Pumuckl: Eure Lieblingsfolge ?

  • Welche 3 Folgen gefallen euch am Besten? Meine Lieblingsfolge ist die, wo die Stammtischbrüder zum Eder kommen und alle Singen zusammen ;) Bei den Kassetten gefällt mir die am Besten, wo Eder einen Lehrling bekommt und ihn erzieht. Wurde die eigentlich verfilmt?

  • Nein, die wurde nicht verfilmt.


    Bei den TV-Folgen würde ich mal spontan bestimmen:



    1. Staffel


    1. Die abergläubische Putzfrau
    2. Pumuckl und der Pudding
    3. Das Spanferkelessen


    2. Staffel


    1. Pumuckl und die Maus
    2. und das Spielzeugauto
    3. Spiel mit dem Feuer



    Nur mal spontan. Habe sicher einige vergessen die man erwähnen sollte.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • 1. Staffel:


    Spuk in der Werkstatt
    Pumuckl macht Ferien / Der Geist des Wassers
    Pumuckl und die Ostereier
    Das Spanferkelessen
    Der erste April


    2. Staffel:


    Pumuckl und die Obstbäume
    Das Segelboot
    Pumuckl und die Musik
    Eders Weihnachtsgeschenk


    ICh konnte mich einfach nicht auf drei Folgen pro Staffel einigen

  • Ja, ist schwer.
    Eders Weihnachtsgeschenk ist z.B. auch spitze.
    Hab das die letzten tage 2 mal gesehen.


    Mir ist sogar bei der bescherung als ich ne Flasche bekommen habe rausgerutscht "ja pfui deifl, a eiswein" *g*

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Meine LP-Favoriten:


    - Der Blutfleck auf dem Stuhl:
    Zu köstlich, die Szene mit Herrn Greiner


    - Pumuckl ist an gar nichts schuld:
    Meister Eder verzweifelt! Herrlich!


    - Ein Knüller für die Zeitung:
    Die Anfangsszene am Stammtisch, genial gemacht.


    Hans Clarin und gerade auch Alfred Pongratz - unerreicht! Da kommen die vollkommen uninspirierten TV-Fassungen nicht mit.

  • Ich kenne zwar nicht die Titel der Episoden, aber meine Lieblingsfolgen sind:
    Die, in der Meister Eder mit seinem Neffen eine Bergtour unternimmt (Stichwort "Onkel Fraaanz")
    Und eben die schon genannte, in der Meister Eder sich mit den Stammtischbrüdern bei sich zu hause trifft.

  • Ich sehe gerade "Pumuckl macht Ferien". Was mir gerade erst so richtig auffällt: Pumuckl spricht mit den Tieren auf dem Bauernhof. Das wiederum bedeutet, dass Kobolde nur nicht von menschen gesehen werden dürfen. Ob es für dieses Koboldsgesetz einen grund gibt? :wacko:

  • Hast Du die Szene gesehen, wo die Lausbuben das Gewitter simulieren? Oder kam das erst in der zweiten Ferien-Folge vor?


    Also das mit den Tieren ist ja so, dass der Pumuckl zwar mit ihnen spricht, aber sie nicht antworten bzw. ihn höchstwahrscheinlich auch nicht verstehen. Aber sehen bzw. wahrnehmen können Tiere ihn. Das ist ja wie mit Geistern.Hunde und Katzen sind da z.B. sehr empfindlich.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Verfilmung:
    Der erste April (wie sie sich alle in den April schicken köstlich, dann natürlich die geniale Rosl Mayr)
    Die geheimnissvollen Briefe (in der Folge ist Ilse Neubauer einfach unübertrefflich :) )
    Die abergläubische Putzfrau 8)


    Hörspiele:
    Pumuckl und die Briefmarken
    Pumuckl ist an gar nichts Schuld

    Quote

    Bei den Kassetten gefällt mir die am Besten, wo Eder einen Lehrling bekommt und ihn erzieht.

    und die natürlich!! Wie der Pumuckl den Stefan bloßstellt!

  • - Das Spanferkelessen
    - Der Silberne Kegel
    - Das Telefon
    - Im Zoo
    - Eders Weihnachtsgeschenk
    - Der verhängnisvolle Schlagrahm
    - Und der Nikolaus
    - Und der Pudding
    - Die Plastikente
    - Und die Musik


    Eigentlich find ich fast alle Folgen top :thumbup:

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Ah, das Spanferkelessen. Diese Folge hatte ich als Kind auf Video. Am besten hat mir die Szene gefallen, in der Pumuckl mit dem Radio spielt udn die Nahcbarn verzweifelt versuchen, es auszuschalten. Oder war das eine andere Folge? ich meine, dass Pumuckl danach nach draussen gelaufen ist und "Spoanferkel, Spoanferkel" gerufen hat.