Gummibärenbande wieder auf Super RTL

  • Dass ich zur Zeit selbst an der Drachen-wg schreibe hat damit jetzt nichts zu tun. Allerdings finde ich gut, dass es so etwas in dieser Form noch nicht gibt.
    Und ja, Drachen haben mich schon immer fasziniert. Ob es jetzt wirklich an Poldi liegt kann ich nicht sagen, aber Poldi ist nicht mal ein typischer Drache. Er kann weder Feuer speien noch fliegen. Allerdings kann er sich tatsächlich kurz in der Luft halten. Siehe die Folge "Drachensteigen".
    Grisu ist ja auch kein typischer Drache mit seinem Berufswunsch Feuerwehrmann. Aber wenn, dann haben mich diese Geschichten eher geprägt, allein schon wegen seinem Papa Fumé.
    (Eigene Themen?)

  • Ein anderes Beispiel:
    Es gibt eine Zeichentrickserie zu "Super Mario world". Zur Erinnerung: Dieses Spiel spielt im Dinosaurierland. Dort hatten auch die Yoshis ihren ersten Auftritt. Und auch damals gab es Yoshis in 4 verschiedenen Farben: Grün, gelb rot und blau. In der Zeichentrickserie gab es nur einen Yoshi. Dafür aber viele Höhlenmenschen. Ich weiß nicht, wie Du das siehst, aber viele Fans hätten es besser gefunden, wenn es anstelle der Steinzeitmenschen Yoshis gewesen wären!

  • Dazu kann ich nichts sagen, da ich die Serie nicht kenne. Flitze Feuerzahn ist ein Drache mit dem ich als Kind ein wenig zu tun hatte, aber einen besonderen Bezug zu der Geschichte hatte ich nicht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Die Mario-serie lief Anfang 1997 in Rtl - um 5:00 Uhr morgens!!!
    Jahre später hat mir ein mario-fan, den ich online kennenlernte die Serie gebrannt und zugeschickt. (Youtube gab es noch nicht)
    Letzten Endes fand ich die Serie, nach der ich mich jahrelang gesehnt hatte, eher enttäuschend...


  • Gerade gefunden.


    Was mich in letzter Zeit wundert. Für die Kinder habe ich die CBS-Kassette "Superhits der Kinderstars Teil 2" gekauft (Teil 1 lief schon viel bei uns). Da ist auch das Gummibären-Lied dabei, aber eine andere Version. Im Kehrreim geht es da nicht um die Gummibären, sonern um den Zaubertrank. Ich vermute, dass es eine alternative Version war und man sich anhand der fertigen Fassungen dann für die endgültige Fassung entschieden hat, die dann in dei Zeichentrickserie einzug gehalten hat. und die andere Version wurde bei dieser MC-Veröffentlichung (vielleicht auch noch wo anders?) "resteverwertet". Hat da jemand eine Ahnung?


    Hier habe ich auch schon die Auflösung des Problems: http://www.tvforen.de/read.php?5,941729,942780

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Für mich wurde ja Mega Interessant, dass der Arzt Dr Bellows (Bezaubernde Jeannie) den Igzorn hören ließ (Thomas Reiner). Die Gummibären kannte ich vorher. Nu ist es halt so, dass ich immer Dr Bellows höre, wenn ich die Gummibären sehe und in gewissen Momenten den Igzorn, wenn ich die Jeannie schaue. Und zwar immer dann, wenn Bellows dem Major Nelson an den Kragen will (Ich habe mein Leben ihnen gewidmet, der Aufgabe, sie zu verstehen) ^^

    " Wenn etwas welttragisches passiert,

    so frage dich, wer davon profitiert,

    profitiert wirklich keiner, trotz Widerhall,

    dann war es wirklich nur ein Unfall.


    Ob es dich persönlich berührend interessiert oder nicht,

    es gibt noch andere Menschen, für die hat es Gewicht."


    (Ich empfehle JEDEM, der nicht weiß, was politisch "rechts" und "links" ist, sich den Film

    "Die rechte und die linke Hand des Teufels"

    mit Bud Spencer und Terence Hill aus dem Jahr 1970 anzuschauen)

  • Super Bild, Specht! Das ist GENAU das was ich meine! Siehe auch altes Duck Tales vs neues Duck Tales! Wie soll dann das dritte Ducktales aussehen? Sprechende Quadrate und Dreiecke und Kreise? So sehe ich nämlich den Unterschied zwischen Duck Tales 1 und 2 (Serie) ;-)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Wenn ich das in der Form damals angesehen hätte, so hätte ich mich geweigert, diese Serie, die zu meiner liebsten Zeichentrickserie wurde, anzuschauen. Das ist genau der Murks, dem ich schon damals abhold geblieben bin.


    Rechtes Bild z.B. als Gummibären.....

    " Wenn etwas welttragisches passiert,

    so frage dich, wer davon profitiert,

    profitiert wirklich keiner, trotz Widerhall,

    dann war es wirklich nur ein Unfall.


    Ob es dich persönlich berührend interessiert oder nicht,

    es gibt noch andere Menschen, für die hat es Gewicht."


    (Ich empfehle JEDEM, der nicht weiß, was politisch "rechts" und "links" ist, sich den Film

    "Die rechte und die linke Hand des Teufels"

    mit Bud Spencer und Terence Hill aus dem Jahr 1970 anzuschauen)