Gummibärenbande wieder auf Super RTL

  • Dass ich zur Zeit selbst an der Drachen-wg schreibe hat damit jetzt nichts zu tun. Allerdings finde ich gut, dass es so etwas in dieser Form noch nicht gibt.
    Und ja, Drachen haben mich schon immer fasziniert. Ob es jetzt wirklich an Poldi liegt kann ich nicht sagen, aber Poldi ist nicht mal ein typischer Drache. Er kann weder Feuer speien noch fliegen. Allerdings kann er sich tatsächlich kurz in der Luft halten. Siehe die Folge "Drachensteigen".
    Grisu ist ja auch kein typischer Drache mit seinem Berufswunsch Feuerwehrmann. Aber wenn, dann haben mich diese Geschichten eher geprägt, allein schon wegen seinem Papa Fumé.
    (Eigene Themen?)

  • Ein anderes Beispiel:
    Es gibt eine Zeichentrickserie zu "Super Mario world". Zur Erinnerung: Dieses Spiel spielt im Dinosaurierland. Dort hatten auch die Yoshis ihren ersten Auftritt. Und auch damals gab es Yoshis in 4 verschiedenen Farben: Grün, gelb rot und blau. In der Zeichentrickserie gab es nur einen Yoshi. Dafür aber viele Höhlenmenschen. Ich weiß nicht, wie Du das siehst, aber viele Fans hätten es besser gefunden, wenn es anstelle der Steinzeitmenschen Yoshis gewesen wären!

  • Dazu kann ich nichts sagen, da ich die Serie nicht kenne. Flitze Feuerzahn ist ein Drache mit dem ich als Kind ein wenig zu tun hatte, aber einen besonderen Bezug zu der Geschichte hatte ich nicht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Die Mario-serie lief Anfang 1997 in Rtl - um 5:00 Uhr morgens!!!
    Jahre später hat mir ein mario-fan, den ich online kennenlernte die Serie gebrannt und zugeschickt. (Youtube gab es noch nicht)
    Letzten Endes fand ich die Serie, nach der ich mich jahrelang gesehnt hatte, eher enttäuschend...


  • Gerade gefunden.


    Was mich in letzter Zeit wundert. Für die Kinder habe ich die CBS-Kassette "Superhits der Kinderstars Teil 2" gekauft (Teil 1 lief schon viel bei uns). Da ist auch das Gummibären-Lied dabei, aber eine andere Version. Im Kehrreim geht es da nicht um die Gummibären, sonern um den Zaubertrank. Ich vermute, dass es eine alternative Version war und man sich anhand der fertigen Fassungen dann für die endgültige Fassung entschieden hat, die dann in dei Zeichentrickserie einzug gehalten hat. und die andere Version wurde bei dieser MC-Veröffentlichung (vielleicht auch noch wo anders?) "resteverwertet". Hat da jemand eine Ahnung?


    Hier habe ich auch schon die Auflösung des Problems: http://www.tvforen.de/read.php?5,941729,942780

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Für mich wurde ja Mega Interessant, dass der Arzt Dr Bellows (Bezaubernde Jeannie) den Igzorn hören ließ (Thomas Reiner). Die Gummibären kannte ich vorher. Nu ist es halt so, dass ich immer Dr Bellows höre, wenn ich die Gummibären sehe und in gewissen Momenten den Igzorn, wenn ich die Jeannie schaue. Und zwar immer dann, wenn Bellows dem Major Nelson an den Kragen will (Ich habe mein Leben ihnen gewidmet, der Aufgabe, sie zu verstehen) ^^

  • Super Bild, Specht! Das ist GENAU das was ich meine! Siehe auch altes Duck Tales vs neues Duck Tales! Wie soll dann das dritte Ducktales aussehen? Sprechende Quadrate und Dreiecke und Kreise? So sehe ich nämlich den Unterschied zwischen Duck Tales 1 und 2 (Serie) ;-)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Wenn ich das in der Form damals angesehen hätte, so hätte ich mich geweigert, diese Serie, die zu meiner liebsten Zeichentrickserie wurde, anzuschauen. Das ist genau der Murks, dem ich schon damals abhold geblieben bin.


    Rechtes Bild z.B. als Gummibären.....

  • Mit meiner Familie habe ich vor einigen Tagen begonnen, die Serie wieder zu gucken. Die ersten 2 Folgen haben wir schon geschaut. Nostalgie Pur :-) Ich hab die Serie sehr sehr gemocht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide


  • Alicia Keys singt ihre "Gummi Bears" Cover.


    https://www.rap-up.com/2012/11…my-fallon/comment-page-1/

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Klar, Gummibärenbande ist toll. Aber Du solltest echt mal Nils Holgersson anfangen zu gucken, nachwievor die beste Serie der Welt Vogel Specht:) Und nicht immer nur altes was man kennt wieder anschauen. ;)

    Ja, ich kenn das auch, man greift lieber zu altbewährtem was man kennt zurück, als mal was "neues" auszuprobieren, weil das eine Enttäuschung sein könnte, wenn es einem nicht gefällt. Aber ich schaue auch sehr vieles neue an. z.B. derzeit "Ich heirate eine Familie", dann schaue ich "Diese Drombuschs" an, kannte ich vorher beides nicht. :)

    Gestern habe ich Clips von Anderland gesehen, Folge 6, da spielt Helga Anders mit, als Erwachsene die ein Kind spielt, und genau die Stimmlage ist die von Krümel, dem Hamster aus Nils Holgersson (Helga Anders ist die Synchronstimme von Krümel aus der Nils Serie). :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Ist schon interessant was man im Internet zum Thema findet.


    Die Zeichentrickserie müsste in die US-Trickproduktionen


    https://de.wikipedia.org/wiki/Disneys_Gummib%C3%A4renbande


    Das Rezept für den Gummibären-Saft:


    https://www.bild.de/lifestyle/…453752.bild.html#fromWall


    Die Torte ist was für Tummi ^^


    https://www.fraufondant.de/gummibaerenbande-torte/


    Was kriminelles


    https://ooe.orf.at/v2/news/stories/2559866/


    Luke Mockridge singt das Intro


    https://www.wz.de/nrw/krefeld/…ibaerenbande_aid-29288901



    Das Hörspiel


    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Danke für die Links IceFox! :) Das Hörspiel höre ich mir gerade an :) Ich kann diesen Luke Mockridge nicht leiden, der nervt wie sau, dieser Milchbubi! :D

    ich weiss wie er als Kind aussah, weil ich die Folge Alfredissimo kenne, wo sein Vater Bill Mockridge (Reisebüroleiter und Mann von Helga Beimer in der Lindenstraße) aufgetreten ist und Hamburger gemacht hat, da waren auch seine Kinder im Studio eingeladen, eine klasse Folge! :)


    Gummibärensaft wollte ich als Kind immer schon trinken! :) Es gab einige davon im Supermarkt :) Aber ohne echte Gummibären ist es auch kein Gummibärensaft und Gummibären gibt es nicht (Gummibärchen ist nicht das selbe) :D


    Ein klasse Videospiel, das ziemlich nah an die Gummibären Faszination und Atmosphäre rankommt ist "Landstalker" auf dem Sega Megadrive!
    Da gibt es auch zwei Bärenvölker, die sehr an die Gummibären erinnern, und zwar an die vom Gummibärental und an die Barbiger! :)


    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • 9 pelzige Fakten über Disneys Gummibärenbande

    Vor DuckTales, Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew und Mickys Clubhaus war Disneys erster Ausflug in die Fernsehanimation Adventures of the Gummi Bears, eine Serie von 1985-1991, die samstagsmorgens ausgestrahlt wurde und eine Truppe wohlwollender Bären mit magischen Kräften zeigte – sehr lose auf dem beliebten Deutsche Bonbons...

    [Text aus urheberrechtlichen Gründen gekürzt und als Zitat eingefügt]

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !