• Anime Hits

    51YAQrqq+7L._UXNaN_FMjpg_QL85_.jpg


    RTL2 hat in den 2000er zu vielen ihrer Anime Serien, auch einige CD Alben veröffentlicht. Dort war meistens die Full Version des Introslied, das Outrolied (allgemein eine deutsche Version des japanischen Outroliedes) und viele eigene für die CD produzierte Lieder. Von 2002 bis 2007 wurde auch die CD Reihe "Anime Hits" veröffentlicht. Dabei waren die beliebtesten Lieder aller RTL2 Anime oder Lieder von kleineren Serien bei denem man keine eigene CD veröffentlicht hat.

    Insgesamt wurden 6 Volumes auf CD veröffentlicht.

    Alle Alben sind auch Digital auf Spotify etc. erhältlich.

    2019 wurde auch Volume 7 nur Digital veröffentlicht. Es beinhaltet aber keine neuen Lieder sondern nur alte. Wahrscheinlich um sie auch digital anbieten zu können. Am sonsten erschien seitdem auch ein Pokémon und Digimon Album.

    2020 erschien ein mit "Anime Hits Originals" rin digitales Album mit japanischen Anime Songs

  • Ferus hat ein genaues Video über die Entstehung dieser Lieder und vom Musikproduzenten Arts of Toyco, welches die meisten dieser Lieder produziert hat gemacht.

    Er spricht auch über die Veröffentlichung der CDs


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !