Blue Giant (J, 2023)

  • 91yz65VmmKL._SY445_.jpg

    Quote

    In der Mittelschule spielt Dai Miyamoto im Basketball-Klub. Doch als ein Freund ihn zu einem Jazz-Konzert mitnimmt, entbrennt in ihm die Begeisterung für die Musik. Er beginnt, sich Tenorsaxophon selbst beizubringen, obwohl er zunächst noch nicht mal Noten lesen kann. Doch er wird schnell besser und nimmt sich vor, der beste Saxophonist der Welt zu werden.

    In Blue Giant Supreme reist Dai nach seinen Erfolgen in Japan nach München, um seinen Weg zum besten Saxophonisten weiter zu gehen. Er will lernen, wie in Deutschland Jazzmusik gespielt wird und wie er hier ein Publikum begeistern kann. Es fällt ihm, auch ganz ohne Sprachkenntnisse, schwer sich einzuleben und überhaupt einen Ort zum Spielen zu finden. Die Reaktionen des deutschen Jazzpublikums scheinen ihm kühl und distanziert. Doch dann trifft er Chris, der Dai bei sich unterkommen lässt und ihm seinen ersten Auftritt verschafft. Bei dem begeistert er das kleine, nur aus Freunden bestehende Publikum, und sichert sich so weitere Auftritte. Er sammelt drei gleichgesinnte, ebenfalls jeweils etwas eigensinnige Musiker um sich und gründet mit ihnen eine Band. Gemeinsam spielen sie in vielen europäischen Städten, auf ihren ersten Festivals und bringen auch eine CD heraus. Schließlich will Dai und auch die anderen sich weiterentwickeln und die Gruppe löst sich auf.

    Blue Giant – Wikipedia

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !