Fußball-Europameisterschaft

  • Ich stelle fest, dass ihr auch immer wieder zum Regenbogenthema zurückkehrt. Ich war es nicht! =O


    Scheint also doch wichtig zu sein... :/;)

    "Nein, ich mag den nicht. Aber ich respektiere ihn wegen des Geldes. Er hat viel mehr erreicht als Carlo Pedersoli. (…) Bud Spencer würde jedem, der ihn stört, eine verpassen. Ich dagegen lehne Gewalt ab."


    Carlo Pedersoli über Bud Spencer

  • Wie ich gerade höre, war es wohl so, dass die Zuschauer gegenseitig bei den Hymnen gepfiffen haben. Wie Du siehst, ist das leider ein wichtiges Thema. Es ist nunmal nicht gut, wenn Völker aufeinander aufgehetzt werden.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Sehr gutes Spiel zwischen Italien und Österreich. Stark gekämpft und spannend bis zur letzten Sekunde. Ich hätts Österreich gegönnt. Selbst nach dem 2:0 Rückstand in der Verlängerung haben sie weiter gekämpft.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Sehr gutes Spiel zwischen Italien und Österreich. Stark gekämpft und spannend bis zur letzten Sekunde. Ich hätts Österreich gegönnt. Selbst nach dem 2:0 Rückstand in der Verlängerung haben sie weiter gekämpft.

    ja war eine unfassbar spannende Partie mit viel Kampf und Elan. ;)


    "Mein wichtigstes Lebensmotto war immer: Treue. Auch mir selbst gegenüber."
    (Heinz Rühmann, 1902-1994, Schauspieler)


  • Wie ich gerade höre, war es wohl so, dass die Zuschauer gegenseitig bei den Hymnen gepfiffen haben. Wie Du siehst, ist das leider ein wichtiges Thema. Es ist nunmal nicht gut, wenn Völker aufeinander aufgehetzt werden.

    Da hast du sicherlich recht, aber die haben nicht wegen der Regenbogenfarben gepfiffen, sondern wegen Tirol. Das Problem ist also nicht eine Woche alt, sondern 106 Jahre.

    Sehr gutes Spiel zwischen Italien und Österreich. Stark gekämpft und spannend bis zur letzten Sekunde. Ich hätts Österreich gegönnt. Selbst nach dem 2:0 Rückstand in der Verlängerung haben sie weiter gekämpft.

    Immerhin haben es die Österreicher geschafft, den Italienern das erste Gegentor seit dem 14.10.2020 zuzufügen. Es ist allerdings schon mehr als 3 Jahre her, dass Italien mehr als ein Gegentor kassiert hat. Und sie haben einen neuen Rekord aufgestellt: seit 31 Spielen ungeschlagen! :thumbup: Die bisher längste Serie von 30 Spielen datiert vom 20.07.1939. Es folgte ein 1:3 gegen die Schweiz und ein 2:5 gegen Deutschland, bis heute der höchste deutsche Sieg gegen Italien.

    "Nein, ich mag den nicht. Aber ich respektiere ihn wegen des Geldes. Er hat viel mehr erreicht als Carlo Pedersoli. (…) Bud Spencer würde jedem, der ihn stört, eine verpassen. Ich dagegen lehne Gewalt ab."


    Carlo Pedersoli über Bud Spencer

  • Ist Tirol ein Zankapfel zwischen der BRD und Ungarn...? Ich freue mich über Aufklärung.


    Die Tschechen haben ja schon die Niederländer raus geschossen. Jetzt wies ausschaut auch Belgien Portugal. Nachdem Portugal raus ist (falls es so kommt), bin ich nur noch dafür, dass Spanien raus fliegt, dann würde ich allen restlichen Mannschaften den Titel gönnen, wobei ich natürlich Favoriten habe. Aber bei keiner Mannschaft würde ich mich ärgern.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Zwei Favoriten raus, so kann's weitergehen. Meine Sympathie ist mit den Ausenseitern.

    "Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht um zu sehen, dann werdet Ihr sie brauchen um zu weinen".


    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen".

  • Das Spanien-Spiel konnte ich vorhin leider nicht sehen. Das hätte mich sehr interessiert.


    Das Spiel Frankreich gegen Schweiz sehe ich jetzt seit ca. 20 Minuten. Spannender gehts ja wohl kaum :D

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • In Punkto Spannung wird der Heutige Abend schwer zu toppen sein.

    "Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht um zu sehen, dann werdet Ihr sie brauchen um zu weinen".


    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen".

  • Der Favorit ist raus. Unglaublich! Wow! Glückwunsch an die Schweiz! Das war wahrlich ein Krimi.


    Spanien ist jetzt noch die einzige Mannschaft, die mir ein Dorn im Auge ist.


    Wow, bin aber echt platt. Auch das Elfmeterschießen war unglaublich spannend

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Boah, was für ein Krimi. So eine spannende Partie habe ich lange nicht mehr gesehen. Glückwunsch an die Schweiz. Hätte nicht gedacht das sie das Elfmeterschiessen so kaltblütig nach Hause holen. :love:

    "Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht um zu sehen, dann werdet Ihr sie brauchen um zu weinen".


    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen".

  • Ist Tirol ein Zankapfel zwischen der BRD und Ungarn...? Ich freue mich über Aufklärung.

    Nein, zwischen Österreich und Italien. Darum haben die Fans bei den Hymnen gepfiffen.


    Dabei weiß doch jeder, dass Tirol ursprünglich mal bairisch war. ;)


    Geile Spiele heute! Zwei mal ein 3:1 aufgeholt, einmal mit Happy End für den Außenseiter. So macht Fußball Spaß. :thumbup:Zum ersten Mal hat die Schweiz ein Achtelfinale gewonnen, zum ersten Mal nach 29 Jahren hat die Schweiz wieder gegen Frankreich gewonnen. Und zum ersten Mal auch ein Elfmeterschießen.


    Jetzt tippe ich auf Italien. Gegner im Finale wird England oder Deutschland sein. Oder Belgien.

    "Nein, ich mag den nicht. Aber ich respektiere ihn wegen des Geldes. Er hat viel mehr erreicht als Carlo Pedersoli. (…) Bud Spencer würde jedem, der ihn stört, eine verpassen. Ich dagegen lehne Gewalt ab."


    Carlo Pedersoli über Bud Spencer