospiel ist ja großartig - wobei das "Gameplay" des anderen Spiels mich mehr anspricht, aber über es ist ja bisher nue eine Demo bzw. wirds vielleicht auch immer bleiben?


    Die Weiterführung des Forums interessiert mich auch. Ich hoffe, dass es klappt. Aktuell gibt es ja kein reines SR-Forum. Und die, dies mal gab, sind wohl auch "verloren"? Nur bei Shadow Hunters Forum von s-r.de weiss ich, dass er wohl noch ein Backup auf einer Festplatte liegen hat.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • IceFox: Danke für die Links. Es gab schon in den frühen 2000ern Gerüchte, dass SJB in die Super Robot-Serie aufgenommen wird. Im April 2020 konnte das nun endlich realisiert werden.


    Vogel Specht: Die Entwicklung rund um das vermeintliche "Saber Rider Game" hat zumindest auf internationaler Ebene PR für die Serie gebracht. Der Projektleiter Chris Strauß ist dem Eindruck nach mit seinem ambitionierten Vorhaben gescheitert ist. Es wäre schade, falls die vielen Merchandize-/PR-Artikel, die er von den Lizenzgebern erhalten hat, irgendwo in seinem Zimmer verstauben, anstatt für die Fanszene zumindest über Scans/Fotos zugänglich gemacht zu werden.

    Hinsichtlich der diversen Foren von früher reizt mich weniger die Nostalgie, sondern der Mehrwert einiger weniger Forenthemen. So hatte ich unter vergleichsweise reger Beteiligung im damaligen Saberriderforum[.]de zu diversen Hintergrundinfos und Merchandize gepostet. Wäre schade, falls das nicht "reaktiviert" oder in ein neues Forum eingepflegt werden würde. Aus dem früheren Fanclub-Forum, das von ShadowHunter verwaltet worden war, sind ja viele gute Informationen und Projekte (Episodenliste) in die Booklets der DVD/Blu-ray bereits übernommen worden.

  • Rei


    Wann ist das Spiel erhältlich ? In meinem 2. Link steht, das es ein Spiel für Smartphone und iOS ist.

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Rei


    Wann ist das Spiel erhältlich ? In meinem 2. Link steht, das es ein Spiel für Smartphone und iOS ist.

    IceFox:

    Die Links, die Du geteilt hast sind schon geeignet, um einen ersten Eindruck zu gewinnen, aber leider nicht vertrauenswürdiger, als jedes andere öffentliche/frei editierbare Wiki. Das offizielle Wiki findet sich übrigens hier: https://wiki.dengekionline.com/srw-x/


    Ich vertraue ausschließlich Quellen aus erster Hand: https://srw-x.suparobo.jp. Aus der offiziellen Internetpräsenz ist ersichtlich, dass man das Spiel und die Add-ons in den jeweiligen japanischen App Stores kaufen kann. Eine englischsprachige Fassung oder eine "internationale" Version ist, wie schon bei vorherigen Titeln der Serie, nicht vorgesehen.

  • In der Zwischenzeit bildet dieses Forenthema ein solides Sammelsurium aktueller Beiträge.

    Auch wenn es meine alte s-r.com-Seite nicht mehr gibt und es hier im Forum kein eigenes S-R-Thema mehr gibt, ist das Forum hier wohl eine der wenigen durchgehenden Plattformen, die noch Beiträge zu "Saber Rider" seit den frühen 2000ern präsentiert? Gibt es neben Herbs Yuma-City.de eigentlich noch deutsche Webseiten oder Foren mit einer längeren S-R-History?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !